Zum Bereich für Franchisegeber
Branche
Eigenkapital
Weitere Filter
Systeme Filtern
Branche:Alle
Branche
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Löschen
Anwenden
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Löschen
Anwenden
Weitere Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Löschen
Anwenden
Investitionssumme
max. 1.000€
Löschen
Anwenden
Expansionsform
Löschen
Anwenden
Haupttätigkeit als Partner
Löschen
Anwenden
Zielgruppe als Partner
Löschen
Anwenden
Start im Homeoffice
Löschen
Anwenden
Zeiteinsatz
Löschen
Anwenden
Start als Quereinsteiger
Löschen
Anwenden
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
Löschen
Anwenden
Alle Filter löschen
Alle Filter löschen

Nachhilfeunterricht und Weiterbildungskurse als Franchise-Ideen

Du interessierst dich als Existenzgründer für eine Erfolg versprechende Franchise-Idee im Bildungssektor?

Bildungsinstitute sind einen riesigen, wenig transparenten Markt tätig, in dem verbindliche Qualitätsstandards und einheitliche Prüfkriterien weitestgehend fehlen. Zwar gibt es freiwillige Zertifikate zur Überprüfung von Ausstattung, Gruppengröße und Qualifikation des Personals, doch hat sich die Mehrheit der Bildungsinstitute bisher nicht zertifizieren lassen. Für Vertrauen sorgen die überregional bekannten Marken von Franchise-Anbietern, die ihre eigenen Qualitätsstandards entwickelt haben. In der Branche für Nachhilfe und Unterricht findest du zahlreiche Franchise-Ideen zur Unterrichtung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Klicke dich durch aussichtsreiche Franchise-Ideen und fordere bei den Anbietern in der Branche „Nachhilfe & Unterricht“ ergänzende Informationen für deine Existenzgründung an!

Gründen in der Branche Nachhilfe & Unterricht

  • DANCE MOVES BY LIS
    DANCE MOVES BY LIS

    DANCE MOVES BY LIS

    Pole Dance / PoleFitness / PoleAerobic Unterricht
    Tanz-Workout der Extraklasse – Österreichs erste Adresse für Pole Dance, PoleAerobic, PoleFitness und Sexy Dance Classes. Eigenes Studio eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Yamaha Music School
    Yamaha Music School

    Yamaha Music School

    Lizenzsystem für Musikschulen
    Eröffnen Sie Ihre eigene Musikschule unter dem Namen der Weltmarke. YAMAHA – die Nummer 1 in der Musik.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • KUMON
    KUMON

    KUMON

    Individuelle Lernmethode für die Fächer Mathematik und Englisch
    Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie KUMON kennenlernen: Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen.
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LernQuadrat
    LernQuadrat

    LernQuadrat

    Nachhilfe, Lernbegleitung, Ferienintensivkurse, Aufgabenbetreuung für jedes Alter und alle Fächer.
    Wenn Sie am Zukunftsthema Bildung interessiert sind und gerne mit Jugendlichen arbeiten, sind Sie mit Ihrer Unternehmensgründung bei uns goldrichtig.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Schülerhilfe
    Schülerhilfe

    Schülerhilfe

    Nachhilfe-Franchise, Nachhilfeunterricht
    Suchen Sie eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit? Wir sind einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LOS
    LOS

    LOS

    Die LOS helfen seit 35 Jahren Menschen, ihre Probleme im Lesen und Schreiben erfolgreich zu überwinden.
    Jetzt geht’s LOS: Eröffnen Sie Ihr eigenes Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz. Sichern Sie sich ein riesiges Marktpotenzial!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Vorschau
    Details

Nachhilfe als Unterstützungssystem zu den öffentlichen Schulen

Die Nachhilfe hat sich als privat finanziertes Unterstützungssystem ergänzend zu den öffentlichen Schulen fest etabliert. Während in früheren Jahren vorwiegend Jugendliche vor dem Schulabschluss oder der Abiturprüfung Nachhilfeinstitute aufsuchten, benötigen inzwischen auch Schüler aller Altersklassen zusätzlichen Unterricht bzw. Nachhilfe.

Als Gründe gelten die sozialen und inhaltlichen Defizite in der Schule, die oftmals im Elternhaus nicht kompensiert werden können - ein anhaltender Schwachpunkt der deutschen Bildungspolitik. Zunehmender Leistungsdruck von Seiten der Eltern und Lehrer sowie der wachsende individuelle Ehrgeiz des Nachwuchses unabhängig von der jeweiligen Schulart und Altersklasse, fördern zudem die Nachfrage nach effizienter Nachhilfe enorm. Gute Noten sollen den Schülern den Wechsel auf eine höhere Schule erleichtern und die Chancen auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz erhöhen.

Auch die Integration von Flüchtlingen stellt Schulen und private Bildungsanbieter vor Herausforderungen, insbesondere was die sprachliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen angeht. Und auch die Erwachsenenbildung bildet hier keine Ausnahme, im Gegenteil: Erwachsene lernen anders und in der Regel langsamer als Kinder. In der Erwachsenenbildung büßt der klassische Frontalunterricht zunehmend an Bedeutung ein und wird von flexiblen und zielgruppengerechten Schulungen sowie individuellen Coachings abgelöst.

Nachhilfe als Geschäftsidee für Gründer

Vielleicht hat der ein oder andere schon einmal Nachhilfe gegeben - zahlreiche Schulen versuchen eigene Nachhilfebörsen zu etablieren, indem starke Schüler schwächeren helfen. Beliebt ist auch das Modell Student eines bestimmtes Fachgebiets giobt Nachhilfe, um sein Einkommen aufzubessern. All diesen Modellen ist jedoch eins gemein: sie sind intransparent und Ergebnisse schlecht absehbar.

Wer sich im Bereich Nachhilfe und Unterricht selbstständig machen möchte, ist gut beraten sich den Markt vor der eigenen Haustüre einmal genauer anzusehen. Große Nachhilfe-Anbieter, wie zum Beispiel Schülerhilfe oder Studienkreis, sind in Deutschland stark vertreten und der Markt demnach umkämpft.

Warum also nicht gleich Partner eines Nachhilfesystems mit bekanntem Namen werden? Mit Franchising ist das kein Problem. Und noch ein Tipp: Da die bekannten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland bereits in den siebziger Jahren starteten, gibt es zahlreiche Franchise-Partner die nun in Rente gehen möchten. Deren Standorte sind etabliert und stehen teilweise ab sofort bereit zur Übernahme.

Alle Lizenz- und Franchise-Unternehmen aus dieser Branche:

Personenbetreuung & -pflege