Zum Bereich für Franchisegeber

Franchise mit BüRomy: kompetente Bürodienstleistung.

BüRomy

...weil Ihre Zeit mehr wert ist!

BüRomy bietet kompetente Bürodienstleistungen an. Die KundInnen können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren und sicher sein, dass die Arbeiten von qualifizierten Fachkräften des BüRomy Netzwerks erledigt werden. Egal, ob Sekretariatsaufgaben, Buchhaltung oder Personalverrechnungsaufgaben. Die selbständigen Franchise-PartnerInnen von BüRomy erledigen diese Tätigkeiten auf höchstem Niveau. Die Bezahlung erfolgt nach geleisteten Stunden. Als PartnerIn profitierst du von einem starken Netzwerk und kannst auf der BüRomy Plattform neue KundInnen werben. Interessiert? Dann melde dich noch heute!

Eigenkapital
ab 500 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
6% aber mindestens 380 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Informationen zum gestaffelten Nutzungsentgelt sind auf unserer Webseite zu finden.

Alle Beträge sind als Netto-Preise zzgl. 20% USt zu verstehen.

https://bueromy.com/partner

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Romy Krenn
Dein Ansprechpartner:
Romy Krenn
Romy Krenn

Dein gratis Infopaket:

BüRomy Franchise-System

Das Franchise-System BüRomy ist seit dem Jahr 2018 in Österreich in den Bereichen Büroservice und Büroorganisation sowie Buchhaltung und Personalverrechnung tätig. Die Geschäftsidee von BüRomy ist es, Bürodienstleistungen an Unternehmen anzubieten, die diese Tätigkeiten outsourcen möchten. So können diese sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und erhalten kompetente, externe Unterstützung durch PartnerInnen von BüRomy. Das ist für die Auftraggeber besonders attraktiv, da die Abrechnung nach geleisteten Stunden erfolgt und keine Lohn-(Neben)-Kosten entstehen. 

  • Welche Tätigkeiten übst du als BüRomy Franchise-PartnerIn aus?

    Bei einer Existenzgründung mit BüRomy übernimmst du die Aufgaben eines externen Bürodienstleisters für deine KundInnen und hältst ihnen den Rücken frei bei Sekretariats- und Back-Office-Aufgaben. Du übernimmst außerdem Korrespondenztätigkeiten und machst auch die Buchhaltungsvorbereitung. Je nachdem, ob du im Büromanagement oder in der Buchhaltung arbeitest, variieren deine Aufgaben. So kannst du auch das Mahnwesen betreiben, die Buchhaltung übernehmen oder die Personalverrechnung durchführen.

    Der Arbeitsort ist dabei kundInnenabhängig. So kann es sein, dass du vor Ort arbeitest, oder im eigenen Unternehmensstandort. 

    Auch wenn du selbständig arbeitest, kann im BüRomy-Netzwerk eine gegenseitige Vertretung organisiert werden, sodass deine KundInnen immer optimal betreut sind. Ein weiterer Vorteil einer Franchisepartnerschaft mit BüRomy ist, dass du dich und deine Kompetenzen auf der BüRomy Plattform präsentieren kannst, um so an neue Aufträge zu kommen. Des Weiteren profitierst du bei einer Existenzgründung mit BüRomy von optimalen Gruppen-Versicherungsangeboten.

  • Welche Unterstützung bietet dir die Franchise-Zentrale?

    Bei einer Partnerschaft mit BüRomy erhältst du eine umfangreiche Unterstützung in folgenden Bereichen:

    • Schulungen, Seminare und Workshops mit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Lizenzen für im BüRomy-Netzwerk benötigte Software
    • DSGVO-Paket
    • Notwendige Vertragsunterlagen für KundInnen 
    • Überregionale Marketingmaßnahmen
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Beratung: telefonisch und vor Ort
    • Erfahrungsaustausch/ Partnertagungen
    • Und vieles mehr
  • Was müssen Franchise-NehmerInnen von BüRomy bereits mitbringen?

    Als zukünftige Franchise-NehmerIn von BüRomy bist du ein echtes Organisationstalent mit Unternehmergeist. Deine kaufmännische Vorbildung und deine fachlichen Kenntnisse erlauben es dir, dich in jeder Firma direkt zurecht zu finden. Das BüRomy-Netzwerk sucht ausschließlich qualifizierte PartnerInnen in diesem Bereich, denn alle PartnerInnen profitieren von einem starken und kompetenten Netzwerk.
    Ob du Vollzeit oder Teilzeit einsteigen möchtest, liegt an dir. Möglich ist beides.
    Die Eintrittsgebühr für ein Franchise mit BüRomy beträgt 5.000 EUR. Ein weiterer Kostenpunkt, der anfallen wird, ist die monatliche Gebühr von 380 EUR. Die Infrastruktur zu einem effizienten Homeoffice sollte bei dir außerdem bereits vorhanden sein. 

    Was ist dein nächster Schritt?

    Du möchtest als Franchise-PartnerIn von BüRomy Bürodienstleistungen anbieten und von der Sicherheit eines starken Netzwerkes profitieren und das auch in schwierigen Zeiten? Dann kontaktiere heute noch BüRomy und lasse dich beraten, wie du so schnell wie möglich einsteigst!

Romy Krenn
Ansprechpartner:
Romy Krenn
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Romy Krenn
Dein Ansprechpartner:
Romy Krenn
Romy Krenn

Dein gratis Infopaket: