global office® Franchise: B2B Officemanagement Österreich

global office®

Der Outsourcing-Anbieter im Bereich Kundendialog

Das Franchise-System global office® hat sich auf Outsourcing-Lösungen im Bereich Kundendialog spezialisiert und ist damit seit Jahren bereits am deutschen wie österreichischen Markt erfolgreich. Vor allem die kleinen und mittelständischen Unternehmen wissen die Services zu schätzen. Gründer/Innen können auch aus dem Home Office heraus arbeiten.

Eigenkapital
3.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 15.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Michael Bernhard
Dein Ansprechpartner:
Michael Bernhard

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Michael Bernhard

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Erfahrungen unserer global office®-Partner

  • „Ich möchte mein ganzes Leben frei gestalten können, nicht nur die verbleibende
    Freizeit in genau definierten Zeitfenstern, die bei einem Job im
    Angestelltenverhältnis übrig bleiben.“

    „Das Erreichbarkeitsservice von global office ist kein fixfertiges Einheitsprodukt,
    sondern wird an die individuellen Bedürfnisse, den Einsatzzweck
    und die organisatorischen Gegebenheiten des Kunden angepasst, damit
    es sitzt wie ein Maßanzug.“

    Standort Innsbruck & Tirol Unterland
  • „Für jeden selbstständigen Unternehmer ist es notwendig, sich jeden Tag aufs Neue zu motivieren und mit Freude und Disziplin an die jeweiligen Aufgaben heran zu gehen.

    Ich führe einen ständigen aktiven Austausch mit dem Franchisegeber und kann somit stets unsere komplexe Dienstleistung weiter verbessern. Gerade der Bereich der Hotellerie stellt mich immer wieder vor die verschiedensten Anforderungen. Hier ist es wichtig, sich immer weiterzuentwickeln, denn Stillstand ist bekanntlich Rückschritt!"

    Standort Vorarlberg & Außerfern
  • "Wann man den Schritt in die Selbständigkeit wagt, muss man sich als Verkäufer die Frage nach Produkt oder Dienstleistung stellen". Worin liegt Deine Begeisterung für global office? "Ich bin begeistert, welch große Unterstützung ich im Hintergrund erfahre. Auch die Menschen in der Systemzentrale sind begeistert von global office und wir ziehen an einem Strang. Es tut gut, das zu erfahren. Ein kleines Beispiel aus der Praxis: Kaum habe ich eine Frage telefonisch oder per e-mail gestellt, ist sie auch schon beantwortet. Blitzschnell kommt die Antwort. Das hilft sehr im operativen Geschäft, schafft Beruhigung in hektischen Situationen und gibt mir Rückendeckung und oft auch eine Zeitersparnis."
    Standort Salzburg Süd
  • "Meine Leidenschaft gehört dem Vertrieb, der Interaktion mit Menschen. Glückliche, zufriedene Kunden, die den Mehrwert einer Dienstleistung zu schätzen wissen, sind meine Motivation." Welche Inhalte begeistern Dich am meisten an global office? "Es ist vor allem das innovative und flexible Konzept, das eigenverantwortliche Handeln vor Ort sowie das Ausschöpfen von Synergien und Energien, die man selbst anstoßen muss. Ein hohes Maß an Eigenmotivation und Kreativität ist Grundvoraussetzung. Das Produkt ist in der Lage, sich an die jeweiligen Gegebenheiten und Prozesse beim Kunden anzupassen. Dies ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Gleichzeitig setzt dies aber auch kompetente Franchisepartner mit Beraterqualitäten voraus."
    Standort Salzburg Süd

global office® Franchise-System

Erreichbar macht erfolgreich

Der Arbeitsalltag in den meisten Unternehmen ist turbulent: Zwischen internen Meetings, administrativen Tätigkeiten oder dem Erstellen von Präsentationen bleiben oftmals Kunden auf der Strecke, die mit einem kompetenten Ansprechpartner verbunden werden möchten. Durch das stetig wachsende Arbeitsaufkommen zu den üblichen Geschäftszeiten können nicht immer alle Telefonate entgegengenommen werden.

Was ist die Konsequenz?

Die für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen relevanten Verkaufsprozesse geraten ins Stocken. Übrig bleiben frustrierte Kunden. Das Team von global office wirkt genau diesen Barrieren entgegen und schafft uneingeschränkte Erreichbarkeit von Unternehmen aller Größen und Branchen. Von der einfachen telefonischen Gesprächsannahme bis zu komplexen Branchenlösungen und fallabschließender Bearbeitung ist alles möglich. Wenn gewünscht auch rund um die Uhr im 24/7-Modus.

global office sorgt für Erreichbarkeit auf Premiumlevel: persönlich und ohne Warteschleifen, kennzahlengestützt, vertriebsrelevant.

  • Die Dienstleistungen von global office

    • Erreichbarkeitsservice
    • Outbound-Kampagnen
    • E-Mail-Service
    • Webchat-Service
  • Ihre Karriere als FranchisepartnerIn bei global office

    Operative Leistungserbringung und technische Projektleitung liegen in der Hand der österreichischen Systemzentrale. Durch dieses hohe Supportlevel der Zentrale können die PartnerInnen von global office Ihre Energie zu 100% in die gewinnbringende Kundenakquise und –betreuung investieren!

  • Sie nutzen folgende Leistungen der global office Systemzentrale

    • Umfassende Startschulung und 6-monatiges Mentoring-Programm
    • Innovative und mehrfach ausgezeichnete technische Infrastruktur
    • Erfahrenes und laufend geschultes Personal in den angeschlossenen Dialog-Centern
    • Strukturierte Qualitätskontrolle mit regelmäßigen Auswertungen für alle Partner
    • Unterstützung im Bereich Buchhaltung und Rechnungsstellung
    • Unterstützung im Bereich Marketing und Public Relations
    • Nutzung des Franchise-Systemhandbuchs als Know-how-Datenbank
    • Laufender Austausch der Partner untereinander sowie mit der Systemzentrale
  • So passen Sie perfekt zu uns

    • Berufserfahrung in der Kundenakquise
    • Kommunikatives, kompetentes und gepflegtes Auftreten
    • Präsentations- und Abschluss-Stärke
    • Kaufmännisches Denken und Handeln
    • Investitionsbereitschaft ab 15.000 EUR (Lizenzgebühr inkl. Gebietsschutz)
    • Hohe Motivation zum Aufbau eines eigenen Unternehmens
    • Interesse an einer langfristigen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit

    global office ist bereits an über 45 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten.

    Gründen auch Sie mit unserer Unterstützung Ihren eigenen Standort in Ihrer Region!

  • Haben wir Sie neugierig gemacht?

    Sie möchten sich genauer über unser Konzept und unsere attraktiven Konditionen informieren?

    Dann füllen Sie einfach das Kontaktformular auf dieser Seite aus und erhalten anschließend Ihr Infopaket mit weiteren Details direkt in Ihr E-Mail-Postfach.Lernen Sie uns kennen und werden unser*e Partner*in! Wir freuen uns bereits auf Ihre erste Kontaktaufnahme! 

Videos über global office®

Michael Bernhard
Ansprechpartner:
Michael Bernhard
Infopaket anfordern

Beiträge über global office®

  • global office Erreichbarkeitsdienst verzeichnet Umsatzrekord im Monat Oktober 2018

    global office Erreichbarkeitsdienst verzeichnet Umsatzrekord im Monat Oktober 2018

    global office Erreichbarkeitsdienst verzeichnet Umsatzrekord im Monat Oktober 2018

    global office Erreichbarkeitsdienst verzeichnet Umsatzrekord im Monat Oktober 2018

    Mit einem Plus von 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hat der global office Erreichbarkeits-Dienstleister im Oktober 2018 den höchsten Monatsumsatz seiner Firmengeschichte realisiert. Dieser Zuwachs steht in einem besonderen Zusammenhang mit der Automotive-Branche, für die global office als Dienstleister tätig ist. Autohäuser stellen seit Gründung des Unternehmens global office im Jahr 2008 die größte Kundengruppe dar und beauftragen den versierten Erreichbarkeits-Dienstleister mit der Übernahme von Telefonaten und Kundenanfragen. Insbesondere in den Frühlings- und Herbstmonaten steigt das Auftragsvolumen durch die Reifenwechsel-Saison enorm an.

    Für Autohäuser und Werkstätten ist die Einbindung eines externen Dienstleisters äußerst lukrativ, denn keine Kundenanfrage bleibt mehr unbeantwortet und alle Werkstattbereiche können hervorragend ausgelastet werden. Für die Kunden bedeutet die sichergestellte Erreichbarkeit des Autohauses eine schnelle und zuverlässige Terminabsprache für Werkstatttermine, Reifenwechsel und mehr. Die Telefonprofis von global office bieten auf Wunsch eine 24/7 Erreichbarkeit an, was einen deutlichen Wettbewerbsvorteil für das Autohaus ergibt.

    Auch aus der Branche Hotellerie und Gastronomie nutzen immer mehr Unternehmen diesen professionellen Erreichbarkeitsdienst. Buchungen, Anfragen für Veranstaltungen und Reservierungen werden von den geschulten global office Kommunikationsprofis entgegengenommen und können direkt verbindlich bestätigt werden.

    Während der Autohandel mit fast 50% die größte Kundengruppe bei global office darstellt, gibt es seit zwei Jahren eine interessante Entwicklung: Medizin, Hotellerie und Touristik setzen sich als weitere Branchen durch, die den global office Erreichbarkeitsdienst intensiv nachfragen und davon deutlich profitieren. Die Vorteile liegen in der starken Entlastung eigener Mitarbeiter, in zufriedeneren Kunden, einer besseren Auslastung und damit steigenden Umsätzen.

    Erik Krömer aus der global office Geschäftsleitung berichtet:

    „Im August 2018 haben wir die Note 1,7 für Kundenzufriedenheit erhalten. Das Vertrauen unserer rund 1000 Kunden die wir aktuell betreuen, ist die größte Motivation, uns stetig weiter zu entwickeln. Mit unseren festangestellten Kommunikationsexperten am Telefon, den Mitarbeitern in der global office Hauptniederlassung, einer innovativen IT und einer wachsenden Zahl von erfolgreichen Franchise-Partnern, entwickeln wir uns engagiert weiter. Genau in dieser Konstellation schaffen wir das Vertrauen in eine noch bessere Qualität unserer Dienstleistung, sowie weitere Umsatzrekorde. Bei zunehmender Digitalisierung wird immer wichtig sein: Die Kommunikation von Mensch zu Mensch, basierend auf umfassendes Wissen und Freude am Service, sowie Reaktionsgeschwindigkeit und gute Dokumentation.“

    global office ist mit rund 40 Standorten in Deutschland und 4 in Österreich vertreten. Professionelle Projekterfahrung fließt in die Beratung und Konzeption für Kunden ein, so dass spezielle Bedürfnisse und Anforderungen mit hoher Qualität abdeckt werden. Alle Kommunikationsexperten von global office verfügen über eine intensive Ausbildung und sind geschult darin, Kundendialoge auf fachlich entsprechendem Niveau und mit viel Engagement zu führen.

    Mit dem hochwertigen Erreichbarkeitsdienst hat sich global office in der Branche einen hervorragenden Namen gemacht, der Umsatzrekord im Oktober 2018 bestätigt den Erfolgskurs des Unternehmens.

  • Mehr Buchungen und Umsatzsteigerung für Reiseveranstalter durch gesicherte Erreichbarkeit

    Mehr Buchungen und Umsatzsteigerung für Reiseveranstalter durch gesicherte Erreichbarkeit

    Mehr Buchungen und Umsatzsteigerung für Reiseveranstalter durch gesicherte Erreichbarkeit

    Mehr Buchungen und Umsatzsteigerung für Reiseveranstalter durch gesicherte Erreichbarkeit

    Auch bei ausreichender Mitarbeiterbesetzung können Reiseveranstalter erhöhte Anrufaufkommen in der Saison, sowie beim Eintreffen neuer Kataloge, kaum auffangen. Zahlreiche Bus- und Gruppenreiseveranstalter nutzen daher für die durchgängige Erreichbarkeit einen externen Dienstleister, der eingehende Kundenanfragen und Buchungen versiert entgegennimmt.

    Der in der Reisebranche erfahrene Kundendialog-Dienstleister global office GmbH unterstützt in diesen Zeiten mit professioneller Rufannahme und Bearbeitung aller Anfragen. So können Reiseveranstalter durch den global office Erreichbarkeitsdienst ihre Geschäftszeiten gewinnbringend erweitern, auf Wunsch sogar auf 24/7, woraus ein großer Wettbewerbsvorteil resultiert. Dass diese durchgängige Erreichbarkeit zu mehr Buchungen, Umsatz und Kundenzufriedenheit führt, ist deutlich messbar und wird z.B. durch das Unternehmen STEWA-Touristikbestätigt.

    „Wir erstellen für die Reiseveranstalter und Busreise-Unternehmen sehr passende Konzepte. Diese zeigen, wie unsere Dienstleistung effektiv bei Saisonstart oder Anrufspitzen unterstützen kann. Von der Festlegung der Erreichbarkeitszeiten über einen individuellen Gesprächsleitfaden bis hin zur Umsetzung von Buchungen auf der Basis eingehender Telefonate oder E-Mails, legen wir Wert darauf, dass der Kunde höchst professionell und gewinnbringend von uns unterstützt wird.

    Auf Wunsch können wir auch "fallabschließend" im IT- Kundensystem arbeiten, also Buchungen, Reservierungen und Buchungsbestätigungen direkt erledigen. Die technische Machbarkeit wird hierbei durch das global office IT-Expertenteam geprüft.“

    Erik Krömer aus der global office Geschäftsleitung bestätigt:

    „Mit einigen unserer Kunden aus dem Reisesektor arbeiten wir schon seit 10 Jahren zusammen. Wir unterstützen Reiseveranstalter und Busreise-Unternehmen bei saisonbedingten Spitzen oder bei besonderen, zeitlich begrenzten Verkaufsaktionen von Reisen. Für die Unternehmen bedeutet dies eine hohe Entlastung der Mitarbeiter und es geht keine Anfrage mehr verloren. Unsere Agenten sind bestens geschult und können nicht nur Buchungen durchführen, sondern auch in Notfällen effektiv unterstützen, wichtige Auskünfte geben und Reisende, Angehörige sowie Unternehmen, mit den richtigen Ansprechpartnern verbinden. Aufgrund des hohen ROI und unserem sehr partnerschaftlichen Kooperationsstil betreuen wir Unternehmen aus dem Reisesektor seit Jahren sehr erfolgreich und daher mit steigender Tendenz.“

    Mit rund 40 Standorten in Deutschland und 4 in Österreich ist global office in allen Regionen gut vertreten. Die Erfahrung aus vielen Projekten fließt in die Beratung und Konzeption mit ein, so dass kundenspezielle Bedürfnisse professionell abdeckt werden. Alle Telefonagenten von global office verfügen über eine intensive Ausbildung und sind geschult darin, Kundendialoge auf fachlich hohem Niveau und mit viel Engagement zu führen. In 2017 und 2018 wurde global office als TOP Dienstleister von consulimus, einem unabhängigen Marktforschungsinstitut ausgezeichnet und hat sich in der Branche einen hervorragenden Namen gemacht.

  • Interview mit der Systemzentrale von global office auf der FranchiseExpo 2018

    Interview mit der Systemzentrale von global office auf der FranchiseExpo 2018

    Interview mit der Systemzentrale von global office auf der FranchiseExpo 2018

  • 10 Jahre erfolgreiche Unternehmensentwicklung global office GmbH

    10 Jahre erfolgreiche Unternehmensentwicklung global office GmbH

    10 Jahre erfolgreiche Unternehmensentwicklung global office GmbH

    10 Jahre erfolgreiche Unternehmensentwicklung global office GmbH

    Seit 2008 hat sich das Dienstleistungsunternehmen global office mit Hauptsitz in Montabaur, Deutschland auf die professionelle Erreichbarkeit von Unternehmen spezialisiert. Diesen ausgereiften Erreichbarkeitsdienst nutzen bereits mehr als 1000 Unternehmen der deutschen und österreichischen Wirtschaft. Der versierte Dienstleister bietet weit mehr als ein herkömmliches Callcenter und kann auf zahlreiche Prämierungen und beste Bewertungen stolz sein. Messbare Umsatzsteigerungen, hohe Kundenzufriedenheit und erstklassige Service-Bewertungen resultieren aus dem implementierten Erreichbarkeitsdienst von global office. Fragen an Erik Krömer, Geschäftsführungsmitglied und u.a. verantwortlich für den Bereich Franchise und Innendienst:

    „Herr Krömer, global office ist als Franchisegeber im Markt. Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? War dies von Beginn an so geplant?“

    „Das wir einer der besten Franchisegeber im Markt geworden sind, ist durch sehr interessante Umstände entstanden. In 2010 wurde von der Deutschen Industrie- und Handelskammer und dem Magazin Impulse eine Ausschreibung für innovative Startups organisiert. Wir haben uns mit unserem Geschäftsmodell „global office Erreichbarkeitsdienst und Kundendialogservice für Unternehmen“ dort präsentiert und wurden prämiert. global office wurde ausgewählt als deutschlandweit bestes Startup mit größtem Potenzial und höchster Innovationskraft“. Die Medienresonanz darauf war so groß, dass die Fachschule für Franchise in Weilburg aufmerksam wurde. Mit diesen Franchise-Experten haben wir uns dann zusammengesetzt und es wurde schnell klar, wie gut unser Geschäftsmodell als Franchise geeignet ist.

    „Wie ging diese Entwicklung dann weiter Herr Krömer?“

    „Nach rund einem Jahr Entwicklungszeit ging global office dann im Januar 2011 als Franchisegeber an den Start. 2015 wurden wir vom Deutschen Franchise Verband als „bestes junges Franchisesystem“ in Deutschland prämiert und haben heute mit 39 Standorten in Deutschland und 4 in Österreich eine hervorragende Performance zu verzeichnen. Rückblickend haben wir also in dieser Zeit zwei Unternehmensbereiche parallel aufgebaut, unseren global office Erreichbarkeitsdienst sowie ein attraktives global office Franchisemodell, das bestens im Markt angenommen wurde.“

    „Wie ist bei global office die Vision für die nächsten 5 Jahre hinsichtlich der Unternehmensexpansion und Kundenentwicklung?“

    „Wir wollen weiterhin als Qualitätsdienstleister in Deutschland und Österreich wachsen, haben dabei einen stabilen, kontrollierten Wachstumskurs in zweistelliger Höhe als Ziel. Die Branchen Automotive, Medizin, Hotellerie und Touristik werden wir noch weiter ausbauen im Kundenstamm, da wir dort hervorragend unterstützen können mit unserem Erreichbarkeitsdienst und vorhandenen ausgereiften Schnittstellen in diese Branchen.“

    „In Deutschland gibt es aktuell 40 global office Franchisepartner, also ein sehr gut aufgestelltes Niederlassungsnetz. Wie ist die Planung für die nationale Expansion?“

    „Wir werden deutschlandweit jährlich weitere Standorte mit Franchisenehmern eröffnen. Städte und Regionen wie Nürnberg, Leipzig, Berlin, aber auch Stuttgart, Freiburg und Mecklenburg-Vorpommern sind da besonders im Fokus unserer Expansionsstrategie. Unternehmerpersönlichkeiten mit Affinität zu konzeptioneller Beratung und hoher Kundenorientierung, die ein nachhaltig wertvolles Unternehmen mit uns aufbauen möchten, sind da willkommen.“ Fragen an André Maschmann, Geschäftsleitungsmitglied und zuständig für Vertrieb und Produktentwicklung:

    „Herr Maschmann, was sind die Besonderheiten von global office hinsichtlich der Erreichbarkeitsdienste und welchen Benefit haben Ihre Kunden davon?“

    „Bei den Kunden und deren individuellen Anforderungen an einen Erreichbarkeits- dienst ist es essentiell wichtig, diese in ihrer Ganzheit zu verstehen und professionell zu bedienen. Herkömmliche Call Center arbeiten oft mit einer standarisierten, wenig flexiblen Web-Maske, in die Abläufe eintragen werden. global office nimmt sich beim Kunden vor Ort persönlich Zeit, diese Anforderungen und Wünsche zu erfassen. Im nächsten Schritt setzen wir diese höchst professionell durch unsere Telefonagenten und ausgereifte Technik um. Im Ergebnis haben wir dann, dass global office eine hervorragende „telefonische Visitenkarte“ des Kunden darstellt und sehr effizient und fallabschließend agieren kann. So haben unsere Kunden den maximalen Benefit aus unserer Dienstleistung!“

    „Wie sehen Sie die Produktweiterentwicklung Herr Maschmann? Welche Neuheiten kommen demnächst dazu mit welcher Wirkung?“

    „Die Kommunikation via Telefonie und Internet entwickelt sich rasend schnell voran, speziell die technischen Helfer und Tools dabei. Wichtig ist hier zu erkennen, dass jetzt wie auch in der Zukunft eines immer gebraucht wird: die Kommunikation von Mensch zu Mensch. Im technischen, automatisierten Dschungel der Kommunikation wird dieser Faktor noch wichtiger werden. Genau diese menschliche Komponente wird weiterhin unser Schwerpunkt bei global office sein, ergänzt um technische Erweiterungen, mit denen wir die Informationen zwischen unserem Kunden, seinen Kunden und uns effizient, übersichtlich und in kürzester Zeit austauschen. global office wird vom Dialogservice-Anbieter zum ganzheitlichen Kommunikations- profi mit der sehr relevanten Komponente Mensch.“

    „global office bietet interessante Rahmenverträge für viele Branchen an. Wie ist hier die weitere Entwicklung geplant?“

    „Über diese Rahmenverträge können wir beispielsweise Mitgliedern von Einkaufs- Genossenschaften und anderen Zusammenschlüssen besonders vorteilhafte Angebote machen. Die Kunden profitieren hier von besonderer Betreuung sowie Vorzugskonditionen. Im Grunde ist das nichts anderes, als was Genossenschaften schon seit langem machen. Wir freuen uns über die große Resonanz auf unsere Rahmenverträge und langfristige Kundenbeziehungen, die dadurch bereits entstanden sind. Diese interessanten Rahmenverträge werden wir weiter mit Branchenführern ausbauen.“ Fragen an Wolfgang Maßmann, Geschäftsleitungsmitglied und verantwortlich für die Bereiche IT und Innovation:

    „Herr Maßmann, die technischen Lösungen und IT-Anbindungen die global office für seine Kunden bereitstellt, sind hervorragend bewertet. Gibt es weitere technische Innovationen die geplant sind und welche Auswirkungen werden diese haben?“

    „Unsere Kunden arbeiten immer mehr in CRM Systemen worüber auch die schriftliche Kundenkommunikation stattfindet und zunehmend weniger mit klassischen E-Mail-Programmen. Wir möchten die Kunden dabei unterstützen und weitere Schnittstellen entwickeln um die Gesprächsnotizen direkt dort zu hinterlegen wo der Kunde sie benötigt. Des Weiteren prüfen wir regelmäßig ob und wie wir unsere Agenten durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) unterstützen können, um das Anliegen des Anrufers schneller zu identifizieren und kanalisieren zu können. Hier sind wir gezielt auf der Suche nach Technologiepartnern die uns dabei unterstützen.“

    „Was steht hinter der hochwertigen IT-Infrastruktur von global office? Gibt es eine eigene IT-Abteilung im Unternehmen oder arbeiten Sie mit externen, ausgelagerten IT-Centern zusammen?“

    „Um eine noch höhere Verfügbarkeit unserer Infrastruktur sicherzustellen haben wir im April 2018 unsere Server in die Telekom Cloud migriert. Die Server selbst werden durch die global office-eigene IT-Abteilung betreut. Ein weiterer Schwerpunkt unserer IT liegt darin, eigene Programme für die Optimierung interner Prozesse zu entwickeln und damit die Qualität im Callcenter weiter zu erhöhen.“

    „Die Themen Datenschutz und Datensicherheit sind in 2018 von großer Thematik. Wie ist global office damit umgegangen, mussten Prozesse umgestellt werden? Und wie wird diese Datensicherheit sichergestellt in Kundenprojekten?“

    „Durch Inkrafttreten der EU-DSGVO wurde auch global office vor Herausforderungen gestellt, die es zu bewältigen galt. Auch vorher wurde Datenschutz bei global office großgeschrieben, dennoch mussten an einigen Stellen Anpassungen vorgenommen werden, um den Anforderungen der DSGVO gerecht zu werden.“

    Eine erstklassige Erreichbarkeit und professionelle Kundendialoge werden bei global office auf höchstem Standard umgesetzt. Auf die vergangenen 10 Jahre kann global office stolz zurückblicken und hat auch seine Innovationskraft mehrfach unter Beweis gestellt. Zahlreiche Prämierungen und Auszeichnungen bestätigen den Erfolgskurs des Unternehmens.

  • Lernen von den Besten

    Lernen von den Besten

    Lernen von den Besten

    Lernen von den Besten

    Erreichbar macht erfolgreich

    In Wahrheit ist es recht einfach. So unterschiedlich Unternehmen auch agieren und so vielfältig deren Produkte und Dienstleistungen sind, sie brauchen Kunden. Ganz gleich, ob es sich dabei um die Suche nach neuen, oder die Pflege der bestehenden Kunden handelt, sie sind DIE zentrale Motivation. Soweit klar. Aber woran nicht immer gedacht wird ist, dass all diese Unternehmen in Ihrer Vielfältigkeit noch etwas gemeinsam haben: den Kundendialog.

    Und wo steckt dieser Kundendialog? Überall auf dem Weg von der ersten Werbeschaltung bis hin zur Auftragsannahme geraten viele Verkaufsprozesse ins Stocken. Nicht zuletzt aufgrund folgender Situationen am Telefon: „Wir bitten Sie um etwas Geduld, wir sind gleich für Sie da“. „Wählen Sie die 1, wenn Sie ..., wählen Sie die 2, für den Fall, dass ... etc.“

    Das Team von global office wirkt genau diesen Barrieren entgegen und schafft uneingeschränkte Erreichbarkeit von Unternehmen aller Größen und Branchen. Von der einfachen telefonischen Gesprächsannahme bis zu komplexen Branchenlösungen und fallabschließender Bearbeitung ist alles möglich. Wenn gewünscht auch rund um die Uhr im 24/7-Modus, sowie per E-mail oder im Webchat.


    Lernen von den Besten

    Das Schöne am Kerngeschäft von global office ist, dass es anderen Unternehmen hilft, noch besser zu werden. Diese einfache und zugleich anspruchsvolle Aufgabe erlernen neue FranchisenehmerInnen nicht nur in einer umfassenden Startschulung zu Beginn ihrer Partnerschaft. global office ermöglicht ihnen darüber hinaus, Schritt für Schritt in ihre neue Rolle hineinzuwachsen.

    Um dieses Hineinwachsen in die neue Aufgabe zu unterstützen, bietet global office seit 2017 ein Mentoring-Programm für neue PartnerInnen an. Bei diesem 1:1-Coaching werden FranchisenehmerInnen in den ersten 6 Monaten ihrer Partnerschaft intensiv durch das Management beraten. Eine Leistung, die ihresgleichen in der Franchise Community sucht und die vor allem hilft, direkt und effektiv in die Neukundenakquise einzusteigen.

    „Nach dem Motto Lernen von den Besten war die Mentoring Idee für mich sofort als gewinnbringende Stütze zu sehen. Die branchenspezifischen Erfahrungen von langjährigen Vertriebsprofis können 1:1 übernommen werden. Da liegt man nie weit daneben. Ich meine damit, dass das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden muss und alt Bewährtes - konsequent eingesetzt - direkt zum Erfolg führt. Platz für eigene Fehler und um daraus zu lernen, bleibt freilich dennoch genug.“ so Günther Wurm, seit 2017 Partner von global office in der Region Tirol Unterland.

    Die beiden Mentoren Stefan Vögele und Josef Höchtl - selber seit 2013 erfolgreiche global office-Partner sowie Teil des Managements - geben bei Bedarf hilfreiche Tipps. Dabei geht es vor allem um die branchenspezifische Kundengewinnung und -bindung, konkrete Unterstützung bei neuen Leads und natürlich die passende Nutzenargumentation. Bei größeren Neukundenprojekten begleiten sie PartnerInnen auch gerne vor Ort und stellen so eine individuelle und persönliche Betreuung sicher. Theorie wird somit zur gelebten Praxis.

    Laufender Erfahrungsaustausch

    Darüber hinaus hat sich aber auch der laufende Erfahrungsaustausch mit bereits arrivierten PartnerInnen im letzten halben Jahr bei global office mehr als bewährt.

    „Ich profitiere vom fachlichen Know-how meines Mentors, denn ich kann mir ansehen, wie er mit verschiedenen Situationen umgeht - besonders vor Ort beim gemeinsamen Kundentermin. Die Fähigkeiten und persönlichen Strategien meines Mentors beim Verkauf hautnah zu erleben, hat mir neue Sichtweisen eröffnet. Durch das offene, persönliche Gespräch und das Feedback meines Mentors entwickeln sich andere Blickwinkel und Ansätze im Vertrieb“ so Franz Tausch, der zusammen mit seiner Kollegin Susanne Lauer die Services von global office in der Region Linz seit 2015 erfolgreich vertreibt.

    Wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen im Bereich Kundendialog und eine Franchise-Partnerschaft mit global office erfahren möchten, kontaktieren Sie uns!

  • Mentoring macht Erfolgreich!

    Mentoring macht Erfolgreich!

    Mentoring macht Erfolgreich!

    Mentoring macht Erfolgreich!

    Erreichbar macht erfolgreich

    global office ist ein Dienstleistungsunternehmen, das im B2B-Umfeld für telefonische Erreichbarkeit auf Premiumlevel sorgt: persönlich und ohne Warteschleifen, kennzahlengestützt, vertriebsrelevant.

    Von der einfachen Gesprächsannahme bis zu komplexen Branchenlösungen und fallabschließender Bearbeitung ist alles möglich. Top geschulte Servicemitarbeiter verantworten die Kommunikationskanäle Telefon, E-Mail und Chat. So wird sichergestellt, dass sich Unternehmen aller Größen und Branchen effektiv auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können und keine umsatzrelevanten Kontakte mehr verloren gehen.


    Der richtige Einstieg bei global office: das Mentoring-Programm

    Um neue PartnerInnen optimal auf ihre Vertriebstätigkeit vorzubereiten bzw. bei ihren ersten Kundenbesuchen zu begleiten, hat sich global office-Geschäftsführer Michael Bernhard im Frühjahr 2017 dazu entschlossen, den Einstieg bei global office durch ein Mentoring-Programm zu komplementieren.

    Bei diesem 1:1-Coaching werden FranchisenehmerInnen nach ihrer Startschulung in den ersten 6 Monaten ihrer Partnerschaft begleitet und beraten. Die Intensität der Betreuung richtet sich nach dem Bedürfnis der PartnerInnen und stellt kein starres Pflichtprogramm dar, sondern ist als flexibles und bedarfsorientiertes Motivationsangebot zu verstehen.


    Rasche Erfolge

    Die perfekten Mitstreiter für die Ausführung dieser Idee fand Michael Bernhard in den zwei Vollblut-Vertrieblern Josef Höchtl und Stefan Vögele. Die beiden sind seit 2013 erfolgreiche global office-Partner in München und seit 2017 ebenfalls im Gebiet Salzburg Süd verankert. Mit ihrer langjährigen Vertriebserfahrung und ihrer Leidenschaft für global office, stellen sie eine wertvolle Unterstützung für neue PartnerInnen in der Aufbauphase dar.

    Michael Bernhard dazu: „Ich bin sehr glücklich, dass ich Josef und Stefan dafür begeistern konnte, bei global office in Österreich die Positionen Head of Sales bzw. Head of Business Development zu übernehmen. Das Mentoring-Programm läuft seit dem Frühsommer sehr erfolgreich. Die von Josef und Stefan gesetzten Maßnahmen bewirken, dass unsere PartnerInnen direkt gewinnbringend in die Neukundenakquise einsteigen können“.

    Toller Nebeneffekt: Auch bereits arrivierte PartnerInnen von global office nehmen gerne die Unterstützung der beiden Mentoren an, die ebenso wertvolle Tipps für die laufende Kundenbetreuung geben können.


    Individuelle Betreuung

    Oberste Prämisse beim Mentoring-Programm ist das gemeinsame Herausfinden der Bedürfnisse und der damit verbundenen Maßnahmen. So benötigt ein Partner mehr Unterstützung bei der Marktanalyse, ein anderer bei der Präsentation im Kundentermin oder nach erfolgreichem Abschluss bei der Implementierung der gebuchten Services.

    „Es geht dabei immer um eine Unterstützung auf Augenhöhe und das Erreichen der ersten gemeinsamen Erfolge“ so Josef Höchtl, der mit seinem Feedback auch an den monatlichen Best Practice-Calls teilnimmt.

    „Unser Produkt ist in der Lage, sich an die jeweiligen Gegebenheiten und Prozesse beim Kunden anzupassen. Das ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Gleichzeitig setzt dies aber auch kompetente FranchisepartnerInnen mit Beraterqualitäten voraus“ so Stefan Vögele, der darauf sein Hauptaugenmerk im Mentoring-Programm legt.

    Wenn Sie mehr über eine Franchise-Partnerschaft bei global office erfahren möchten kontaktieren Sie uns!


    22.12.2017 © Copyright global office®

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Michael Bernhard
Dein Ansprechpartner:
Michael Bernhard
Michael Bernhard

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.