Zum Bereich für Franchisegeber

PRESS THE BUTTON: Das Franchise Fotostudio mit dem Selbstauslöser

Eigenkapital
keine Angabe
Eintrittsgebühr
6.000 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Besonders wichtig ist es uns, nur am Erfolg des Franchisepartners zu partizipieren. Gewinnt der Franchisenehmer, gewinnen auch wir. Und dabei unterstützen wir mit voller Kraft!
Gründung: 2011
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: DO-IT-YOURSELF Fotostudio

Wettbewerbsstärke:

Wir beraten bei der Auswahl des Studios, richten die gesamte Technik für Sie ein, kümmern uns um einen schnellen, perfekten Workflow vom Klick zum automatisch verkauften Bild. Außerdem bilden wir Sie und Ihre Mitarbeiter aus, kümmern uns um Qualitätsmanagement und achten darauf, dass Sie unter der Flagge PRESS THE BUTTON auch Profite machen.

Werden Sie unser Franchisenehmer, lassen Sie uns die Marke gemeinsam größer machen und nutzen Sie unser über Jahre perfektioniertes System für mehr Freude und viel Erfolg in Ihrem Berufsleben.

PRESS THE BUTTON Franchise-System

Was ist PRESS THE BUTTON? Ein professionelles Fotostudio – ohne Fotograf. Im Raum sind nur die Kunden: Personen, Paare, Familien oder Cliquen. Sie inszenieren sich selbst vor drei Kameras mit unterschiedlichsten Perspektiven. Und sie lösen die Bilder mit Fernbedienungen selbst aus. So entstehen die verrücktesten, kreativsten Schnappschüsse!

PRESS THE BUTTON: Das irre Studio. Die Kunden fotografieren sich selbst und haben Spaß! Das Erfolgskonzept erfreut sich größter Beliebtheit im Ursprungsland Österreich. Jetzt erobert es mit FranchisePartner-Studios auch Deutschland!

Das erste „Do-it-YourSelfie“-Fotostudio! Ist der Fotograf im Raum, haben die Fotografierten oft Scheu. Ist er nicht da, sind sie frei, kreativ und witzig wie sonst nur als Gruppen in verrückten Fotoautomaten-Aufnahmen. PRESS THE BUTTON hat endlich „beide Welten“ verschmolzen – zum Profi-Studio-Automatik-Shooting!

Hier entstehen die ultimativsten, schrägsten Aufnahmen Die Kunden sind ganz unter sich – in einem voll ausgestatteten Fotostudio mit den witzigsten Accessoires und einem perfekten Licht-Setting. Musik läuft. Sie umarmen sich, ziehen Grimassen oder machen allerlei „Action“ vor der Kamera. Und sie lösen die Fotos selbst aus. Später wählen sie ihre „Starshots“ gemeinsam mit dem Profi, der unsichtbar im Nebenraum am PC sitzt. Er bearbeitet die Aufnahmen mit modernster, eigens entwickelter Software und versieht sie mit Effekten ganz nach Wunsch.

PRESS THE BUTTON startete Ende 2011 als Idee in Oberösterreich und wurde schnell zum Hype: 2014 eröffnete Wien, 2015 kamen Graz und Berlin hinzu. Mittlerweile sind es 17 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und als nächste Stadt … ?

Franchise-PartnerInnen bietet PRESS THE BUTTON ein schlüsselfertiges Gesamtpaket:

  • Beratung bei der Auswahl bei Standort und Studio-Räumen
  • Einrichtung der gesamten Studio- und Computertechnik
  • Perfekter Workflow vom Klick bis zum verkauften Bild
  • Ausbildung der PartnerInnen und ihrer MitarbeiterInnen
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Gebiets-/Konkurrenzschutz
  • u.v.m.

Ein PRESS THE BUTTON Studio benötigt eine minimale Höhe von drei Metern im Studioraum und eine Gesamtfläche von ca. 50 bis 150 m2 mit Nebenräumen, WC, Büro und ggf. Warteraum. Plus Motivation, Spaß und Freude am Umgang mit Menschen und Technik.

Haben Sie Spaß an einer Idee, die garantiert einzigartig in Ihrer Stadt und Region ist? Und die den Kunden pure Freude bereitet? Dann nehmen Sie's wörtlich: PRESS THE BUTTON

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • ENGEL & VÖLKERS
    ENGEL & VÖLKERS

    ENGEL & VÖLKERS

    Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Wollen Sie sich einem weltweit führenden Dienstleister zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment anschließen?
    Benötigtes Eigenkapital: 90.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • pro3D
    pro3D

    pro3D

    3D Druck, Konstruktion und Beratung
    3D-Druck, Konstruktion, Beratung. Das innovative Modell für Franchise-Gründer. Zentrale Abwicklung, geringe Investition – wir machen gemeinsam Druck!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Teefacheinzelhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Küche&Co Austria
    Küche&Co Austria

    Küche&Co Austria

    Franchisesystem für geplante Einbauküchen
    Mit Küche&Co in Österreich zum Erfolg: Werden Sie Franchise-Partner einer der bekanntesten und erfolgreichsten Küchen-Marken im deutschsprachigen Raum!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Daniel Moquet
    Daniel Moquet

    Daniel Moquet

    Bau von Einfahrten, Wegen und Terrassen bei Privatkunden
    Existenzgründung jetzt – mit konkurrenzlosem Franchise-Konzept! Rasant wachsendes Netzwerk: Werden Sie Teil! Ihre größte Chance: Master für Deutschland!
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Fugenmann.de
    Fugenmann.de

    Fugenmann.de

    Austausch von Silikonfugen
    Fugenprofi werden und in den großen Sanierungsmarkt einsteigen. Nutze jetzt die cleveren Verfahren von fugenmann.de und werde FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FAVORIT-Massivhaus
    FAVORIT-Massivhaus

    FAVORIT-Massivhaus

    Immobilien-Lizenzen: Vertrieb und Bau von Massivhäusern
    Wir suchen Lizenzpartner zur professionellen Beratung privater Bauherren, die sich Wohnhäusern in bester handwerklicher Qualität erstellen lassen.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • Husse Qualitätstiernahrung
    Husse Qualitätstiernahrung

    Husse Qualitätstiernahrung

    Heimlieferservice für Hunde- und Katzennahrung, sowie Zubehör
    Jetzt die Lizenz für den Marktführer sichern: husse – die Nummer eins in Europa im Heimlieferservice von Tiernahrung.
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • RE/MAX Austria
    RE/MAX Austria

    RE/MAX Austria

    Immobilien-Franchise: Immobilienvermittlung
    Werden Sie Partner des größten und am schnellsten wachsenden paneuropäischen Immobilien-Franchisesystems und profitieren Sie von unserem Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 62.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über PRESS THE BUTTON

Do-it-yourself-Fotostudios: Franchise-System Press the Button jetzt 15-mal in deutschsprachigen Raum

Press the Button wurde Ende 2011 im österreichischen Wels gegründet. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden Foto-Sessions im professionellen Studio ohne Fotografen, einfach per Selbstauslöser. 2015 startete das erste Do-it-yourself-Fotostudio von Press the Button in Deutschland. Im vergangenen Jahr kam in Zürich ein erster Standort in der Schweiz hinzu. Mit weiteren Neueröffnungen ist das Franchise-System inzwischen auf 15 Standorte in zehn Städten gewachsen.

In den Press the Button -Studios und -Ateliers stehen den Kunden mehrere ferngesteuerte Kameras, die aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren, verschiedene Hintergründe und Accessoires für die Selfie-Sessions zur Verfügung. Die Fotos können bereits während des Shootings auf Bildschirmen betrachtet werden. Danach werden die Bilder manuell bearbeitet oder auch mit Effekten versehen. Im Anschluss daran können die Kunden ihr Wunschbilder in einer Online-Galerie aussuchen und bestellen. Neben den Studios und Ateliers gibt es auch die Cubes: Dabei handelt es sich um kleine Do-it-yourself-Fotostudios in Würfelform, die weniger Optionen bieten. Zuletzt wurde im Oktober 2018 in Wien ein neuer Cube in Betrieb genommen. In Deutschland machte nach Standorten in Berlin, Bielefeld und Regenburg Ende September 2018 in Erfurt ein neues Studio auf.

Wer sich als Franchise-Partner von Press the Button selbstständig macht, soll unter anderem von der langjährige Erfahrung des Systemgebers, effizienter Organisation, einem vollautomatisierten Onlineshop und Schulungen in den Beriechen Bildbearbeitung, Marketing und Entrepreneurship profitieren. Die Systemzentrale kümmert sich zudem um alle technischen Fragen bei Betrieb des Do-it-yourself-Fotostudio. (red.)

Fotostudios in Eigenregie nutzen: Franchise-System Press the Button mit neuem Standort

Das Ende 2011 im österreichischen Wels gegründete Unternehmen Press the Button ermöglicht seinen Kunden Foto-Sessions im professionellen Studio ohne Fotografen, einfach per Selbstauslöser. Nach der Eröffnung mehrerer Standorte in Österreich ging im vergangenen Jahr auch ein erstes Selfie-Studio in Deutschland an den Start - in Berlin. Jetzt hat das Franchise-System erneut Zuwachs verzeichnet.

In diesem Jahr hatte das Unternehmen bereits im Februar in Innsbruck einen neuen Standort eröffnet. Das neue Press the Button-Studio macht nun am 11. November 2016 in Salzburg auf. Insgesamt ist Press the Button damit bereits in sechs Städten aktiv.

In den Studios stehen den Kunden mehrere ferngesteuerte Kameras, die aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren, verschiedene Hintergründe und Accessoires für die Selfie-Sessions zur Verfügung. Die Fotos können bereits während des Shootings auf Bildschirmen betrachtet werden. Nach dem Studiobesuch werden die Bilder manuell bearbeitet oder auch mit Effekten versehen. Im Anschluss daran können die Kunden ihr Wunschbilder in einer Online-Galerie aussuchen und bestellen. Franchise-Lizenzen vergibt das Unternehmen zurzeit nur an Partner nur außerhalb Österreichs. (apw)

PRESS THE BUTTON
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.