Zum Bereich für Franchisegeber

AUST Moden Franchise System: stilvolle Damen-Boutiquen

Eigenkapital
0 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Die Franchise-Marke AUST FASHION ist ein Synonym für Mode aus Italien. AUST Franchise-Partner eröffnen ihre eigene Modeboutique. Hier finden die Kunden Woche für Woche stets neue, überraschende und trendige Kollektionen. Der Franchise-Geber erhebt keine Einstiegs- oder Franchise-Gebühren. Eine Boutique lässt sich bereits mit geringsten Investitionen und minimalem Eigenkapital eröffnen.
Frank Staab
Ansprechpartner:
Frank Staab
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

AUST FASHION Franchise-System

Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!


#01 | VERWIRKLICHE DEINEN TRAUM - DEINE GROßE CHANCE

  • Auf Deine eigene Boutique mit Deiner Handschrift
  • Auf ein selbstbestimmtes Einkommen
  • Auf mehr Freiheit – Du bist Dein Eigener Chef
  • Auf eine risikominimierte Selbstständigkeit mit bewährtem Konzept
  • Auf die Möglichkeit Dir etwas eigenes aufzubauen - Dich selbst zu verwirklichen
  • #02 | DEINE SICHERHEITEN – NOCH NIE WAR FRANCHISING SO RISIKOFREI

    • Wir finanzieren die gesamte Ware bis Du sie verkauft hast
    • Wir übernehmen das komplette Waren- und Abschriftenrisiko
    • Wir haben einen cleveren Ladenbau mit vergleichbar geringer Investitionssumme 35‘-50‘
    • Daher ist wenig (10‘-15‘; bei Branchenerfahrung ggf. sogar kein) Eigenkapital benötigt
    • Wir haben keine Franchise oder Einstiegsgebühren
    • Wir gewähren jedem Partner einen individuellen Gebietsschutz
    • Wir bieten ein eingespieltes Team mit langjähriger Erfahrung am Markt
  • #03 | UNSERE COLLEZIONE D'ITALIA – DEIN SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG

    • Jede Woche neue Kaufimpulse durch neue Looks – sage und schreibe: 51 Wochen im Jahr
    • Immer die angesagtesten Trends - tragbar interpretiert
    • Stil und Qualität - Made in Italy - mit Passformen für das perfekte Tragegefühl
    • Exklusivität - geringe Stückzahlen garantieren eine hohe Begehrlichkeit
    • Eine Kollektion, die verzaubert und jedes Teil wird mit Amore kreiert
    • Kein Onlineshop - wir glauben an den hohen Wert persönlicher Beratung und eines einzigartigen Einkaufserlebnisses
    • Und das beste: Die komplette Warensteuerung sowie die Logistikosten übernehmen wir
  • #04 | UNSERE WERTE – UNSER VERSPRECHEN AN DICH

    • Bodenständig: Familienunternehmen seit 48 Jahren und bereits in dritter Generation
    • Teamorientiert: unserer Überzeugung nach ist Erfolg = Teamsache
    • Leidenschaftlich: wir sind immer mit Herzblut & Begeisterung bei der Sache
    • Respektvoll: wir behandeln unsere Partner auf Augenhöhe
    • Vertrauensvoll & Verbindlich: die Basis für jede Zusammenarbeit
    • Zukunftsorientiert: immer am Puls der Zeit
    • Persönlich: wir haben kurze Wege und immer ein offenes Ohr
  • #05 | DEINE TRAUMBOUTIQUE – MIT DEINER PERSÖNLICHEN HANDSCHRIFT

    • Sehr individuell, maßgeschneidert auf Dich und Deinen Standort
    • Standardlösungen sind uns fremd - wir sind ständig auf der Suche nach neuen Ideen
    • Wir schaffen gemeinsam eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre - Dein neues Zuhause
    • Immer nach einem italienischem Motto und mit einer Prise Dolce Vita gestaltet
    • Kreiert und optimiert für das perfekte Shopping-Erlebnis Deiner Kunden
    • Liebevolles Visual-Merchandising: wir helfen die Ware ideal zu präsentieren
    • Wir lassen Deinen Traum Realität werden
  • #06 | UNSER PRINZIP – GEMEINSAM STATT EINSAM

    • Wir unterstützen dich bei der Standortsuche
    • Wir unterstützen Dich bei der Finanzierung und Deinem Businessplan
    • Wir unterstützen Dich durch eine professionelle Einarbeitung
    • Persönliche Betreuung im Alltag durch Dekotips, Waren und Verkaufsschulungen
    • Persönliche Betreuung im Alltag bei der Personalauswahl und Ausbildung
    • Persönliche Betreuung im Alltag bei technischen Problemen
    • Persönliche Betreuung im Alltag durch betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Vergleiche
  • #07 | UNSER WUNSCHPARTNER = DEIN PROFIL?

    • Dein Herz schlägt für Mode und Du legst Wert auf Dein Styling
    • Du gehst offen auf Menschen zu - bist sehr kommunikativ
    • Verkaufen ist für Dich Leidenschaft - eine begeisterte Kundin Deine Visitenkarte
    • Du hast ein hohes Maß an Eigenmotivation
    • Deine finanziellen Verhältnisse sind solide und geordnet
    • Bestenfalls bist Du an Deinem Standort persönlich gut vernetzt
    • Du möchtest gemeinsam mit uns über Deine Grenzen hinaus wachsen

    Wenn Dich dieses Konzept genauso begeistert wie uns, bist Du hier genau richtig. Trau Dich, mache den ersten Schritt in die richtige Richtung und kontaktiere uns. Keine Sorge - wir beißen nicht Wir freuen uns sehr Dich persönlich kennenzulernen!

Beiträge über AUST FASHION

Neuer Standort für Mode-Franchise-System Aust Fashion

Aust Fashion setzt auf trendige und zugleich äußerst tragbare Mode aus Italien. Im vergangenen Jahr feierte Aust Fashion sein 50-jähriges Jubiläum. Als Boutiquen-Franchise-System expandiert Aust Fashion seit 2012. Aktuell konnte das Unternehmen mit Sitz in Wedel bei Hamburg eine weitere Standorteröffnung feiern.

Das Angebot von Aust Fashion wird wöchentlich um eine kleine neue Kollektion ergänzt. Jede Boutique ist klar als Aust-Geschäft erkennbar, verfügt aber zugleich über viel Individualität, da die Gestaltung auf die Persönlichkeit des jeweiligen Franchise-Partners und den jeweiligen Standort abgestimmt wird. So auch am Mitte November 2019 neu eröffneten Standort in der Dortmunder Innenstadt. Geführt wird die gut 80 Quadratmeter große Boutique von Franchise-Nehmerin Anna Noack. Insgesamt listet Aust Fashion aktuell 50 Standorte auf der Unternehmenswebsite, knapp zehn davon befinden sich in Österreich.

Hinter der Marke "Aust" stehen die CKT Moden GmbH und die Familie Knoop-Troullier. Der Vertrieb erfolgt exklusiv über die inhabergeführten Boutiquen. Auf einen Onlineshop verzichtet das Unternehmen. Existenzgründer, die sich als Aust-Franchise-Nehmer selbstständig machen wollen, sollten modeinteressiert und stilsicher sein. Franchise-Partner des Unternehmens tragen keinerlei Warenrisiko, es gibt keine Kapitalbindung durch den Warenbestand. Das Franchise-Angebot richtet sich sowohl an Existenzgründer als auch an Inhaber bestehender Modegeschäfte, die das Konzept wechseln wollen. (red.)

Neue Franchise-Partnerin: Aust Fashion eröffnet in Lemgo

Das Franchise-Konzept Aust Fashion ist mit rund 50 Modeboutiquen in Deutschland und Österreich vertreten. Das Prinzip: Mode aus Italien, die schick, aber zugleich gut tragbar ist. Wöchentlich wird das Angebot dabei um eine kleine neue Kollektion erweitert. Wie das Unternehmen mitteilt, hat Ende März in Lemgo ein neuer Standort eröffnet.

Franchise-Partnerin in der kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen ist Petra Ebert. Als Franchise-Geber ist Aust seit 2008 aktiv. Das Unternehmen legt Wert darauf, seine Kollektionen nicht online anzubieten, sondern nur in den Boutiquen. Denn den Kundinnen soll neben Kleidung auch ein Einkaufserlebnis geboten werden - mit kompetenter Beratung und Spaß. Die Geschäfte können laut Aust Fashion von den Franchise-Partnern individuell gestaltet werden. Interessenten an einer Partnerschaft sollten modeinteressiert und stilsicher sein. Zugleich richtet sich das Konzept auch an bestehende  Modegeschäfte, die das Konzept wechseln wollen.  Aust Fashion ist ein Familienunternehmen in dritter Generation. (red.)

Aust Fashion: Modekette feiert 50 Jahre Unternehmensgeschichte und 10 Jahre Franchising

Aust Fashion: Modekette feiert 50 Jahre Unternehmensgeschichte und 10 Jahre Franchising

Trendige und zugleich äußerst tragbare Mode aus Italien - das bieten die Modeboutiquen von Aust Fashion ihren Kundinnen. Dabei gibt es auch immer wieder Neues zu entdecken: Denn das Angebot wird wöchentlich um eine kleine neue Kollektion ergänzt. In diesem Jahr hat das Familienunternehmen doppelten Grund zum feiern.

Franchise-Geber von Aust Fashion ist heute die CKT Moden GmbH mit Sitz in Hamburg. Die Unternehmensgeschichte reicht bis ins Jahr 1968 zurück. Damals gründete Alexander König, der bereits jahrelange italienische Strickwaren selbstständig importiert hatte, die Firma Ursula Aust und eröffnete seine erste Modeboutique in der Hansestadt. Namensgebend war seine Ehefrau. Elf Jahre später zählte das Unternehmen bereits über 30 Standorte. 1979 erwarb der Unternehmensgründer das Modelabel Andrea Anders. Die Zahl der Geschäfte wuchs damit auf rund 45. Im Jahr 1989 verkaufte Alexander König die Modekette an seinen Stiefsohn Christian Knoop-Troullier.

Seit 2012 auch in Österreich

Zu Beginn des neuen Jahrtausends folgte eine Umstellung der Konzepts, das bis dahin auf Business-Mode setzte. Der neue Claim „Collezione d’Italia“ steht bis heute für das Lifestylekonzept der Marke, die das italienische Lebensgefühl in den Mittelpunkt stellt. 2008 begann Aust das Geschäftsmodell auch im Hinblick auf die Expansion zu verändern: In Lüneburg machte die erste von einem selbstständigen Partner geführte Aust Boutique auf. Daraus entwickelte sich das Aust Franchisesystem. 2013 expandierte das Unternehmen nach Österreich. Seit 2014 wirkt auch Christian Knoop-Troulliers Sohn Robert in der Unternehmensführung mit. Heute gibt es knapp 40 Aust Boutiquen in Deutschland, etwa ein Dutzend in Österreich.

Existenzgründer, die sich mit der eigenen Aust Boutique selbstständig machen möchten, sollten modeinteressiert und stilsicher sein. Das Franchise-Angebot richtet sich nicht nur an Neugründer, sondern auch an Inhaber bestehender Modegeschäfte, die das Konzept wechseln wollen. Zu den Leistungen für Franchise-Nehmer zählen unter anderem die Unterstützung bei der Finanzierung und der Ausarbeitung des Businessplans, Verkaufsschulungen, die Begleitung bei der Personalauswahl und Ausbildung sowie die persönliche Betreuung durch betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Vergleiche. Franchise-Partner des Unternehmens tragen zudem keinerlei Warenrisiko, es gibt keine Kapitalbindung durch den Warenbestand. (red.)

Franchise-System Aust Fashion eröffnet 50. Modeboutique

Im kommenden Jahr feiert Aust Fashion sein 50-jähriges Markenjubiläum. Als Boutiquen-Franchise-System expandiert Aust Fashion seit 2011. Mit Erfolg: Allein in diesem Jahr konnte das Unternehmen mit Sitz in Wedel bei Hamburg bereits neun neue Standorte eröffnen.

Aust Fashion setzt auf trendige und zugleich äußerst tragbare Mode aus Italien. Das Angebot wird wöchentlich um eine kleine neue Kollektion ergänzt. Jede Boutique ist klar als Aust-Geschäft erkennbar, verfügt aber zugleich über viel Individualität, da die Gestaltung auf die Persönlichkeit des jeweiligen Franchise-Partners und den jeweiligen Standort abgestimmt wird.

Weiteres Franchise-Wachstum geplant

In Deutschland hat Aust Fashion seit Jahresanfang bereits neue Boutiquen in Aschaffenburg, Tuttlingen, im Ostseebad Wustrow sowie in Mainz, Bühl und Saarn aufgemacht. Auch in Österreich konnte das Franchise-System seine Präsenz weiter ausbauen: mit neuen Geschäften in Zwettl und Bruck an der Leitha. Der jüngste Aust-Standort ging gestern in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam an den Start - in attraktiver Lage, in der Fußgängerzone mitten in der historischen Altstadt. Insgesamt gibt es Aust Fashion damit 42-mal in Deutschland und achtmal in Österreich. Auch im kommenden Jahr will die Modekette in ähnlichem Umfang wie 2016 wachsen.

Digitale Lösungen für Franchise-Nehmer

Auch im Hinblick auf die Leistungen für Franchise-Nehmer hat Aust Fashion 2016 Neuerungen eingeführt: So wurde zum Beispiel das bisherige Systemhandbuch durch eine Online-Wissensdatenbank ersetzt. Zudem wurde der Austausch zwischen den Franchise-Partnern weiter gefördert - strukturell und technologisch. Ein wichtiges Thema ist darüber hinaus die Verknüpfung der Online- und Offline-Welt: Kundinnen sollen künftig noch besser online begeistert und dann in die Boutique vor Ort geführt werden. Einen Online-Shop bietet Aust Fashion bisher nicht.

Für Neugründer und Inhaber bestehender Modegeschäfte

Franchise-Geber von Aust Fashion sind die CKT Moden GmbH und die Familie Knoop-Troullier, die seit Generationen im Mode-Geschäft aktiv ist. Wer sich mit der eigenen Aust Fashion Boutique selbstständig machen will, sollte modeinteressiert und stilsicher sein. Das Franchise-Angebot richtet sich aber nicht nur an Neugründer, sondern auch an Inhaber bestehender Modegeschäfte, die das Konzept wechseln wollen. Franchise-Partner des Unternehmens tragen keinerlei Warenrisiko, es gibt keine Kapitalbindung durch den Warenbestand. (red.)

KONTAKTIERE AUST FASHION FÜR WEITERE INFOS:

Ansprechpartner:
Frank Staab
Frank Staab
AUST FASHION

Erhalte jetzt mehr Informationen zu AUST FASHION per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben
Frank Staab
Ansprechpartner:
Frank Staab
Infopaket anfordern