BauerBikes Franchise: E-Bikes verkaufen und reparieren

BauerBikes

Exklusiver Vertrieb und erstklassiger Service für E-Bikes

In den Verkaufs- und Servicecentern von BauerBikes gibt es alles, was sich E-Bike-Fans wünschen. Es beginnt mit einem großen Sortiment an Elektrofahrrädern von anerkannten Herstellern wie Flyer und der Premium-Hausmarke BauerBikes. Natürlich finden die Kundinnen und Kunden auch Zubehör und Ersatzteile. Dazu gibt es in den Filialen des Franchise professionelle Service-Werkstätten für die Reparatur von E-Bikes und Fahrrädern. BauerBikes bietet individuelle Gesamtlösungen für Franchisepartner*innen, die sowohl eine Existenzgründung als auch die Erweiterung eines bestehenden Betriebs ermöglichen.

Eigenkapital
50.000 EUR
Eintrittsgebühr
10.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Franchisebeitrag: 6% vom Netto EK-Wert pro Monat

Anmerkung:
So sollen für den Franchisenehmer keine relevanten Mehrkosten entstehen, denn der %-Aufschlag wird durch die Einkaufsgemeinschaft kompensiert. Das Franchisemodell bietet den Franchisenehmer dennoch den bestmöglichen Einkaufspreis.


Dipl.Ing. Philip Slapar
Dein Ansprechpartner:
Dipl.Ing. Philip Slapar

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Dipl.Ing. Philip Slapar

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

BauerBikes Franchise-System

Das Franchisesystem BauerBikes ist ein Verkaufscenter und Servicecenter für E-Bikes. In seinen Filialen vertreibt das Franchise exklusiv E-Bikes und Zubehör. Im Sortiment befinden sich Elektrofahrräder von Branchengrößen wie Flyer, Kettler, Husqvarna oder Raymon. Dazu kommen die hochwertigen E-Bikes der Premium-Hausmarke BauerBikes. In der Geschäftsidee des Franchise steckt jahrzehntelange Erfahrung in der Branche. Bei einer Franchisepartnerschaft kannst du also davon profitieren, dass die Marke bereits überregional bekannt und anerkannt ist.

Wenn du dich als Partner*in von BauerBikes im Verkauf und Service für E-Bikes selbstständig machst, setzt du auf eine individuelle Gesamtlösung für die Eröffnung deiner eigenen Filiale. Der Franchisegeber bietet dir hierfür drei verschiedene Baumodule, die zu deinen jeweiligen Bedürfnissen passen. Dabei stellt dir BauerBikes attraktive Leasingoptionen für die Finanzierung zur Verfügung. Das Franchisekonzept eignet sich gut für deine Existenzgründung als Franchisenehmer*in. Doch auch wenn du bereits einen bestehenden Betrieb hast, kannst du eine Franchisepartnerschaft eingehen, dein Geschäft erweitern und dir ein zweites Standbein aufbauen. Die Baumodule für deine Filiale enthalten unter anderem ein voll ausgestattetes Verkaufscenter mit Verkaufstheke, Kassenprogramm, einem gemütlichen Wartebereich für deine Kundinnen und Kunden und sogar eine ausgerüstete Werkstatt für E-Bikes mit Werkzeug und mehr.

  • Was machst du als Franchisepartner*in von BauerBikes?

    Als Franchisenehmer*in von BauerBikes besteht dein Tagesgeschäft vor allem aus Verkauf und Beratung für Elektrofahrräder sowie Zubehör. Dazu kommen Service und Reparatur sowohl für E-Bikes als auch für normale Fahrräder. Du kümmerst dich außerdem um das Management und die Personalführung in deiner Filiale.

    Abgesehen davon wird dein Arbeitsalltag als Franchisenehmer*in unter anderem daraus bestehen, die Waren anzunehmen und zu prüfen, die Endmontage der E-Bikes vorzunehmen und die Kasse zu verwalten.

  • Welche Unterstützung bekommen Franchisenehmer*innen von BauerBikes?

    • Unterstützung beim Finanzierungskonzept und Investitionsplan für deine Existenzgründung
    • Hilfe bei der Standortanalyse und Einrichtungsplanung für dein Verkaufs- und Servicecenter
    • Professionelle Grund- und Aufbauschulung zu Themen wie Buchhaltung, Computerprogramme, Produktwissen, Technik und Verkaufstechniken
    • Wertvoller Erfahrungsaustausch mit anderen Partnerinnen und Partnern
    • Unterstützung bei der Akquise von Großkundinnen und Großkunden
    • Telefonische Beratung aus der Franchisezentrale
    • Überregionales Marketing vom Franchisegeber
    • Bewährte Marketingkonzepte für deine Selbstständigkeit
    • Intranet/Computervernetzung von BauerBikes
    • Einkaufsgemeinschaft und somit besonders günstige Einkaufspreise für Franchisepartner*innen wie dich

    Was solltest du als Partner*in von BauerBikes bereits mitbringen?

    Für eine Franchisepartnerschaft mit BauerBikes sind handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Kontaktfreude und Verkaufstalent erwünscht. Du solltest als Franchisenehmer*in eine kaufmännische Vorausbildung mitbringen. Außerdem solltest du Erfahrung im Management haben. Fachwissen über E-Bikes ist für deine Existenzgründung hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Somit ist eine Franchisepartnerschaft auch für Quereinsteiger*innen möglich.

    Der Standort für deine 30 bis 90 Quadratmeter große Filiale sollte in einem belebten Gebiet liegen und ausreichend Platz für Parken und Probefahrten bieten.

  • Was sind die deine nächsten Schritte zu einer Franchisepartnerschaft mit BauerBikes?

    Möchtest du für deine Existenzgründung auf ein voll ausgestattetes Verkaufs- und Servicecenter für E-Bikes setzen? Willst du deinen bestehenden Betrieb mit dem Verkauf von hochwertigen Elektrofahrrädern erweitern? Dann fordere jetzt dein kostenloses Infopaket an. Fülle einfach das unverbindliche Kontaktformular auf dieser Seite aus. So erhältst du das Infopaket direkt per Mail.

Dipl.Ing. Philip Slapar
Ansprechpartner:
Dipl.Ing. Philip Slapar
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Dipl.Ing. Philip Slapar
Dein Ansprechpartner:
Dipl.Ing. Philip Slapar
Dipl.Ing. Philip Slapar

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.