Zum Bereich für Franchisegeber
Ratgeber
für Franchise-Interessierte

Themenauswahl:

  • Existenzgründung
  • Finanzen
  • Franchise
  • Recht
  • Unternehmensführung

Unternehmensberatung und Business Coaching: Optimal für Manager und Fachkräfte

wei Frauen, eine erklärt der anderen am PC

Die Stichworte Globalisierung, Digitalisierung und staatliche Regulierung beschreiben wohl die größten Herausforderungen für Unternehmen. Immer komplexere Zusammenhänge erfordern spezielles Know-how, das kleinen und mittleren Unternehmen häufig intern nicht zur Verfügung steht. Daher wenden sie sich mit ihren Fragestellungen oder Projekten an Unternehmensberater oder Business Coaches, die sich auf entsprechende Themenbereiche spezialisiert haben.

Deine berufliche Zukunft als selbstständige/r UnternehmensberaterIn oder Business Coach

Ob es um Informationstechnologie, Personalmanagement, Betriebsorganisation, Risikomanagement, Kostenmanagement, Finanzierungsplanung, Controlling, Marketing, Wirtschaftsprüfung oder Steuern geht, die Tätigkeitsfelder und Beratungsaufgaben der Consulting-Firmen im B2B-Bereich sind ebenso vielfältig wie lukrativ.

Anders als ein Unternehmensberater entwickelt ein Business Coach keine konkreten Lösungsvorschläge. Statt Fachwissen oder bestimmte Fähigkeiten zu vermitteln, unterstützt er den Kunden mit gezielten Fragen und konkreten Hinweisen bei der Entwicklung eigener Lösungen. Das Business Coaching kommt erst zum Abschluss, wenn der Kunde passende Lösungen gefunden hat, die es nun umzusetzen gilt.

Business Coaching ist im Unterschied zur klassischen Unternehmensberatung keine ausschließliche B2B-Dienstleistung, denn das Angebot kann im Rahmen des Karrierecoaching auch privat in Anspruch genommen werden.

Eine Sonderstellung nimmt der Gründerberater ein, in dessen Tätigkeit Elemente des individuellen Coachings und der klassischen Unternehmensberatung einfließen. So unterstützt er seine Klienten mit gezielten Fragen und Hinweisen bei der Suche nach einem passenden, tragfähigen Geschäftsmodell.

Anschließend trägt er mit seinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Erfahrungen aus vorangehenden Gründungsprojekten zur Entwicklung des Businessplans bei. Mitunter begleitet der Gründungsberater den Jungunternehmer noch punktuell in der Umsetzungsphase, wozu beispielsweise die Hilfe bei Buchführungsarbeiten, Ausarbeitung von Verträgen oder Aufstellung von Jahresabschlüssen gehören können.

Rechtliche Voraussetzungen für die selbstständige Ausübung beratender Berufe

Im deutschsprachigen Raum gibt es zwar keine Zulassungsvoraussetzungen für eine Ausübung dieser Berufe. Gemäß § 18 EStG setzt eine solche freiberufliche Tätigkeit allerdings eine entsprechende Qualifikation voraus.

Bei den aufgeführten Katalogberufen bedeutet dies in der Regel, dass eine fachliche Kompetenz durch eine Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium nachgewiesen werden kann. Ein Angehöriger eines freien Berufs ist auch dann freiberuflich tätig, wenn er sich der Mithilfe fachlich vorgebildeter Arbeitskräfte bedient, sofern er aufgrund eigener Fachkenntnisse leitend und eigenverantwortlich tätig wird.

Fühlst du dich den besonderen Anforderungen eines solchen Berufes gewachsen?

Bevor du den Beruf eines Unternehmensberaters oder Business Coaches ergreifst, solltest du dich mit den persönlichen Anforderungen befassen. Es handelt nicht nur um einen abwechslungsreichen und lukrativen Beruf, sondern er beinhaltet meist auch große Verantwortung und Stress.

Erkennst du dich im folgenden Persönlichkeitsprofil wieder?

  • Stressresistenz & Belastbarkeit

Kaum eine Branche bietet Berufseinsteigern steilere Lernkurven und attraktivere Aufstiegschancen auf der Karriereleiter als das Consulting. Für die Ausübung dieses Berufes ist eine außerordentliche Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit sowie eine gewisse innere Ausgeglichenheit unabdingbar.

Für Freizeit und Erholung bleibt angesichts überlanger Arbeitstage und ständigen Zeitdrucks für Unternehmensberater und Coaches meist nur wenig Raum. So ist es unter diesen Umständen schwierig, eine ausgeglichene Work-Life-Balance mit ausreichend Schlaf, gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung zu erreichen.

In Soft-Skills-Seminaren können sich Berufseinsteiger auf ihre neuen Herausforderungen vorbereiten. Experten geben dort Tipps, wie Stressresistenz und Belastbarkeit gezielt gesteigert werden kann, um einem Burnout vorzubeugen. Im besten Fall tragen diese Techniken nicht nur dazu bei, sich ohne großen Aufwand fit zu halten und dabei sogar Spaß zu haben, sondern steigern überdies Kreativität und Innovationsfähigkeit.

  • Analytisch-logische Fähigkeiten

Consultants müssen in der Lage sein, komplexe Sachverhalte und Probleme sehr schnell zu verstehen, in einzelne Bestandteile zu zerlegen und kreative Lösungsansätze zu entwickeln, ohne sich dabei in Details zu verzetteln. Komplexe Sachverhalte werden von vielfältigen, nicht immer direkt zuzuordnenden Faktoren beeinflusst. Assoziative Fähigkeiten erleichtern dem Consultant die Übertragung seines Erfahrungswissens auf den jeweils aktuellen Fall.

Der Weg zu einer kreativen Lösung besteht häufig aus vielen Einzelschritten in einem Netz aus Wechsel- und Gegenwirkungen sowie Bedingungen und Abhängigkeiten, die es geistig zu durchdringen gilt.  Nicht zuletzt die Notwendigkeit, einzelne Faktoren systematisch einzuordnen, setzt ausgeprägte analytisch-logische Fähigkeiten voraus.

Diese Fähigkeit ist nicht mit mathematischer Begabung gleichzusetzen. Im Unterschied zu der streng an Zahlen orientierten mathematischen Welt ist das Ergebnis mehr als nur die Summe aller Teile, wodurch ganz unterschiedliche Wege zum Ziel führen können.

  • Selbstsicheres Auftreten

Für eine überzeugende Präsentation von Problemlösungen ist ein selbstsicheres Auftreten unerlässlich. Für souveränes Auftreten gibt es neben speziellen Trainings verschiedene Tricks und Tipps.

Beim Kunden trägt eine gründliche Vorbereitung dazu bei, Stress zu reduzieren und die gewünschte Körpersprache bewusst einzusetzen. Eine aufrechte, lockere Körperhaltung und klare, modulierte Stimme sowie unterstreichende Gesten und Augenkontakt mit dem Gesprächspartner strahlen Selbstsicherheit aus und verstärken die eigene Argumentation. Mit einer einfachen Struktur und einem plausiblen Aufbau wirkt jede Argumentation besser durchdacht und kompetenter.

Hilfreich ist es auch, die zu erwartende Situation vorab zu visualisieren, sich also mental hineinzuversetzen oder bei Bedarf real durchzuspielen. Keinesfalls darf sich ein Consultant von Position und Persönlichkeit seines Gesprächspartners einschüchtern lassen. Die Ausstrahlung von Kompetenz beinhaltet, eine abweichende Meinung gegenüber dem Kunden mutig zu vertreten.

  • Soziale Kompetenz

Neben ausgezeichnetem Fachwissen benötigt der Berater soziale Sensibilität und Menschenkenntnis. Denn viele Konflikte in Unternehmen können auf die zwischenmenschliche Beziehungsebene und kommunikative Missverständnisse zurückgeführt werden. Soziales Gespür erleichtert nicht nur den Umgang mit anderen Menschen, sondern auch die Analyse und Bewertung von Verhaltensweisen.

Social Skills stellen eine Untergruppe der Soft Skills dar. Diese „weichen Fähigkeiten“ sind nach wissenschaftlichen Studien für rund 40 Prozent des beruflichen Erfolgs verantwortlich. Sie prägt den Umgang eines Menschen mit sich selbst und mit Dritten sowie seine Team- und Führungsfähigkeiten.

Eine solche emotionale Intelligenz schließt naturgemäß ein hohes Maß an Empathie ein. Soziale Kompetenz versetzt Menschen in die Lage, die Gedanken und Gefühle Dritter wahrzunehmen und nachzufühlen sowie angemessen darauf zu reagieren. So kann der Berater die eigenen Handlungsziele mit den Einstellungen und Werten seines Kunden in Einklang bringen, um sie dann im Sinne der gewünschten Entwicklung zu beeinflussen. 

Geschäftsmodelle für Unternehmensberatung und Business Coaching entdecken 

Neben den oben aufgeführten Geschäftsmodellen gibt es weitere Franchise- und Lizenzanbieter, die eine Berufstätigkeit als selbstständige/r BeraterIn oder Coach unterstützen. Angesichts des zunehmenden Bedarfs an Spezialwissen im B2B-Bereich können diese Partnersysteme exzellente Berufschancen in Aussicht stellen.

Wie bei allen Gründungsangeboten ist auch hier zu empfehlen: Bei der Auswahl des passenden Angebotes ist neben den Konditionen der Mitgliedschaft auf Wettbewerbsvorteile und die Unterstützung durch die Systemzentrale besonders zu achten.

Mit dem folgenden Überblick der Franchise- & Lizenzangebote für Beratung und Coaching sowie verwandter Branchen bieten wir dir im FranchisePORTAL direkte Vergleichsmöglichkeiten:


Mann steht vor sitzender Gruppe, Coaching, Präsentation

Business Coaching im Licensing / Franchising: Ein Zukunftsmarkt

CoachUp UNIT

In allen Wirtschaftsbereichen spürt man den Umbruch, der Unternehmen vor große Herausforderungen stellt. Viele Geschäftsmodelle, Teamprozesse, Handlungsabläufe, Anforderungen und Denkstrukturen ändern sich. Durch diese Herausforderungen ist der Coaching- und Unterstützungsbedarf größer denn je. Die Business Coaches der CoachUp UNIT managen Veränderungen, entwickeln Teams, erschließen Potentiale oder fördern Stärken. Für ihre Mandanten entdecken sie Blockaden, identifizieren Widerstände und erarbeiten individuelle Perspektiven. Sie sind Mentoren für Gründer und Sparringspartner für Unternehmer.

Mehr Infos zu CoachUp UNIT 

INtem®

INtem® steht für praxisorientierte Umsetzung hoch qualifizierter Vertriebs- und Führungskräfte-Entwicklungsprogramme, um damit den Erfolg in Unternehmen zu garantieren. Seit über 30 Jahren begleitet das Lizenzsystem Unternehmen national und international in der Durchsetzung von Verhaltensänderungen. Die Beweise für die Qualität der INtem®-Programme sind messbare Ergebnisse und sichtbare Umsetzungserfolge. Häufig amortisiert sich die Investition bereits während der Entwicklungsprogramme, durch die Umsatz- oder Ertragssteigerungen von zehn Prozent oder mehr erzielt werden.

Mehr Infos zu INtem®

TAB The Alternative Board ®

Zielgruppe von TAB The Alternative Board ® sind Unternehmer in der Region - alles Inhaber und Geschäftsführer kleinerer und mittelständischer Unternehmen. Diese treffen sich einmal im Monat in sog. TAB-Unternehmerboards, um in absolut vertraulicher Atmosphäre unter der Leitung TAB-Businesspartners stringent an ihren jeweiligen aktuellen oder strategischen unternehmerischen Herausforderungen, Aufgaben und Zielen zu arbeiten. Ziel aller Mitglieder ist die Wertsteigerung ihrer Unternehmen und die Verwirklichung der individuellen Vorstellungen von Erfolg. 

Mehr Infos zu TAB The Alternative Board ®

ActionCOACH

ActionCOACH ist ein international vielfach ausgezeichnetes Franchise Modell im Bereich des Business. Business Coaching ist eine Branche, die sich noch im frühen Wachstumsstadium befindet. Der Bedarf beim Kunden ist enorm! ActionCOACH liefert kein starres Konzept von der Stange, sondern lässt sich auf ganz unterschiedliche Marktgegebenheiten anpassen. Durch das breit gefächerte Leistungsportfolio können die FranchisepartnerInnen so flexibel reagieren, wie ein Chamäleon die Farben wechselt. 

Mehr Infos zu ActionCOACH

Coach2Call

Die Vision von Coach2Call ist es, Menschen dabei zu unterstützen, in ihrer Persönlichkeit zu wachsen und ihr volles Potenzial entfalten. Damit leistet das Lizenzsystem einen wichtigen Beitrag zu einem erfüllten Leben. Die Systemzentrale versteht es als seine Aufgabe, angehenden Coaches dabei zu helfen, ein sinnhaftes Business mit maximaler Freiheit aufzubauen, um ihrer Berufung zu folgen: Andere Menschen kontinuierlich darin zu unterstützen, ganzheitlich zu wachsen, um glücklicher zu leben! Das alles bedeutet, wahrhaft wertvoll für sich und andere zu wirken!

Mehr Infos zu Coach2Call


Männer auf der Bank, erklärend, tablet

Unternehmensberatung: Marktvorteile durch Synergien

Lohnoptimo Unternehmensberatung

Getreu dem Motto „mehr Netto vom Brutto“ sorgt die Lohnoptimo Unternehmensberatung durch maßgeschneiderte Optimierungsbausteine dafür, dass Mitarbeiter einen Teil Ihres Bruttogehalts in Benefits umwandeln. Während die Mitarbeiter dadurch einen wirklichen Mehrwert erlangen, sparen die Unternehmen Lohnkosten ein. Darüber hinaus zeigen sie ihren Mitarbeitern die Wertschätzung, die sie verdienen, und sorgen für eine nachhaltige Steigerung ihrer Loyalität. Die Entgeltoptimierung stellt somit eine ausgeklügelte Möglichkeit dar, um die Konkurrenzfähigkeit von Unternehmen deutlich zu erhöhen.

Mehr Infos zu Lohnoptimo Unternehmensberatung

Leaders Academy

Leaders Academy bietet Trainings für Führungskräfte aus dem Mittelstand an, die auf modernsten Erkenntnissen der Lernpsychologie beruhen. Die Trainingsprogramme in den Akademien werden von renommierten Experten erstellt und laufend weiterentwickelt. Durch das Prinzip der rollierenden, offenen Klassen wird eine optimale Durchmischung der Teilnehmer erreicht. In Blended Learning Kursen nutzen die Trainer integrierte Lernvideos und vertiefen die Trainings durch Workbooks und begleitende Übungen. Darüber steht den Teilnehmern eine Online-Akademie zum Selbststudium zur Verfügung.

Mehr Infos zu Leaders Academy

CiT-Leadership-Akademie

CiT-Leadership-Akademie ist ein überaus gefragtes Bildungsinstitut für Führungskräfte-Entwicklung. Der Anbieter gilt als Hidden-Champion und Geheimtipp für all jene Unternehmen, die Bildungsmaßnahmen suchen mit außergewöhnlichen Umsetzungserfolgen. Das CiT hat es sich zum Ziel gesetzt, den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Kunden in den vier qualitätskritischen Bereichen professioneller Unternehmensführung im europäischen Wettbewerb langfristig zu sichern. Dafür will CiT seine Kunden nicht nur verstehen, sondern sich mit ihrem Business und ihren Anliegen identifizieren.

Mehr Infos zu CiT-Leadership-Akademie

Expense Reduction Analysts

Expense Reduction Analysts ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Kostenmanagement und Einkauf. Das Franchise-System unterstützt Unternehmen mit einer messbaren, erfolgsabhängigen und umsetzungsorientierten Beratungsdienstleistung. Sein Ziel ist die dauerhafte Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen, Einrichtungen der öffentlichen Hand und Non Profit Organisationen (NPO). In Deutschland, Österreich und der Schweiz haben nach eigenen Aussagen schon mehr als 2.500 Unternehmen diesem Beratungskonzept vertraut.

Mehr Infos zu Expense Reduction Analysts

F1 UNIT

Zu den Tätigkeitsfeldern des Lizenzsystems F1 UNIT gehören Unternehmensgründung, Aufbau von Franchise- und Lizenzsystemen, Markenanmeldung, Ansiedlung ausländischer Unternehmen in Deutschland, Businessplanung und Strategieberatung. Selbstständige, FreelancerInnen, kleine und mittlere Unternehmen, aber auch Start-ups und ExistenzgründerInnen zählen zur Kundschaft. Die Geschäftsidee des Lizenzgebers drückt sich im Motto „Eine für alles“ aus. QuereinsteigerInnen aus allen Branchen können sich mit ihrer Expertise schnell in die Gemeinschaft einbringen und sich ein eigenes Beratungsfeld erobern.

Mehr Infos zu F1 UNIT

4A+B CONSULTING

4A+B CONSULTING eröffnet seinen PartnerInnen Chancen in der Kommunikations-, Visualisierungs- und Multiplikatoren-Steuerung und bedient so eine der wichtigen Wachstumsbranchen. Das Lizenzsystem hat sich auf das Aufspüren von ertragreichen Geschäftsideen, das Entwickeln von verkaufsstarken Geschäftskonzepten und die Vermittlung des dafür nötigen Know-hows spezialisiert. Erklärtes Ziel ist die Erwirtschaftung der größtmöglichen Eigenkapitalrendite durch die eingeschalteten LizenzpartnerInnen. Dazu passt das ehrgeizige Motto „Alles anders als die Anderen plus besser“.

Mehr Infos zu 4A+B CONSULTING

datarev Datenschutz

Das Franchise-Unternehmen datarev Datenschutz schließt eine der größten Lücken seiner Kunden, den Datenschutz von personen- und unternehmensbezogenen Daten im Unternehmen. Dabei arbeitet es mit einem eigens konzipierten System, das über ein hohes Automatisierungspotential verfügt. Vor allem für QuereinsteigerInnen ist das Tool von großem Nutzen. Zudem profitiert jeder Kunde von einem individuell auf ihn zugeschnittenes Datenschutzpaket, das auch wirklich alle Sicherheitslücken füllt. Der Datenschutz vom Profi sorgt für die notwendige Sicherheit im Unternehmen.

Mehr Infos zu datarev Datenschutz

Franchise-Konzepte im FranchisePORTAL entdecken

Neben diesen Systemen rund um den Bereich Unternehmensberatung und Coaching gibt es noch weitere Franchise- und Lizenzkonzepte, die eine Existenzgründung in dieser und angrenzenden Branchen ermöglichen. Wie bei allen Franchise-Gründungen gilt natürlich auch hier: Bei der Auswahl des Franchise-Systems die Angebote vergleichen und zum Beispiel auch auf Alleinstellungsmerkmale und die Leistungen für Franchise-Partner achten.

Eine Übersicht von Franchise-Konzepten für den Bereich Unternehmensberatung und Business Coaching sowie verwandte Branchen im FranchisePORTAL kannst du hier direkt vergleichen:


Bildquellen in der Reihenfolge, wie sie im Artikel erscheinen:

Photo by LinkedIn Sales Solutions on Unsplash
Photo by Campaign Creators on Unsplash
Photo by Medienstürmer on Unsplash

Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Mrs.Sporty
    Mrs.Sporty

    Mrs.Sporty

    Das maßgeschneiderte Franchise-System: Frauensport-Club mit Fokus auf persönliche Betreuung
    Der Sportclub für Frauen in Ihrer Region und das Nr. 1 Erfolgssystem für Sie als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Messie-Hilfe-Team
    Messie-Hilfe-Team

    Messie-Hilfe-Team

    Einfühlsames und professionelles Arbeiten in Messie-Wohnungen
    Messie-Hilfe-Team macht mit einfühlsamen und diskreten Aufräumarbeiten und Reinigungen Messie-Wohnungen wieder bewohnbar. Werde Lizenz-NehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 7.140 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SOLUTO
    SOLUTO

    SOLUTO

    Wasserschadensanierung, Brandschadensanierung, Kanal- und Rohrsanierung, Leckortung
    SOLUTO ist ein Franchisesystem für Schadensortung und Schadensanierung an Gebäuden. Eröffne als FranchisepartnerIn dein Sanierungsunternehmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 70.000 EUR
    Details
    Schnellansicht