Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Kreditoren? (Definition)

Was sind Kreditoren?

Definition: Kreditoren sind in der Buchhaltung die Lieferanten eines Unternehmens. Im weiteren Sinn sind mit Kreditoren alle Arten von Gläubigern gemeint, denn Kreditor leitet sich vom lateinischen Begriff credere für glauben ab – genauer: jemandem etwas glauben/etwas geben. Bei Kreditoren handelt es sich also auch zum Beispiel um Banken als Kreditgläubiger.

Betriebswirtschaftlich gilt jedoch die Gleichsetzung Kreditor = Lieferant. Der Kreditor liefert Ware oder bietet eine Dienstleistung, dessen Zahlung ihm der Abnehmer schuldet. Daher wird er zum Gläubiger – und der Abnehmer zum Debitor (von lateinisch debere für schulden bzw. jemandem etwas schuldig sein). Eine Eselsbrücke zur Unterscheidung der Begriffe bieten die sogenannten 3K- und 2K-Regeln: Kreditoren = keine Kunden (3K), Kreditor gewährt Kredit (2K).

In der doppelten Buchführung werden die Zahlenwerte für Kreditoren und Debitoren in getrennten Konten gelistet und erst in der Bilanz zusammengeführt. Kleinunternehmer oder Freiberufler benötigen keinerlei Finanzbuchhaltung. Sie müssen lediglich die vereinfachte Variante als Einnahme-Überschuss-Rechnung (EÜR) führen.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • VON POLL IMMOBILIEN
    VON POLL IMMOBILIEN

    VON POLL IMMOBILIEN

    Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien
    Werden Sie als Geschäftsstellenleiter Teil unseres Traditionsunternehmens! Vermitteln Sie national hochwertige Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • SUNNYSU
    SUNNYSU

    SUNNYSU

    Eis und Waffel Laden
    Sunny Feeling – mit Eis, Frozen Yogurt und Waffeln aus eigener Produktion. Das Franchise-Trend-Konzept. Ihre Chance als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • RE/MAX Austria
    RE/MAX Austria

    RE/MAX Austria

    Immobilien-Franchise: Immobilienvermittlung
    Werden Sie Partner des größten und am schnellsten wachsenden paneuropäischen Immobilien-Franchisesystems und profitieren Sie von unserem Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Vorschau
    Details