Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist eine Vertragsstrafe? (Definition)

Was ist eine Vertragsstrafe?

Begriffserklärung: Eine Vertragsstrafe wird in einem Vertrag vereinbart und festgelegt. Eine solche Vertragsstrafenregelung hat zwei Ziele: Zum einen soll sie abschreckend wirken und möglichst die Vertragspartner von einer Vertragsverletzung abhalten. Zum anderen macht diese Regelung im Vertrag es einfacher, den Schaden zu bemessen, wenn es zu einer Vertragsverletzung kommt.

Die Vertragsstrafe ist sonst nur schwer, da abstrakt, zu ermitteln. Wird eine Vertragsstrafenregelung im Vertrag festgehalten, steht dort auch wieviel Euro konkret die Vertragsstrafe betragen würde.

In Franchise-Verträgen kommen entsprechende Vertragsstrafenregelungen häufig vor, da der Franchise-Geber sich, seine Marke und sein System schützen möchte. Typisch ist eine Vertragsstrafenregelungen zum Beispiel im Bereich Wettbewerbsverbote. Franchise-Geber müssen aber bei der Gestaltung dieser Vertragsstrafen-Regelungen in Franchise-Verträgen gut aufpassen, denn sonst sind sie anfechtbar.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • bazuba
    bazuba

    bazuba

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BistroBox
    BistroBox

    BistroBox

    „Die Selbstbedienungspizzeria 24/7"
    Die erste 24-Stunden-Pizzeria Österreichs zur Selbstbedienung! Starten Sie jetzt Ihr Franchise-Projekt mit der unvergleichlichen Geschäftsidee!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Lieferservice
    Sushi wie von Meisterhand: Ihre Kunden werden begeistert sein. Eröffnen Sie jetzt Ihren Lieferservice auf Sterne-Niveau!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Vorschau
    Details