DAHLER - Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien

DAHLER

DAHLER- Finest Real Estate

Das Franchisesystem DAHLER gehört zu den Vermittlern hochwertiger Immobilien. Der Slogan des exklusiven Makler-Netzwerkes lautet „Finest Real Estate“. Franchise-PartnerInnen von DAHLER können sich mit einem Maklershop, einem Immobilienbüro oder einer Repräsentanz selbstständig machen – je nach Marktzahlen und individuellen Möglichkeiten.

Eigenkapital
ab 60.000 EUR
Eintrittsgebühr
30.000 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich
Benjamin Schütze
Dein*e Ansprechpartner*in:
Benjamin Schütze

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • Prüfung der Standort-Verfügbarkeit
Benjamin Schütze

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.
Die Telefonnummer scheint ungültig zu sein. Bitte überprüfe deine Angabe.
Nicht der richtige Ort dabei?
Bitte eine Wunschregion auswählen
Kostenlos und unverbindlich!
Du bekommst direkt per Mail einen Link zum Infopaket in einem passwortgeschützten Bereich.

Erfahrungen unserer DAHLER -Partner

  • "Letztlich hat es auch sehr viel Spaß gemacht, mit dem DAHLER Expansionsteam gemeinsam diese Lizenz zu entwickeln. Das Team handelt mit sehr viel Weitblick und unternehmerischem Verstand."

    Standort Halstenbek/Rellingen
  • "Mit den richtigen Ambitionen und einem starken Team im Rücken lässt sich eine Marke in jeder Stadt gut etablieren."
    Standort Augsburg
  • "Immobilien haben uns schon immer interessiert. Als sich im Rahmen der beruflichen Neuorientierung die Möglichkeit ergab, zusammen mit einer Marke wie DAHLER in diesem Bereich Fuß zu fassen, haben wir die Chance genutzt und unser privates Interesse zu unserem neuen Beruf gemacht."

    Standort Hamburg Eimsbüttel
  • "Sicherlich wäre der Schritt in die Selbständigkeit auch ohne Lizenzsystem im Hintergrund möglich gewesen, wir hatten dies seinerzeit auch in Erwägung gezogen. Nach gründlichem Abwägen der Pros und Contras war für uns jedoch klar, dass wir eine Marktdurchdringung in einem solch diversifizierten Markt nur mit der Unterstützung einer großen Marke wie Dahler schaffen würden."
    Standort Wiesbaden
  • „Ich bereue nichts! Außer, dass ich nicht schon zehn Jahre früher meinen Traum verwirklicht und mich zum Immobilienmakler habe ausbilden lassen“.
    Standort Husum
  • "Am Anfang ist es wichtig, Durchhaltevermögen zu bewahren. Aber mit DAHLER hat man einen guten Partner an der Seite und einen Türöffner. Wenn der Schuh drückt, sind andere Lizenzpartner immer ein guter Ansprechpartner!"

    Standort Hannover
  • "Mir war von Beginn an klar, dass ich den Schritt in die Selbstständigkeit nur als Lizenznehmer von DAHLER in Betracht ziehen würde. Ich bereue den Schritt in keinem Fall und würde ihn immer wieder wählen."

    Standort Föhr/Amrum
  • "Das Geschäft rund um die Immobilie ist individuell und emotional. Jeder Tag, jeder Kunde, jede Immobilie ist anders. Diese Individualität sollte jeder Lizenzpartner achten und beachten, denn nur so können wir eine erstklassige Dienstleistung erbringen. Des Weiteren empfehle ich jedem neuen Partner, den von DAHLER seit Jahren erprobten und in den Handbüchern niedergelegten Arbeitsweisen und Empfehlungen zu folgen, denn das ist Sinn und Zweck eines Lizenzsystems."

    Standort Sylt

DAHLER Franchise-System

Mit einem klar definierten Dienstleistungskonzept hat sich die DAHLER & COMPANY GmbH seit ihrer Gründung im Jahr 1993 als eines der modernsten und innovativsten Unternehmen auf dem Gebiet der Immobilienvermittlung etablieren können.

Getreu dem Slogan „Finest Real Estate“ konzentriert sich das Unternehmen auf das Segment hochwertiger Immobilien in bevorzugten Wohnlagen.

Erstklassig ausgebildete Mitarbeiter - verteilt auf 88 Standorte - stehen für eine professionelle und kompetente Dienstleistung.

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre und das gebündelte Know-How in Gestalt bewährter Arbeitsweisen sowie innovativer Marketingtools sind umfassend schriftlich niedergelegt und bilden die einheitliche Basis für die Tätigkeit aller Standorte.
Die unternehmensinterne Real-Estate-School und eine laufende Betreuung der Standorte durch die Systemzentrale sichern die konsequente Anwendung des DAHLER-Konzeptes.

Um den Bekanntheitsgrad und die Marktdurchdringung weiter zu erhöhen, ist ein Ausbau des bestehenden Netzwerkes geplant. Angestrebt und bereits erfolgreich praktiziert wird die Eröffnung von weiteren Standorten im gesamten Bundesgebiet und dem europäischen Ausland (vorwiegend Zweitwohnsitzmärkte), wobei diese Expansion durch die Vergabe von Lizenzen erfolgt.

  • Das DAHLER - Konzept

    Das DAHLER - Konzept basiert auf drei Möglichkeiten für Ihre individuellen Ansprüche: Eine Lizenz können Sie für einen Maklershop, ein Büro oder eine Repräsentanz erwerben.

    Abhängig von den Standortgegebenheiten empfehlen wir Ihnen für Ihre Region die passende Möglichkeit auf Basis der Marktzahlen und beraten Sie betriebswirtschaftlich in zahlreichen Bereichen Ihrer Selbstständigkeit. Alle unsere Lizenzformen berechtigen im vollen Umfang zu der Vermittlung von Wohn- und Anlageimmobilien sowie Neubauten, die mit der Unterstützung und in Zusammenarbeit mit dem DAHLER Projektmarketing realisiert werden. Mit diesen Alleinstellungsmerkmalen haben Sie mit einer Lizenz aus unserem Hause weitaus mehr Optionen und können den Schwerpunkt Ihrer Arbeit individuell auf Ihr Lizenzgebiet anpassen.

    Um den Anforderungen des Premiumsegments gerecht zu werden, sollten Bewerber über Persönlichkeit, Charakter und Stil verfügen. Ferner sind Investitionsbereitschaft und Unternehmergeist erforderlich. Je nach Standort ist mit Anfangsinvestitionen von EUR 60.000 bis EUR 300.000 zu rechnen.

    Neben Leidenschaft für luxuriöse Häuser und Wohnungen ist ein gutes Netzwerk zu potenziellen Käufern und Verkäufern ebenso wünschenswert wie der absolute Wille, erfolgreich zu sein und dafür auch überdurchschnittlichen Einsatz zu bringen.

  • Auf dem Weg zu gemeinsamen Erfolgen

    Sie sind an einer Franchise-Lizenz interessiert?

    Falls Sie sich vorstellen können, Teil unserer Erfolgsgeschichte zu werden, nehmen Sie gleich über das Anfrageformular Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns schon auf Ihre Nachricht und lassen Ihnen gerne unser Exposé zukommen.


Benjamin Schütze
Ansprechpartner:
Benjamin Schütze
Infopaket anfordern

Beiträge über DAHLER

  • DAHLER baut Präsenz im Taunus aus

    DAHLER baut Präsenz im Taunus aus

    DAHLER baut Präsenz im Taunus aus

    DAHLER baut Präsenz im Taunus aus

    DAHLER verstärkt seine Aktivitäten im Taunus und wird mit zwei neuen Standorten in Oberursel und Bad Homburg in der Region vertreten sein. Bereits seit 10 Jahren wurden diese Gebiete von der Frankfurter Dependance betreut.

    „Im Zuge unserer strategischen Expansion ist es nur konsequent, dass wir unser Engagement auf dem für uns so wichtigen Markt im Taunus weiter ausbauen und entgegen dem allgemeinen Trend weiterwachsen. Damit haben wir neben der kürzlichen Eröffnung eines Standortes in München-Grünwald nun auch hier in der Region eine wichtige Weiterentwicklung vollzogen, die es uns erlaubt, die hiesigen Potentiale weiter auszuschöpfen. Dies stärkt unser nationales Geschäft und bringt uns noch näher an unsere Schlüsselmärkte und Kernzielgruppen im Premium- und Luxussegment heran“, erläutert Florian Freytag-Gross, CEO von DAHLER. 

    Aufgrund der starken wirtschaftlichen Dynamik und attraktiven Lage gilt der Taunus mit der Nähe zum Finanzplatz Frankfurt und zu Wiesbaden als einer der interessantesten Wohnungsmärkte des Landes, der durch damit verbundene Pendelbewegungen viele Synergieeffekte hat. Sowohl zugezogene Führungs- und Fachkräfte sowie die hiesige Klientel bilden eine relevante Interessentengruppe für Premiumhäuser und -wohnungen im Taunus und schätzen die sehr hohe Lebensqualität der Region.

    Tobias Ewald, Geschäftsführer DAHLER Frankfurt und Taunus ergänzt: „Wir haben den Taunus bisher mit zwei Mitarbeiter:innen von Frankfurt aus betreut und sind seit zehn Jahren in dieser Gegend aktiv. Mit unserem nun neunköpfigen Team können wir auf unseren bisherigen Erfolg aufbauen und erweitern unsere Expertise und Erfahrung – wir kommen gemeinsam auf gut 100 Jahre Immobilienerfahrung in der Region. Ich freue mich für unsere Kunden und DAHLER, dass wir damit auf weiterhin hohe Qualität und hervorragende Beratung setzen, uns stetig weiterentwickeln und unsere Marktanteile weiter ausbauen. Besonders stolz bin ich, dass wir als Auftakt das Bad Homburg Open als Platin Partner unterstützen, deren Aufschlag gleichzeitig stattfindet.“


  • DAHLER erschließt in Grünwald den Münchner Süden

    DAHLER erschließt in Grünwald den Münchner Süden

    DAHLER erschließt in Grünwald den Münchner Süden

    DAHLER erschließt in Grünwald den Münchner Süden

    Neben dem bisherigen Shop in der zentralen Leopoldstraße ist das auf Finest Real Estate spezialisierte Unternehmen damit zukünftig an einem weiteren wichtigen Standort im Landkreis München vertreten. Zusätzlich zur Gemeinde Grünwald umfasst das Lizenzgebiet die Stadtteile Harlaching, Thalkirchen und Solln, sowie die Gemeinden Straßlach, Oberhaching/Deisenhofen, Pullach und das gesamte Isartal bis hin zur Gemeinde Icking.


    Geschäftsführerin von DAHLER München ist Beatrix Eikel, die bereits seit 2023 den Standort mit einem nunmehr 12-köpfigen Team erfolgreich leitet. Zum 02.04. bezieht das neue Vermarktungsteam für den Münchner Süden ein eigenes Büro in der Nördlichen Münchner Straße 16 in Grünwald. Dafür konnten die lokalen Immobilienexpertinnen Nicola Bacher, Valeria Gresiak, Cornelia Müller und Bettina von Schultzendorff gewonnen werden, die bereits seit zehn Jahren im hiesigen Premiumsegment etabliert sind. 

    „Im Zuge unserer strategischen Expansion ist es ein folgerichtiger Schritt, unsere Präsenz auf dem bedeutenden Münchner Markt für Premiumimmobilien weiter auszubauen. Damit haben wir neben der kürzlichen Eröffnung eines Standortes in Köln nun auch in Süddeutschland eine wichtige Entwicklung vollzogen. Dies stärkt unser nationales Geschäft und bringt uns noch näher an unsere Schlüsselmärkte und Kernzielgruppen im Premium- und Luxussegment heran. Auch auf internationaler Ebene planen wir weitere Eröffnungen, insbesondere in unseren europäischen Kern-Märkten Schweiz, Österreich und Spanien“, erläutert Florian Freytag-Gross, CEO von DAHLER.  

    „Im beliebten Grünwald mit seinen ansprechenden Villen, dem hohen Erholungswert und der exzellenten Infrastruktur sind wir ab sofort für unsere Kundinnen und Kunden da und beraten sie kompetent vor Ort in allen Immobilienangelegenheiten im gesamten Münchner Süden. Dafür steht ihnen ein vierköpfiges Team aus sehr erfahrenen Beraterinnen zur Seite, die das Gebiet seit 10 Jahren kennen und über eine exzellente Marktkenntnis verfügen“, so Beatrix Eikel. Sie fügt hinzu: „Insgesamt beobachten wir auf dem hiesigen Markt, dass sinkende Zinsen für eine Belebung der Nachfrage sorgen. Die Annäherung der Erwartungen von Verkäufern und Käufern erfordert nach wie vor eine erhöhte Beratungsleistung und wir müssen gewisse Vermarktungszeiten in Kauf nehmen – aber wir haben allen Grund für Zuversicht.“  

    Die Immobilienexpertin Beatrix Eikel ist seit über 30 Jahren in der Branche tätig: Zunächst in der Immobilienfinanzierung auf Bankseite, dann wechselte sie in den Vertrieb. Seit 2019 ist sie als Maklerin in der bayerischen Landeshauptstadt verankert, nachdem sie 20 Jahre für Engel & Völkers Immobilien-Standorte in Frankreich aufbaute und leitete.  Aufgrund der starken wirtschaftlichen Dynamik und attraktiven Lage gilt München als einer der interessantesten Wohnungsmärkte des Landes. Sowohl zugezogene Führungs- und Fachkräfte sowie Einheimische bilden eine relevante Interessentengruppe für Häuser und Wohnungen im Premiumbereich.  

    DAHLER ist mit insgesamt sieben Standorten in Bayern vertreten.  

  • DAHLER eröffnet Standort in Österreich

    DAHLER eröffnet Standort in Österreich

    DAHLER eröffnet Standort in Österreich

    DAHLER eröffnet Standort in Österreich

    Zum 02.04.2024 startet der Premiumimmobilienmakler DAHLER mit dem neuen österreichischen Standort in Graz. Der Österreicher Roman Streicher ist Geschäftsführer und Lizenzpartner des Büros vor Ort.


    „Mit Graz und Roman Streicher geht die Internationalisierung der DAHLER-Franchise einen großen Schritt weiter. Der österreichische Markt hat uns schon lange gereizt und wir freuen uns, hier einen Standort in Graz zu eröffnen. Roman Streicher bringt einen großen Erfahrungsschatz aus der Immobilienbranche mit, der zukünftig unseren Kund:innen zugutekommt“, so Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH und Co. KG.

    Florian Freytag-Gross, CEO bei DAHLER, ergänzt: „Das Premiumsegment in Graz ist hochklassig und die Lage und Architektur der Stadt spricht genau die finanzstarke Klientel an, die wir bei DAHLER adressieren. Neben der wunderschönen Stadt ist auch das Skigebiet in Schladming als Teil des neuen Lizenzgebiets ein Anziehungsmagnet – Ferienimmobilien und Zweitwohnsitze sind in der Region stark im Kommen, mit unserem großen DAHLER-Netzwerk können wir darauf gut reagieren. Mit Roman Streicher haben wir einen starken Partner vor Ort. Unser Ziel ist es, weitere Standorte in Österreich aufzubauen und damit unsere Internationalisierung zu festigen.“ 

    Roman Streicher war bereits in den vergangenen 15 Jahren als selbstständiger Immobilienmakler sowie Sachverständiger für Immobilienbewertung in Graz tätig und verfügt zudem über Erfahrungen in der Bauleitung und Projektentwicklung von Immobilien. Den Markt seiner Geburtsstadt kennt er bestens: „Der Immobilienmarkt hat sich in Österreich einigen Wandlungen unterzogen. In den letzten beiden Jahren haben sich die Vermarktungsbedingungen aufgrund höherer Finanzierungszinsen und strengerer Wohnkreditvergaben infolge der KIM-Verordnung von 2022 verändert“, erzählt Roman Streicher. „Wie in Deutschland war auch in Österreich eine ruhigere Marktdynamik zu beobachten. Mit der angekündigten Zinssenkung gehe ich von einer höheren Leistung im Laufe dieses Jahres aus“, analysiert er weiterhin. Zu seinem neuen Karriereweg bei DAHLER, die auf Premiumimmobilien in besten Lagen spezialisiert sind, sagt er: „Zu DAHLER bin ich über die Empfehlung eines Kunden gekommen und habe mich direkt beworben. Dabei habe ich sofort erkannt, dass ein inhabergeführtes Unternehmen mit sehr engagierten, langjährigen, professionellen und freundlichen Mitarbeiter:innen die richtige Entscheidung für mich ist. Auch der Anspruch von DAHLER, nicht jedes Objekt zu vermarkten, sondern dem ‚Prime‘-Gedanken treu zu bleiben, entspricht genau meinen Vorstellungen.“ 

  • Köln: DAHLER eröffnet Standort in der Rheinstadt

    Köln: DAHLER eröffnet Standort in der Rheinstadt

    Köln: DAHLER eröffnet Standort in der Rheinstadt

    Köln: DAHLER eröffnet Standort in der Rheinstadt

    Seit dem 01.02.2024 ist der Premiumimmobilienmakler DAHLER mit einem weiteren Büro in Nordrhein-Westfalen vertreten und eröffnet in Köln einen unternehmenseigenen Standort. Die Immobilienexpertin Tina Fröhlich übernimmt die Leitung vor Ort und startet mit einem etablierten Team.


    Damit stärkt DAHLER, spezialisiert auf Finest Real Estate, weiter seine Präsenz und ist nun mit insgesamt neun Büros im Bundesland aktiv. „Im Rahmen unserer Expansionspläne für die kommenden Jahre setzen wir weiterhin auf lokale Expertise an etablierten Märkten oder solchen mit Wachstumspotential. Das gilt sowohl für unsere Ausrichtung des nationalen und internationalen Franchisegeschäftes als auch für den Ausbau und die Weiterentwicklung unserer unternehmenseigenen Standorte“, erklärt Florian Freytag-Gross, CEO von DAHLER und ergänzt: „Im Fokus stehen dabei europäische Schlüsselmärkte unserer Kernzielgruppe im Premium- und Luxussegment, zu denen die Schweiz, Spanien und Österreich gehören. Auf nationaler Ebene zum Beispiel der Ausbau unserer Präsenz in München und die Etablierung eines Standortes in Köln. Mit Tina Fröhlich und ihrem Team gehen wir damit einen wichtigen Schritt, um unsere Ziele zu erreichen.“ 

    „Köln ist eine bunte Stadt, was sich auch bei den Menschen, die hier leben, widerspiegelt. Als Kölnerin bin ich dieser Region besonders zugetan und sehe nach wie vor viel Potenzial im hiesigen Wohnimmobilienmarkt“, so die neue DAHLER-Standortleiterin und Geschäftsführerin Tina Fröhlich. „Wir beobachten, dass sich in den absoluten Premiumlagen wie Braunsfeld und Junkersdorf oder Hahnwald, Marienburg, Rodenkirchen und dem Belgischen Viertel die Preise stabilisiert haben. Wenngleich wir wieder mehr Bewegung am Markt feststellen, sind wir noch nicht auf dem alten Niveau von vor 2023 angekommen. Weiterhin zeigt sich, dass die Preisvorstellungen von Eigentümern und Interessenten oftmals auseinander liegen und dass die neuen Preise sich noch nicht in den Köpfen manifestiert haben. In der Folge wird nach wie vor mehr abgewogen und Vermittlungsprozesse sind langwieriger“, so Tina Fröhlich weiter.

    Die Immobilienexpertin Tina Fröhlich ist seit über 15 Jahren in der Branche und der Region tätig, unter anderem als Büroleiterin und Head of Sales bei Engel & Völkers sowie zuletzt als Vertriebsleiterin bei der WvM Immobilien und Projektentwicklung GmbH. „Mit Tina Fröhlich haben wir in Köln eine absolute Branchen- und Lokalkennerin an unserer Seite”, fasst es Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH und Co. KG, zusammen: „Wir stärken mit ihr an unserem neuen Standort sowohl unsere Präsenz in Nordrhein-Westfalen als auch unser bundesweites DAHLER Netzwerk.“

    Als Standortleiterin von Köln beginnt für Tina Fröhlich ein neues Kapitel in ihrer Karriere: „Das internationale Netzwerk von DAHLER, die starken Partnerschaften innerhalb des Franchiseverbundes sowie die gelebten Werte des Unternehmens sind überzeugend. Ich freue mich darauf, für die hiesigen Kundinnen und Kunden eine verlässliche Partnerin zu sein und sie sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite umfassend zu beraten.“


  • DAHLER & FINVIA - strategische Partnerschaft für Immobilieninvestments im Premiumsegment

    DAHLER & FINVIA - strategische Partnerschaft für Immobilieninvestments im Premiumsegment

    DAHLER & FINVIA - strategische Partnerschaft für Immobilieninvestments im Premiumsegment

    DAHLER & FINVIA - strategische Partnerschaft für Immobilieninvestments im Premiumsegment

    DAHLER, der Boutiquemakler für Premiumimmobilien im Luxussegment und das Multi Family Office FINVIA kooperieren im Rahmen einer strategischen Partnerschaft. Damit vereinen sie die Stärken beider Unternehmen und schaffen eine leistungsstarke Synergie in der Immobilienbranche.

    Das Ziel ist das Angebot eines breiten Dienstleistungsspektrums, das sowohl den Bereich der Vermögensverwaltung als auch Immobilieninvestments mit der Vermittlung von Premiumimmobilien abdeckt. Das Real Estate Team bei FINVIA betreute bereits weltweit Immobilientransaktionen mit einem Gesamtwert von 3,5 Mrd. Euro. Dabei begleitet das Unternehmen seine Kund:innen von der Definition des Anlageziels und der -strategie über die Umsetzung der passenden Vermögensstruktur bis hin zur Vermögensanlage und dem Controlling. DAHLER verfügt über 80 Standorte in Deutschland, Spanien und Österreich. Mit über 30 Jahren Erfahrung auf dem Premium- und Luxusimmobilienmarkt und derzeit mehr als 3.000 exklusiven Immobilien im aktiven Angebot ist DAHLER eines der marktführenden Unternehmen im Luxussegment.   

    „Durch die Kooperation können wir unsere jeweiligen Netzwerke zusammenführen und damit für die Kund:innen die Optionen beim Erwerb oder Verkauf von Immobilien auf ein exklusives Level heben. Immobilien, sei es zur Eigennutzung oder als Investment, spielen nach wie vor bei der Anlagestrategie eine entscheidende Rolle. Wir freuen uns, dass wir mit DAHLER einen erfahrenen Kooperationspartner an unserer Seite haben, der es ermöglicht, ein breites und gleichzeitig exklusives Angebotsportfolio aufzustellen, das den verschiedensten Anforderungen und Wünschen unserer Kund:innen gerecht wird“, erläutert Torsten Murke, Mitgründer und Co-CEO bei FINVIA. 

    „Verkäufer von Immobilien bei DAHLER erhalten durch unsere Kooperation mit FINVIA einen noch größeren exklusiven Zugang zu einer kapitalstarken Klientel, die diskrete Immobiliensuchen bevorzugt und die vertrauensvolle Beratung eines Family Offices wählt. Somit erweitern wir bei DAHLER unsere Vermarktungsaktivitäten über die herkömmlichen Wege hinaus“, erläutert Florian Freytag-Gross, CEO bei DAHLER, und ergänzt: „Wir stellen uns darauf ein, dass in Zukunft die Nachfrage nach hochwertigen Off-Market-Immobilien weiter steigt. Mit unserem gemeinsamen Netzwerk sind wir exzellent aufgestellt, um den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden und unsere Position als führender Premiummakler weiter zu festigen."

  • Franchise-System Dahler & Company: Neuer Standort Rhein-Sieg-Kreis

    Franchise-System Dahler & Company: Neuer Standort Rhein-Sieg-Kreis

    Franchise-System Dahler & Company: Neuer Standort Rhein-Sieg-Kreis

    Franchise-System Dahler & Company: Neuer Standort Rhein-Sieg-Kreis

    Hochwertige Wohnimmobilien in bevorzugten Lagen: Darauf sind die Makler von Dahler & Company spezialisiert. Das Unternehmen wurde 1993 in Hamburg gegründet und ist mittlerweile mit mehr als 80 Standorte in Deutschland und Spanien vertreten. Aktuell meldet das Unternehmen die Eröffnung eines weiteren Standorts.

    Seit Oktober 2023 ist der erfahrene Unternehmensberater Olaf Burchardt als neuer Lizenzpartner im Rhein-Sieg-Kreis. Olaf Burchardt konzentriert sich auf die Region Bonn und deren Nähe zu Köln, ein Gebiet mit einer beträchtlichen Bevölkerungsdichte. Der gebürtige Bonner lebt bereits seit vielen Jahren im Rhein-Sieg-Kreis. „Begünstigte Marktbedingungen während der Pandemie sowie das Niedrigzinsniveau, das seit 2022 der Vergangenheit angehört, haben sich geändert. Dennoch verzeichnen wir derzeit eine höhere Umsatzstärke als vor fünf Jahren“, sagt Olaf Burchardt. „Unter den gegebenen Bedingungen muss sich der Immobilienmarkt neu ausrichten. Genau das motiviert mich: Verkäufer und Käufer wieder zusammenzubringen, zu vermitteln und zu beraten. Menschen werden immer einen Wohnraum benötigen, weshalb Immobilien nach wie vor als attraktive Wertanlagen oder für die Altersvorsorge gelten. Neben dem finanziellen Aspekt ist der Kauf eines Eigenheims eine sehr persönliche Entscheidung. Diese in meiner Heimatregion zu begleiten, ist für mich äußerst reizvoll“, fügt er hinzu.

    Annika Zarenko, Geschäftsführerin der Dahler & Company Franchise GmbH und Co. KG, äußert sich ebenfalls positiv über die Zusammenarbeit: „Ich freue mich, dass wir uns und Olaf Burchardt schnell für eine Kooperation entschieden haben. Er besitzt exzellente Kenntnisse über den Rhein-Sieg-Kreis und verfügt über ein herausragendes Gespür für Marktentwicklungen und -bedingungen.“ (red)


    Bild: Unsplash

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Prüfung der Standort-Verfügbarkeit in deiner Wunschregion
  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
Benjamin Schütze
Dein*e Ansprechpartner*in:
Benjamin Schütze
Benjamin Schütze

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.
Die Telefonnummer scheint ungültig zu sein. Bitte überprüfe deine Angabe.
Nicht der richtige Ort dabei?
Bitte eine Wunschregion auswählen
Kostenlos und unverbindlich!
Du bekommst direkt per Mail einen Link zum Infopaket in einem passwortgeschützten Bereich.