Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was sind Bürgschaftsbanken? (Definition)

Bürgschaftsbanken sind Kreditinstitute, die Bürgschaften gewähren. Diese Bürgschaften dienen als Sicherheiten für Geschäftsbanken, damit diese Kredite an Unternehmen mit zu geringer Eigenkapital-Decke vergeben. Auch Beteiligungsgesellschaften entscheiden sich oft mithilfe von Bürgschaften für ihr Engagement. So helfen Bürgschaftsbanken zum Beispiel, die Existenzgründungen zu sichern.

Bürgschaftsbanken definieren sich als private Selbsthilfeeinrichtungen des Mittelstands. Sie sind privatwirtschaftlich organisiert, werden jedoch vom Staat unterstützt. Sie erhalten Rückbürgschaften von Bund und Ländern. Beteiligt an ihnen sind unter anderem die Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Innungen und Wirtschaftsverbände sowie Banken, Sparkassen und Versicherungen. In jedem deutschen Bundesland gibt es eigene Bürgschaftsbanken (z.B. Bürgschaftsbank NRW).

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Papa Luigi
    Papa Luigi

    Papa Luigi

    Verkauf von italienischen Eisspezialitäten in mobilen Verkaufsanhängern
    Eröffne dein eigenes Eis-Mobil und biete deiner Kundschaft als Partner*in von Papa Luigi unvergleichliche Eiskreationen in höchster Qualität.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Agentur Mary Poppins
    Agentur Mary Poppins

    Agentur Mary Poppins

    Personalvermittlung an Privathaushalte
    Das Franchise-System Mary Poppins hat sich auf die Vermittlung von Personal an Privathaushalte spezialisiert. Werde jetzt Franchise-Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SOLUTO
    SOLUTO

    SOLUTO

    Wasserschadensanierung, Brandschadensanierung, Kanal- und Rohrsanierung, Leckortung
    SOLUTO ist ein Franchisesystem für Schadensortung und Schadensanierung an Gebäuden. Eröffne als FranchisepartnerIn dein Sanierungsunternehmen!
    Benötigtes Eigenkapital: 295.000 EUR
    Details
    Schnellansicht