Schäfer Dein Bäcker

Schäfer Dein Bäcker Lizenz: Eigene Bäckerei eröffnen

Schäfer Dein Bäcker
  • Gründung: 1920
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Bäckerei als Familienunternehmen
Eigenkapital
ab 0 EUR
Eintrittsgebühr
ab 0 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Erörterung im persönlichen Gespräch

Werde Teil der Schäfer-Familie und Dein eigener Chef:

  • Übernehme eine unserer erfolgreichen Filialen
  • Leite Dein eigenes Team
  • Starte ohne Eigenkapital und Risiko

Warum Schäfer dein Bäcker?

  • Tradition trifft Innovation: Profitiere von über 120 Jahren Backtradition und unserem erfolgreichen, familiengeführten Unternehmen.
  • Starker Partner: Wir stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite und bieten Dir eine bewährte Infrastruktur und Unterstützung.
  • Erfolg durch Engagement: Dein Verkaufstalent, Deine Hingabe und Deine Leidenschaft sind der Schlüssel zum Erfolg Deiner Filiale.

Kontaktiere uns jetzt und erfahre mehr über Deine Möglichkeiten als Franchise-Partner bei Schäfer dein Bäcker!


Schäfer Dein Bäcker Lizenz-System

Das Lizenzsystem Schäfer Dein Bäcker ist eine traditionsreiche Bäckerei. Tag für Tag bekommen die Kundinnen und Kunden in den über 100 Filialen frische Produkte aus den besten Zutaten: knusprige Brötchen, hochwertiges Brot, leckeres Feingebäck, süßen Kuchen, herzhafte Snacks und natürlich aromatischen Kaffee.

Schäfer Dein Bäcker ist ein Familienunternehmen in vierter und fünfter Generation, das seit über 100 Jahren Backwaren anbietet. Die Werte des Lizenzsystems sind Nachhaltigkeit, Regionalität und Qualität. So setzt der Lizenzgeber beispielsweise in seinen Filialen auf Energieeffizienz. Seit 2022 ist Schäfer Dein Bäcker sogar für seine nachhaltige Backkunst offiziell als Greenbaker zertifiziert. Die verstärkte Verwendung von Zutaten aus regionaler Erzeugung spart zudem Transportwege und somit Emissionen ein.

Jetzt bietet Dir Schäfer Dein Bäcker eine bewährte Geschäftsidee für deine Existenzgründung. Du hast die Chance, deinen eigenen, attraktiven Standort zu übernehmen. Dabei bekommst du die volle Unterstützung des Lizenzgebers. Ein besonderer Vorteil: Mit einer Lizenz von Schäfer Dein Bäcker kannst du auch ohne Eigenkapital deine eigene Bäckerei eröffnen. Werde jetzt Partner*in von Schäfer Dein Bäcker!

  • Welche Tätigkeiten übst du als Lizenznehmer*in von Schäfer Dein Bäcker aus?

    Wenn du dich mit Schäfer Dein Bäcker selbstständig machst, leitest du deine eigene Filiale. Damit bist du unter anderem für den Kundenkontakt und die Überwachung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen verantwortlich. Natürlich kümmerst du dich als Lizenzpartner*in auch um die Zubereitung der Brötchen, Snacks und Kaffeespezialitäten.

    Während deiner Lizenzpartnerschaft mit Schäfer Dein Bäcker wirst du dein eigenes Team führen und motivieren. Du sorgst dafür, alle Richtlinien von Schäfer Dein Bäcker an deinem Standort umzusetzen. Zudem wirst du als Partner*in die Marke repräsentieren.

    Wie unterstützt dich der Lizenzgeber bei deiner Existenzgründung?

    • Intensive Einarbeitungsphase in deine Selbstständigkeit
    • Schulungen zu Themen wie Buchhaltung/Finanzen, Personalfragen und Unternehmensführung
    • Hospitation im Betrieb zum Kennenlernen deines zukünftigen Arbeitsalltags
    • Hilfe bei der Einrichtungsplanung für deine Bäckerei
    • Fundierte Beratung durch die Bereichsleitung des Lizenzgebers
    • Unterstützung bei der Verwaltung und Organisation deines Standorts
    • Kostenloses Marketingmaterial von Schäfer Dein Bäcker
    • Ausführliches Systemhandbuch für Lizenzpartner*innen
    • Warenwirtschaftssystem für deine Schäfer Dein Bäcker Filiale
  • Was solltest du für eine Lizenz von Schäfer Dein Bäcker mitbringen?

    Für die Übernahme eines unserer Bäckerei-Fachgeschäfte solltest Du unternehmerisches Denken, Organisationstalent und Kontaktfreude mitbringen. Auch kundenorientiert solltest Du sein und selbstständig arbeiten.

    Zudem solltest Du als Lizenznehmer*in motiviert und engagiert sein. Darüber hinaus Verkaufstalent und ein grundlegendes Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge mitbringen. Prinzipiell können auch Quereinsteiger*innen eine Lizenz von Schäfer Dein Bäcker bekommen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • mel&koffie
    mel&koffie

    mel&koffie

    Bäckerei & Kaffeegenuss
    Bäckerei mit Leidenschaft für Mehl & Liebe zu Kaffee. Höchster Genuss durch Handwerkskunst, Frische & Nachhaltigkeit. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 80.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Selbstbedienungs-Bäckereien
    BackWerk ist ein Discounter für frische Backwaren, die in Selbstbedienung angeboten werden. Wir bieten Bäcker-Qualität zu 30 - 45% niedrigeren Preisen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Hochwertige Kaffeespezialtäten als mobiles Gastronomie- und Cateringkonzept
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MeinFrühstück24
    MeinFrühstück24

    MeinFrühstück24

    Lieferservice für hochwertige Backwaren und ergänzende Produkte
    Jeden Morgen Brot & Brötchen an die Tür geliefert. Täglich frisch – nur vom echten Handwerks-Bäckermeister. Da geht bei der Kundschaft die Sonne auf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • WonderWaffel
    WonderWaffel

    WonderWaffel

    Trendy Waffel-Café an Top Standorten
    Mit WonderWaffel Teil eines erfolgreichen Franchise-Konzepts werden: unwiderstehliche Süßspeisen mit leckeren Toppings. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Doms Frozen Yogurt
    Doms Frozen Yogurt

    Doms Frozen Yogurt

    Die moderne Selbstbedienungs-Eisdiele: Frozen Yogurt - Waffelshop - Eiscafé.
    Selbstständig werden: Wenn nicht jetzt, wann dann? Doms Frozen Yogurt erobert die Märkte. Eröffne deine eigene Gelateria - an deinem Wunschort!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Doms Frozen Yogurt
    Doms Frozen Yogurt

    Doms Frozen Yogurt

    Die moderne Selbstbedienungs-Eisdiele: Frozen Yogurt - Waffelshop - Eiscafé.
    Selbstständig werden: Wenn nicht jetzt, wann dann? Doms Frozen Yogurt erobert die Märkte. Eröffne deine eigene Gelateria - an deinem Wunschort!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.