PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
BISTROBOX
Ofenfrische Pizza - rund um die Uhr
Newcomer

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu BISTROBOX:

Herr Jürgen Traxler
Ihr Ansprechpartner
Herr Jürgen Traxler
Die erste 24-Stunden-Pizzeria Österreichs zur Selbstbedienung! Starten Sie jetzt Ihr Franchise-Projekt mit der unvergleichlichen Geschäftsidee!
Franchise-System
Eigenkapital:
18.000 - 39.000 EUR
Eintrittsgebühr:
9.000 EUR
Lizenzgebühr:
7,00 %
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
IT-Gebühr ca. 100 EUR für Internet am Standort, Softwareentwicklung, Softwarelizenzen, Telemetrie
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

BISTROBOX Franchise-System

Ofenfrische Pizza - rund um die Uhr

Es gibt Tausende Geschäftsideen für die Existenzgründung. Aber nur eine BistroBox – die erste 24-Stunden-SB-Pizzeria Österreichs!

Top: die erste Selbstbedienungs-Pizzeria!

BistroBox – das gab's noch nie. Zu jeder Tages- und Nachtzeit betreten die Gäste das Lokal. Auf Knopfdruck bestellen sie eine Pizza. Nach zwei Minuten haben sie ihre Pizza – ofenfrisch gebacken aus dem Pizzaofen!

Eine Weltinnovation Made in Austria

Der Heißluft-Pizzaofen zur Selbstbedienung ist das Kernstück dieser Weltneuheit: Mit ihm starteten drei österreichische Erfinder 2009 die erste BistroBox. Seither ist das Konzept kontinuierlich weiterentwickelt worden aus den Erkenntnissen von Standort, Bestückung und Nutzer-Verhalten. Inzwischen ist die Zahl der erprobten und erfolgreichen BistroBox-Standorte zweistellig. Das Wachstum hält nicht an, es steigert sich.

Ein Restaurant. 24 Stunden. Null Personalkosten!

Das Gesamtkonzept: Zu ihrer Pizza wählen sich die Gäste frisch gemahlenen Kaffee, kalte Getränke und Süßwaren aus weiteren Automaten. Personal wird nicht benötigt. Und es besteht keine Kaufpflicht! Sprichwörtlich zwanglos halten sich vor allem junge Leute gern in der BistroBox auf, wenn andere Lokale längst geschlossen haben.

Kein Kaufzwang, viel Unterhaltung, hohe Gästefrequenz

Die Gäste nutzen Gratis-WLAN und soziale Medien. Sie sehen spannende Videos und TV-Sendungen. Und sie wählen sich ihre Wunsch-Inhalte aus einer Vielzahl medialer Quellen. Ihre Mahlzeiten können sie mit speziellen Verpackungen auch als „to go“ mitnehmen.

Hier fließt der Umsatz fast wie von selbst

Die Highlights der BistroBox für Franchise-NehnerInnen: Fast alles läuft automatisch. Sie brauchen weder Koch noch Kellner. Denn Personal wird nur für Reinigung und Bestückung benötigt. Rund eine Stunde am Tag reicht. Die kritischen Themen 24-Stunden-Personal oder Personalausfall durch Urlaub und Krankheit entfallen. Da praktisch keine Personalkosten entstehen, erwirtschaftet ein Standort selbst bei geringen Verkäufen Erlöse. Und ein Einzelunternehmer kann gleich bis zu 6 Standorte betreiben.

Jetzt Infos anfordern

Schnelle Eröffnung, kostengünstige Umsetzung

Ein weiterer Pluspunkt: die Bauzeit. Ein BistroBox-Container kann nach rund vier bis sechs Wochen eröffnet werden. Da Küche und Lager entfallen, benötigt er wenig Fläche. Die Mietkosten bleiben gering. Zudem ist das Einrichtungskonzept systematisch kostenoptimiert worden. Last but not least: Als Treffpunkte junger Zielgruppen avancierten die bisherigen BistroBoxen zu Läden mit hoher Kunden- und Käuferfrequenz.

Leistungen des Franchisegebers:

  • Unterstützung bei Standortsuche, -planung und –aufbau
  • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
  • Vermietung des Pizzaofens durch die BistroBox GmbH
  • Günstige Leasingmöglichkeiten für Verkaufsautomaten
  • Finanzplanungshilfen: Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
  • Unterstützung bei Kreditverhandlungen und Fördermittel-Anträgen
  • Top-Einkaufskonditionen von Pizzen, Snacks und Getränken über Systemlieferanten
  • Intelligente Steuerung und Überwachung des Standortes vom Home-Office aus
  • Verkaufs-, Umsatz- und Absatzkontrolle aller Automaten in Echtzeit
  • Innovative Marketing-Tools
  • Gebietsschutz
  • u.v.m.

Jetzt selbstständig machen – mit Selbstbedienung!

Ideale Standorte für eine BistroBox sind gut befahrene Bundesstraßen und Stadtplätze. Vollzeit-Existenzgründer können bis zu sechs Standorte eröffnen und betreiben!

Die Zeit ist reif: Sind Sie BistroBox-bereit?

Konnten wir Ihren Erfolgshunger wecken? Oder war es schon immer Ihr Traum, eine weltweit einzigartige Geschäftsidee umzusetzen? Dann kommen Sie jetzt in unser Team. Sichern Sie sich Ihre Franchise-Lizenz. Eröffnen Sie die nächste(n) BistroBox(en)!

Zögern Sie nicht: Lassen Sie sich unverbindlich unsere Informations-Unterlagen zusenden – jetzt!