Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist die European Franchise Federation (EFF)? (Definition)

Welche Aufgaben hat der EFF?

Begriffserläuterung: Die European Franchise Federation (EFF) wurde 1972 in Frankreich von den Franchise-Verbänden Frankreichs, Italiens, Belgien und der Niederlande gegründet. Heute hat die EFF ihren Sitz in Brüssel und repräsentiert 21 nationale Franchise-Verbände in Europa, darunter auch den Deutschen Franchiseverband, den Österreichischen Franchise-Verband und den Schweizer Franchise-Verband. Auch der Türkische Franchise-Verband (UFRAD) ist Mitglied im EFF. 

Die dem EFF übergeordnete Organisation ist der 1995 gegründete World Franchise Council (WFC).

Als internationale Non-Profit-Organisation vertritt die EFF die Interessen nationaler europäischer Franchise-Verbände in Europa, unter anderem gegenüber internationalen Organisationen, der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament. Auch die Förderung und die Entwicklung des Franchising insgesamt zählt zu den Zielen der EFF. Zudem fördert die EFF den Informationsaustausch zwischen nationalen Franchise-Verbänden innerhalb und außerhalb Europas. Der Ethikkodex der European Franchise Federation ist zudem die Grundlage für die Kodizes vieler nationaler Franchise-Verbände. Weitere Informationen unter http://www.eff-franchise.com/.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Lieferservice
    Sushi wie von Meisterhand: Ihre Kunden werden begeistert sein. Eröffnen Sie jetzt Ihren Lieferservice auf Sterne-Niveau!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Subway®
    Subway®

    Subway®

    Systemgastronomie als Take-away und Lieferservice
    Individuelle Sandwiches, eine beliebte Marke und ein weltbekanntes Gastronomiekonzept, das auch Krisenzeiten standhält: JETZT Restaurant eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • olina Küchen
    olina Küchen

    olina Küchen

    Küchenstudio - Küchenfachhandel
    Wir bieten eine schlüsselfertige Existenz, die auf einer erprobten Nischenpolitik basiert. Gründen Sie ein Küchenstudio für wertbewusste Privatkunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details