Grümpi League©

Grümpi League© Lizenz: Eine Schweizer Fußball-Liga für alle

Grümpi League©
  • Gründung: 2020
  • Land: Schweiz
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Organisation und Durchführung von Fußballveranstaltungen für Erwachsene und Kinder
Eigenkapital
ab 50.000 CHF
Eintrittsgebühr
150.000 CHF
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Bei der Firma Grümpi League© gibt es zwei Varianten für den Lizenznehmer, diese sind entweder eine einmalige Lizenz Gebühr von CHF 150'000.00 ohne jegliche zusätzliche Prozente im ersten Geschäftsjahr oder monatlich CHF 12'500.00. Bei der monatlichen Zahlungsvereinbarung erhebt der Lizenzgeber eine Vorauszahlung von drei Monaten CHF 37'500.00. Ab dem zweiten Geschäftsjahr erhebt der Lizenzgeber eine Umsatzgebühr von 12% des Bruttoumsatzes.

Das Lizenzsystem Grümpi League© bietet Groß und Klein, Alt und Jung eine tolle Möglichkeit, nicht nur einzelne Fußballturniere, sondern in den Sommermonaten eine komplette Saison mit Auf- und Abstiegen zu spielen. Die Spiele mit gemischten Teams bieten Fußballbegeisterten eine Sport- und Freizeitmöglichkeit der besonderen Art. Als Lizenznehmer*in übernimmst du die Organisation und Durchführung einer Grümpi League© in deinem Kanton. Nutze die Chance, dir in der Sportbranche eine Existenz aufzubauen und mach dich jetzt als Lizenznehmer*in der Grümpi League© selbstständig. Veranstalte schon bald deine eigene Fußball-Liga in der Schweiz.

Grümpi League© Lizenz-System

Das Lizenzsystem Grümpi League© ermöglicht es Fußballbegeisterten, egal ob jung oder alt, ein Turnier der besonderen Art zu spielen. Zweimal im Jahr findet an je drei Wochenenden und in verschiedenen Locations in der Schweiz die Grümpi League© und die Grümpi League© Junior statt. Dabei ist genauso wie bei den gängigen Fußballformaten für alle etwas dabei: Sport, Spaß und Unterhaltung – auch für die Zuschauer*innen.

Das Geschäftsmodell soll Erwachsenen und Jugendlichen, die im Sommer nicht in den Urlaub gehen können, eine Plattform bieten, um nicht nur am Wochenende mal ein Turnier mit dem Verein, sondern im Liga-Format eine ganz Saison zu spielen. Ein Wettkampf, bei dem es auch um Auf- und Abstieg geht.

Der Lizenzgeber Grümpi League© in ein unabhängig von der FIFA oder der UEFA agierendes Unternehmen und somit nicht den Regeln des Schweizerischen Fußballverbands unterstellt. Das bietet die tolle Möglichkeit, mit gemischten Teams zu arbeiten, die sonst in Form von Extra-Teams oder Ligen für Männer, Frauen, Jugendliche und Senioren getrennt stattfinden müssten. Bei der Grümpi League© kann jeder und jede mitmachen.

Das 2020 gegründete Unternehmen bietet zwei Varianten für Lizenznehmer*innen, um Teil der Grümpi League© zu werden. So kannst du entscheiden, wie stark du dich im neuen Fußballformat engagieren möchtest. Die Grümpi League© hat bis jetzt im Kanton Zürich stattgefunden und wurde dort begeistert aufgenommen, weswegen der Lizenzgeber nun innerhalb der Schweiz weiter expandieren möchte und Partner*innen sucht, die Lust auf Fußball in einer besonderen Form haben.

  • Wie sieht dein Tag als Lizenznehmer*in der Grümpi League© aus?

    Als Lizenznehmer*in hast du die Möglichkeit, eine Lizenz für deinen Kanton zu erhalten und die Grümpi League© in diesem Kanton zu veranstalten. 

    Um alles zeitgerecht organisieren zu können, startet die Anmeldephase der Teams, die Planung der Plätze und das Rahmenprogramm für die Zuschauer*innen bereits im September oder Oktober des Vorjahres und dauert bis in den Frühling an. In dieser Zeit bist du als Lizenznehmer*in dafür zuständig, Sponsorenakquise zu betreiben, Medientermine wahrzunehmen und die Werbung zu planen. 

    Auch die Entgegennahme der Anmeldungen, die Erstellung des Rahmenprogramms und ähnliche Tätigkeiten fallen in deinen Zuständigkeitsbereich. Im Sommer findet dann die Grümpi League© und die Grümpi League© Junior statt, die du ebenfalls koordinierend begleitest.

  • Wie unterstützt dich der Lizenzgeber im Arbeitsalltag?

    • Schulungen zu Themen wie Organisation und Verwaltung oder Unternehmensführung
    • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Lizenznehmer*innen
    • Telefonische Beratung durch den Lizenzgeber
    • Seminare zu Themen wie Marketing und Vertrieb oder zum Produktwissen
    • Gebiets- und Konkurrenzschutz
    • Hilfe bei der Erstellung von Marketingkonzepten
    • Besuche vor Ort bei deiner Grümpi League©
  • Was solltest du für die Zusammenarbeit mit Grümpi League© mitbringen?

    Als Lizenznehmer*in der Grümpi League© solltest du Lust auf die Organisation eines solchen Events haben und optimalerweise Branchenkenntnisse aus dem Bereich Fußball mitbringen. Auch Erfahrungen im Management sowie kaufmännisches Grundverständnis helfen dir bei der Planung und Durchführung deiner Grümpi League©. 

    Wichtig ist aber vor allem, dass du Teamgeist mitbringst sowie Spaß und Freude am Fußball hast. 

    Egal, ob Quereinsteiger*in oder Fußballprofi, eine Zusammenarbeit mit Grümpi League© ist für jeden und jede etwas. 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Paradox Museum
    Paradox Museum

    Paradox Museum

    Erlebnisunterhaltung/ Edutainment
    Eröffne jetzt dein Paradox Museum und biete deinen Gäst*innen besondere Erlebnisse einer außergewöhnlichen Kombination aus Bildung und Unterhaltung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Harmony Ambiente
    Harmony Ambiente

    Harmony Ambiente

    Franchise, Einzelhandel für Baby- und Kindermöbel, Babyerstaustattung-Boutique
    Verwirkliche deinen Traum von einer eigenen Baby- und Kinderboutique als Franchisepartner*in von Harmony Ambiente!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KUMON
    KUMON

    KUMON

    Individuelle Lernmethode für die Fächer Mathematik und Englisch
    Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie KUMON kennenlernen: Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LOS
    LOS

    LOS

    Die LOS helfen seit Jahren Menschen, ihre Probleme im Lesen und Schreiben erfolgreich zu überwinden.
    Jetzt geht’s LOS: Eröffnen Sie Ihr eigenes Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz. Sichern Sie sich ein riesiges Marktpotenzial!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Schülerhilfe
    Schülerhilfe

    Schülerhilfe

    Nachhilfe-Franchise, Nachhilfeunterricht
    Suchen Sie eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit? Wir sind einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AIS - 24 Stundenbetreuung
    AIS - 24 Stundenbetreuung

    AIS - 24 Stundenbetreuung

    Personenbetreuung im Rahmen der 24 Stunden Betreuung
    Altern in Würde und gewohnter Umgebung: Dieser Wachstumsmarkt ist Ihre Chance. Vermitteln Sie qualifizierte Personenbetreuer!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Starte dein e-Bike Business mit dem Franchise-Award-Gewinner. Verkaufe Premium e-Bikes und Pedelecs und profitiere von einem boomenden Markt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LUXURY STORE
    LUXURY STORE

    LUXURY STORE

    Luxusmarken und Premium Shopping zu Outletpreisen
    High End Fashion Brands zu unschlagbaren Preisen: LUXURY STORE läutet die Fashion-Revolution ein. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.