Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes

Curry & Co. Franchise Imbiss - Leckere Currywurst für alle!

Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes
  • Gründung: 2006
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
Eigenkapital
ab 4.999 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Es fällt keine Mindestgebühr an!

Wer Lust auf Wurst hat, kommt an diesem Franchise-System nicht vorbei! Neben erstklassigen Currywurst-Variationen aus Fleisch kann man bei Curry & Co. auch leckere vegane Alternativen probieren. Der große Clou ist die Saucen-Vielfalt - natürlich alles hausgemacht. Neben der Qualität der Produkte spricht auch ein ausgereiftes Marketing-Konzept für eine Franchise-Partnerschaft. Wer Appetit auf eine Selbstständigkeit mit Biss hat, sollte diese Chance nicht verpassen!

Curry & Co. - Currywurst und Pommes Franchise-System

Mit jedem Curry & Co. entsteht ein Kundenmagnet in der Stadt. Denn Curry & Co. bietet den beliebtesten Imbiss der Deutschen, die Currywurst. Und zwar für – sprichwörtlich – jeden Geschmack.

Currywurst kann jeder. Curry & Co. kann mehr

Bei Curry & Co. ist Wurst nicht einfach „wurscht“. Das Zauberwort heißt Vielfalt. Hier kommen alle Geschmäcker und Zielgruppen auf ihre Kosten. Alle, die die klassische gebrühte und geräucherte Wurst oder die feine Rindswurst lieben. Aber genauso die Liebhaber veganer, gebrühter Bio-Wurst und veganer geräucherter Wurst in vielen Varianten.

Für alle Fleischfans, Veganer und Saucenverliebten

Seine Lieblingswurst verfeinert jeder Gast ganz nach Gusto mit den vielen hauseigenen Saucen. Sei es die milde oder scharfe vegane Currysauce, die Honig-Senf- oder die Käse-Jalapeño-Sauce. Oder die vegane Zwiebel-Chilli- oder Erdnuss-Sauce. Natürlich dürfen die mehrfach preisgekrönten klassischen Pommes des Hauses nicht fehlen. Als Variante stehen auch Gemüse-Pommes mit Karotten und Pastinake zur Wahl.

  • Imbiss mit Restaurant-Charakter und Kultfaktor

    Bei aller Qualität und Vielfalt: Den Erfolg runden erst ein starkes Marken-Design und die Enthusiasten hinter der Wursttheke ab. Bei seinen Fans hat Curry & Co. dank mehrerer TV-Auftritte bereits eine Art Kult-Status erreicht.

    Curry & Co. Franchise steht für:

    • Unverwechselbare Marke mit preisgekröntem Corporate Design
    • Starke Medienpräsenz und kultverdächtiges Image an den Standorten
    • Klar definierte Produktlinie: ein Kernprodukt, einzigartig vielfältige Varianten
    • Durchdachtes Servicekonzept, Einfache Einarbeitung für Mitarbeiter
    • Geringe Investition!
    • Flexibler Zeitaufwand für den Franchisenehmer
  • Jetzt anbeißen, Standort sichern!

    Curry & Co. sucht in ganz Deutschland Franchise-PartnerInnen. Ganz gleich ob mit einem 15 Quadratmeter großen Imbissstand oder einem bis zu 100 Quadratmeter großen Curry & Co.-Schnellrestaurant. Über Master-Lizenznehmer kann auch in die Nachbarländer expandiert werden.

  • ... Leistungen für Franchise-PartnerInnen:

    • Individuelle Finanzberatung durch professionellen Finanzpartner
    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen, Seminare/Workshops, Hospitation im Geschäft u.m.
    • Unterstützung bei der Standortsuche und Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Zentraler Einkauf mit Rabatten
    • Intranet, Warenwirtschafts-,  Kassen- und Kontrollsystem
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Buchführung
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Pommes Freunde
    Pommes Freunde

    Pommes Freunde

    Systemgastronomie mit Imbiss-Klassikern
    Das Premium-Imbiss Restaurantkonzept der Enchilada Gruppe. Der Marktführer der Freizeitgastronomie sucht Franchise-PartnerInnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Carl's Jr. ®
    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr. ®

    Carl's Jr.® Premium QSR Burger Restaurant
    In den Carl's Jr. ® Quick Service Restaurants treffen saftige Premium-Burger und kalifornische Coolness aufeinander. Werde Master Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 500.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDonald's
    McDonald's

    McDonald's

    Systemgastronomie
    McDonald’s Österreich: Der Marktführer in der Systemgastronomie mit dem “etwas anderen Restaurant”. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 350.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Selbstbedienungs-Bäckereien
    BackWerk ist ein Discounter für frische Backwaren, die in Selbstbedienung angeboten werden. Wir bieten Bäcker-Qualität zu 30 - 45% niedrigeren Preisen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Domino's Pizza
    Domino's Pizza

    Domino's Pizza

    Franchisesystem, Pizzalieferdienst
    Begeistere als Franchisepartner*in von Domino´s Pizza mit deinem Lieferdient Pizzaliebhaber*innen täglich mit frischen Zutaten in bester Qualität!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 120.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HANS IM GLÜCK
    HANS IM GLÜCK

    HANS IM GLÜCK

    Full-Service-Gastronomie im Birkenwald
    HANS IM GLÜCK ist eine national wie international agierende Systemgastronomie-Kette, die sich auf die Zubereitung hochwertiger Burger-Interpretationen spezialisiert hat. Werde Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MALOA Poké Bowl
    MALOA Poké Bowl

    MALOA Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • RUFF GOLF
    RUFF GOLF

    RUFF GOLF

    Indoor Golf-Lounge mit Golfsimulator, Gastronomiekonzept und Einzelhandel
    Das Franchise-Konzept von RUFF GOLF vereint moderne Golf-Simulatoren, Gastronomie und Golf-Shop für Indoor-Events. Eröffne deine eigene Golf-Lounge!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 75.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Curry & Co. - Currywurst und Pommes

  • Eröffnung in Viersen: Franchise-Kette Curry & Co. bald neunmal in Deutschland

    Eröffnung in Viersen: Franchise-Kette Curry & Co. bald neunmal in Deutschland

    Eröffnung in Viersen: Franchise-Kette Curry & Co. bald neunmal in Deutschland

    Eröffnung in Viersen: Franchise-Kette Curry & Co. bald neunmal in Deutschland

    Currywürste mit Pommes für jeden Geschmack, ob gebrüht oder geräuchert, aus Biofleisch oder auch veganem Wurstersatz: Das Imbisskonzept Curry & Co. bietet sein Kernprodukt in zahlreichen Varianten. Seit 2017 wächst das Unternehmen auch mit Franchise-Partnern. In Viersen startet im April der neunte Standort.

    Wie die Rheinische Post berichtet, werden die neuen Partner Natalia und Florian Kretschmann ihren Imbiss am 2. April in der Innenstadt der nordrhein-westfälischen Stadt eröffnen. Zum Start gibt es dem Bericht zufolge eine besondere Attraktion: „Freiwurst für alle – solange der Vorrat reicht“. In Dresden gestartet, war die Kette bisher vor allem in Ostdeutschland vertreten. Neben Chemnitz, Dresden, Leipzig, Weimar und Burglengenfeld gibt es mittlerweile aber auch Standorte in Hannover und Regensburg.

    Intensive Medienarbeit und viel Erfahrung

    Von Anfang an hat das Currywurst-Konzept großen Wert auf Medienarbeit gelegt, unter anderem mit einem eigenen TV-Format bei Dresden Fernsehen. Auf seiner Website listet Curry & Co. zahlreiche Fernseh- und Zeitungsbeiträge. 

    Zu den Currywürsten bieten die Imbisse eine Vielzahl hauseigener Saucen, außerdem neben Pommes frites auch Gemüse-Pommes. Bei den Würsten selbst bieten die Imbisse verschiedene Schweinswürste, Rinds- und Geflügelwurst und eine vegane Variante, alle nach hauseigenen Rezepturen hergestellt und ohne Darm gegrillt. Sechs verschiedene Saucen, unter anderem Honig-Senf-Sauce, Käse-Jalapeño-, Erdnuss- oder Zwiebel-Chili-Sauce, stehen zur Auswahl. Das Franchisesystem legt Wert auf ein einheitliches Design, das sogar schon mit dem Sächsischen Staatspreis Kommunikationsdesign ausgezeichnet wurde. Auch Merchandise-Produkte wie Hoodies und Tassen im Design der Kette bietet das Unternehmen.

    Flexible Standortgrößen

    Das Konzept ist es flexibel für unterschiedlich große Standorte nutzbar. Wer sich mit Curry & Co. selbstständig machen will, sollte gern in einem Imbiss oder Restaurant arbeiten wollen und über Verkaufs- und Organisationstalent verfügen. Partner profitieren dem Unternehmen zufolge von der Erfahrung und dem bestehenden Wissen, permanenter Betreuung und Beratung sowie von guten Einkaufskonditionen, einem etablierten Kassen-, Bestell- und Warenwirtschaftssystem. Von seinen Partnern erwartet Curry & Co. Führungsstärke und Entscheidungsfreude sowie den „festen Wunsch“, mit dem Konzept erfolgreich zu werden. (red)

    Foto: Curry & Co.

  • Curry & Co. | Die Currywurst-Expansion startet Erfolgreich in 2021 durch!

    Curry & Co. | Die Currywurst-Expansion startet Erfolgreich in 2021 durch!

    Curry & Co. | Die Currywurst-Expansion startet Erfolgreich in 2021 durch!

    Curry & Co. | Die Currywurst-Expansion startet Erfolgreich in 2021 durch!

    Das Franchise-Konzept mit Currywurst und Pommes wächst weiter in Ostdeutschland - trotzt der Corona-Krise! Viele Bewerber planen, sich mit der Marke Curry & Co. nach der Krise selbstständig zu machen. Es gibt bereits weitere Opening-Neuigkeiten zu vermelden.

    Neue Standorte in Rekordzeit trotz Corona-Krise

    • Dezember 2020 Chemnitz
    • Januar 2021 in Dresden
    • gpl. Juni im Rhein/Main-Gebiet
    • gpl. August in Weimar

    Welche Standorte kommen als nächstes? Weitere Verträge liegen auf dem Tisch, es bleibt spannend! Das Jahr 2021 macht Curry & Co. sehr euphorisch, in Kürze weitere Eröffnungen bekanntgeben zu können.

    Werde Dein eigener Chef an der Wurstzange!

    Hinter der Expansion stehen zwei Frauen mit ganz viel Energie: Die Curry-Sisters Simone und Susanne Meyer-Götz begannen vor 15 Jahren in Dresden mit der ersten Filiale im quirligen Szene-Viertel Neustadt. Mit dem Motto: „Aus Liebe zur Wurst!“ und Ihrem Engagement wurde dies zu einer Erfolgsgeschichte. Mit der Verstärkung durch Andreas Längricht – als Expansionsleiter – welcher erfolgreich die Marke Subway etablierte, ist das Trio nun komplett. Das Ziel ist es, die Currywurst durch Curry & Co. in Deutschland und Europa bekannt zu machen.

    Was macht Curry & Co. so erfolgreich?

    • Produktvielfalt - 4 Sorten Wurst, darunter 1 vegane Variante
    • Selbst kreierte Saucen - 6 insgesamt, davon 4 vegan
    • Preisgekrönte Pommes (klassisch: Kartoffeln & Gemüse: Karotte, Pastinake)
    • Einzigartiges und stylishes Ambiente in jeder Curry & Co.-Filiale
    • Klar definierte Produktlinie und unverwechselbares Image

    Davon profitieren die künftigen Franchisepartner

    • Jahrelange Erfahrung mit 100-prozentigem Franchise-Know-how
    • Neben den klassischen Läden kann das Konzept auf mobile Systeme und Catering erweitert werden
    • Komplett durchgeplantes, erfolgreiches Konzept; eigenes Warenwirtschafts- und Kassensystem
    • Komplette Betreuung von der Planung, bis hin zur Eröffnungund der weiteren Entwicklung
    • Preisgekröntes Corporate Design
    • Krisensicheres Unternehmen, was sich durch Flexibilität auszeichnet
    • Etablierte Marke und starke Medienpräsenz

    Viel Spaß, geringe Kosten

    • Die Eintrittsgebühr beträgt 5.000 Euro netto
    • Das Investitionsvolumen liegt zwischen 55.000 und 75.000 Euro (je nach Lage und Größe)

     

    Also: Auf die Würste, fertig los! Auf ein heißes Jahr 2021!

    Interesse am Franchise mit Currywurst & Pommes? Dann melde Dich jetzt bei uns!

  • Curry & Co. – die Grills glühen auf neuem Level!

    Curry & Co. – die Grills glühen auf neuem Level!

    Curry & Co. – die Grills glühen auf neuem Level!

    Curry & Co. – die Grills glühen auf neuem Level!

    Currywurst-Expansion geht voran

    Werde Dein eigener Chef an der Wurstzange! 

    Hinter dem Erfolgsunternehmen stehen zwei starke Frauen mit ganz viel Energie: Die Curry-Sisters Simone und Susanne Meyer-Götz begannen vor 14 Jahren in Dresden mit der ersten Filiale im quirligen Szene-Viertel Neustadt. Motto: „Aus Liebe zur Wurst!“ Und das Engagement mit Herzblut wurde zu einer Erfolgsgeschichte. 

    Was macht Curry & Co. so erfolgreich?

    • Produktvielfalt - 5 Sorten Wurst, darunter 1 vegane Variante 
    • Selbst kreierte Saucen - 6 insgesamt, davon 4 vegan 
    • Preisgekrönte Pommes (klassisch: Kartoffeln, Gemüse: Karotte, Pastinake)
    • Einzigartiges und stylishes Ambiente in jeder Curry & Co.-Filiale 
    • Klar definierte Produktlinie und unverwechselbares Image

    Im Sommer 2020 dann noch ein entscheidender Schritt voran zur Gründung eines neuen Teams: Ein Leipziger Unternehmer, selbst sehr erfolgreich mit der Marke Subway, kam mit ins Boot. Ziel: Sachsen- und europaweite Ausdehnung von Curry & Co. mit Franchise! 

    Davon profitieren die künftigen Unternehmer

    • Jahrelange Erfahrung mit 100-prozentigem Franchise-Know-how 
    • Denkbar sind neben den klassischen Läden auch ein mobiles System und Catering 
    • Komplett durchgeplantes, erfolgreiches Servicekonzept; integriertes Warenwirtschafts- und Kassensystem 
    • Preisgekröntes Corporate Design 
    • Das Unternehmen ist krisensicher, wie sich gerade gezeigt hat. Die Kunden kehren immer wieder zurück. 
    • Etablierte Marke und starke Medienpräsenz 

    Viel Spaß, wenig Kosten

    • Die Eintrittsgebühr beträgt 5.000 Euro netto 
    • Das Investitionsvolumen liegt zwischen 55.000 und 75.000 Euro (je nach Lage und Größe) 
    • Eröffnungs-Begleitung und Erfahrung sind unbezahlbar und kosten deshalb nichts.

    Also: Auf die Würste, fertig los! Wirf auch Du die Flammen an!

  • Vierter Standort, erster Franchisepartner: Curry & Co. startet in Pirna

    Vierter Standort, erster Franchisepartner: Curry & Co. startet in Pirna

    Vierter Standort, erster Franchisepartner: Curry & Co. startet in Pirna

    Ob gebrüht oder geräuchert, ob Biofleisch oder veganer Wurstersatz: Das Franchise-System Curry & Co. setzt auf Currywurst für jeden Geschmack. Bisher war die Imbisskette mit drei Standorten in Dresden und Leipzig aktiv. Nun starten in Pirna die ersten Franchise-Partner mit dem Konzept.

    Wie Curry & Co. auf seiner Facebook-Seite berichtet, eröffneten die neuen Partner Anne und Paul Ochotzki am vergangenen Wochenende ihren Imbiss in der Altstadt. Dort bieten sie neben Currywürsten mit hauseigenen Saucen auch Pommes frites und Gemüse-Pommes beispielsweise aus Karotten.

    Auffallend ist das Design der Curry & Co.-Imbisse, das 2007 sogar mit dem Sächsischen Staatspreis Kommunikationsdesign ausgezeichnet wurde. Dabei ist es flexibel für unterschiedliche Standorte nutzbar - vom 15 Quadratmeter großen Imbissstand bis hin zum 100 Quadratmeter umfassenden Schnellrestaurant. Wer sich mit Curry & Co. selbstständig machen will, sollte gern in einem Imbiss oder Restaurant arbeiten wollen und über Verkaufs und Organisationstalent verfügen. (red.)

  • Ein starkes Design, ein beliebtes Produkt in vielen Varianten: das Franchisesystem Curry & Co.

    Ein starkes Design, ein beliebtes Produkt in vielen Varianten: das Franchisesystem Curry & Co.

    Ein starkes Design, ein beliebtes Produkt in vielen Varianten: das Franchisesystem Curry & Co.

    Ein starkes Design, ein beliebtes Produkt in vielen Varianten: das Franchisesystem Curry & Co.

    Currywurst für jeden Geschmack, selbst für Veganer, verspricht das Franchise-System Curry & Co. seinen Kunden. Bisher mit drei Standorten in Dresden und Leipzig aktiv, will das Unternehmen in Deutschland weitere Partner gewinnen; über Master-Franchsing können auch Standorte in den Nachbarländern eröffnet werden.

    Zum Angebot gehören neben der gebrühten und geräucherten Currywurst auch feine Rindswurst, Bio-Currywurst oder veganer Wurst-Ersatz in vielen Varianten. Auch die hauseigenen Saucen bieten neben klassischen Varianten einiges an Abwechslung: etwa eine Honig-Senf- oder Käse-Jalapeño-Sauce oder eine  vegane Zwiebel-Chilli- oder Erdnuss-Sauce. Dazu kommen Pommes frites oder auch Gemüse-Pommes mit Karotten und Pastinake.

    Die Imbisse fallen zudem durch ihr besonderes Marken-Design auf, das 2007 sogar mit dem Sächsischen Staatspreis Kommunikationsdesign ausgezeichnet wurde. Als flexibles Konzept eignet sich Curry & Co. sowohl für einen 15 Quadratmeter großen Imbissstand als auch für ein bis zu 100 Quadratmeter großes Schnellrestaurant.

    Neue Partner unterstützt das Imbiss-System unter anderem mit intensiven Grund- und Aufbauschulungen, durch Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen, den zentralen Einkauf sowie ein Intranet und Warenwirtschafts- und Kassensystem. Wer sich mit Curry & Co. selbstständig machen will, sollte gern in einem Imbiss oder Restaurant arbeiten wollen, über Verkaufs und Organisationstalent verfügen und selbst begeistert vom Konzept und den Produkten sein.

  • Die Curry & Co.-Gründerinnen im Nachtschicht-Interview

    Die Curry & Co.-Gründerinnen im Nachtschicht-Interview

    Die Curry & Co.-Gründerinnen im Nachtschicht-Interview

    Die beiden Curry & Co.-Gründerinnen erklären ihr Franchise-Konzept in diesem sympathischen Video-Interview. Beide beschreiben, wie es dazu kam und wie das Franchise-Konzept entwickelt wird. Wer sich das Video ansieht erfährt unter anderem, welche Anforderungen an zukünftige Franchise-Nehmer gestellt werden und was man vom Franchise-System Curry & Co. an Leistungen erhält.

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gastronomie Quick Service

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Asiagourmet Bagel Brothers Sandwich Restaurant BARISTAZ COFFEE HEROES BULLYS BURGER Bun-D | Natural Taste & Healthy Food Burger House BURGER KING Burgery Burrito Bandito Burrito Company Burro Burro - Regional Mexican Food CHIKPi Chopp&Roll Chutney Ciao Bella CinnZeo Coffee Lab Deutschland Coffeeshop Company Compleat CONDESA Authentic Mexican Taste Cookie Couture Creme de la Crepe Crêpeaffaire Cup 'n Go Curry & Co. - Currywurst und Pommes Curry Wolf Currywurst & Catering Curry-Paule DER EISMACHER die croquemaker DUNKIN' DONUTS eat fit EIS-Zauberei Eismanufaktur Kolibri Emma the Mu Extrawurst FIVE GUYS Fresh One Pot Kitchen Freshii FreshSub - Deine Sandwichbar fruchtrausch GianGusto GLUTWERK grünzeugs® Gustav Grün Haferkater Happy Donazz & Co Happy Waffel illy Caffè immergrün Jelly Donuts KAIMUG - Taste Thai Kaldi Kaffee & Tee Kenny's KFC - Kentucky Fried Chicken Kiez Curry King Rollz Ice Cream Rolls Kochlöffel Krox® dein Croque-Laden KUHBAR - Mehr als Eis und Sahne La Creperie of Switzerland La Donuteria® La Luna Eis-Shop La Maison du Pain Land-Hähnchenhaus Langnese Happiness Station Levantine taste llaollao MAD about Juice Makarun Spaghetti and Salad McConell´s Obsttresen Monkey Donuts Mr.Kumpir Baked Potato Fast Food Outlets MrChicken my Indigo Naupaka Neue Dönastie Noodle Pack NOOÏ O'Tacos Ormado Kaffeehaus OXO BUBBLE TEA PANO - Brot & Kaffee pastado PHILEX Donuts pizzabob pokkez POKÉ BAR PommStore Rooster Fried Chicken Salad Box Salädchen® Sandwichart schlecks Schnitzel Drive In Schnitzery Segafredo Zanetti Espresso Bar Soo Bag's Starbucks StrandStulle Subway® SUNNYSU SURF'N'FRIES Swing Kitchen Tasty Donuts & Coffee TESTA ROSSA caffè tobi's Snack-Konzept TopTop Donuts Vincent Vegan Lovefood Waffel Dream Waffle Brothers Wok to go Wrapublic YOKOS YOMARO Frozen Yogurt YUMMY Zum Drehspieß
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.