berggut.com

berggut.com Franchise - Feinkost aus Südtirol im Möbelhaus

berggut.com
  • Gründung: 2013
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Feinkost-Verkaufspunkt für Spezialitäten aus Südtirol
Eigenkapital
5.000 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


- Wir liefern eine Artikelvielfalt von ca. 1.000 Produkten. - Alles was das Südtiroler Feinschmecker-Herz begehrt. - Beste Qualität durch kontrolliertes Unternehmenswachstum. - Persönliche Beratung und immer erreichbar.

Franchise-Partner*innen von berggut.com haben sie: die würzigsten Almwiesen-Käse, die leckersten Säfte und Frucht-Brotaufstriche, den feinsten Schinkenspeck und die edelsten Tropfen aus dem sonnenverwöhnten Südtirol. Direkt vom Bauernhof oder vom traditionellen Handwerksbetrieb. Jeder berggut.com-Feinkost-Stand ist ein Publikumsmagnet: Er befindet sich unmittelbar vor den großen, vielbesuchten Möbelhäusern. Dort, wo die Kunden Zeit, Muße und gut gefüllte Geldbeutel haben. Wer sich mit berggut.com selbstständig machen möchte, startet hier mit dem Erwerb seiner exklusiven Franchise-Lizenz!

berggut.com Franchise-System

Das Franchise-System berggut.com in seinem Markt

Welche Geschäftsidee garantiert Gründerinnen und Gründern ständige Kundenfrequenz? Es ist berggut.com. Der exklusive Verkaufspunkt für Südtiroler Feinkost-Spezialitäten am Ausgang eines der publikumsstärksten Möbelhäuser!

Feinkost aus Südtirol – wie die Kundschaft sie liebt

Würziger Bergkäse und Milchprodukte von saftigen Almgräsern und -kräutern. Fruchtaufstriche, Säfte und Teigwaren aus sonnenverwöhnten Obstgärten. Weine und edle Tropfen aus besten Reblagen. Vor allem aber der feine Südtiroler Schinkenspeck. Dafür lieben die Menschen das Land im Norden Italiens und nehmen sich gern ein Stück Urlaub mit nach Hause.

Verlockend präsentiert – ein Publikumsmagnet

Was die Kundschaft bei berggut.com kaufen möchte, erhält sie nicht im Supermarkt. Die Köstlichkeiten kommen direkt von Südtiroler Bauernhöfen oder aus kleinen, traditionellen Handwerksbetrieben. Für seine Südtiroler Spezialitäten gilt berggut.com als Marktführer in Deutschland. Niemand bietet so viele unterschiedliche Feinkost-Artikel aus dieser Region.

Seit über 10 Jahren am Markt, hat berggut.com eine perfekt abgestimmte Logistik- und Verarbeitungs-Kette entwickelt. Sie bürgt dafür, dass die Partner*innen vor Ort auch verderbliche Ware wie Original-Senner-Butter oder frische Eier vom Bauernhof anbieten können.

  • Der Umsatzgarant: Shop-in-Shop bei Möbel Höffner!

    Von der Almwiese in den Mittelpunkt der Käuferwelt: berggut.com kooperiert eng mit Möbel Höffner. Die berggut.com-Verkaufspunkte befinden sich am strategisch günstigsten Platz – direkt im Ausgangsbereich der vielbesuchten Möbelhäuser! Damit sichern sich berggut.com-Partner*innen vom ersten Tag an einen festen und umsatzstarken Verkaufsplatz.

    Handfeste Standortvorteile für berggut.com am Möbelhaus:

    • Sechs Öffnungstage pro Woche mit bis zu 12.000 Besuchern pro Tag
    • Wirtschaftliche Sicherheit
    • Optimale Parkmöglichkeiten für die Kunden, einfache Anlieferung für die Partner*innen
    • Ein gut durchdachtes Werbekonzept in Kooperation mit Möbel Höffner
  • Leistungspaket für die Franchise-Partnerschaft

    Das Höchste für berggut.com ist die Zufriedenheit der Partner*innen. Deshalb stellt der Franchise-Geber ihnen in den ersten Monaten Personal direkt vor Ort zur Verfügung, um sie beim optimalen Verkaufsgespräch, beim Umgang mit den Lebensmitteln und beim Aufbau von Stammkunden zu begleiten.

    Leistungen der Zentrale für die Franchise-Nehmer*innen:

    • Finanzplanungshilfen wie Liquiditätsplan und Umsatz- & Kostenplan
    • Hospitation im Geschäft, laufende Fortbildungen und ständige Erreichbarkeit
    • Geringe Investition für den Verkaufspunkt
    • Möglichkeit der Finanzierung durch den Franchise-Geber
    • Möglichkeit zur Eröffnung weiterer Standorte und Hilfe bei der Standortsuche
    • Marketingkonzepte
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Limitierte Verkaufsplätze

    Liebe Interessentinnen und Interessenten, berggut.com nimmt pro Jahr max. 2 Franchisenehmer*innen auf. Im Jahr 2017 ist noch Platz für max. 1 Partner*in. Dies sichert die Qualität der Ware. Wir möchten nicht 100 Verkaufspunkte, sondern klein bleiben und dafür dem Kunden die bestmögliche Qualität bieten.

    berggut.com sucht freundliche Gesichter!

    Bist du gerne unter Menschen? Liebst du den Verkauf und die Spezialitäten aus Südtirol? Bist du Unternehmertyp durch und durch? Ist "selbstständig Machen" dein langgehegter Traum? 

    Dann zögere nicht und sichere dir deinen berggut.com-Verkaufspunkt – jetzt!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • AckerBox®
    AckerBox®

    AckerBox®

    Hightech Selbstbedienungsshops für regionale Produkte
    Das Franchise AckerBox® verbindet hochwertige, regionale Lebensmittel mit einem modernen Hightech-Einkaufserlebnis. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 125.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Selbstbedienungs-Bäckereien
    BackWerk ist ein Discounter für frische Backwaren, die in Selbstbedienung angeboten werden. Wir bieten Bäcker-Qualität zu 30 - 45% niedrigeren Preisen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MALOA Poké Bowl
    MALOA Poké Bowl

    MALOA Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Wiki Wiki Poke
    Wiki Wiki Poke

    Wiki Wiki Poke

    Restaurant und Catering für Poke Bowls, Baos und Soups im hawaiianischen Style
    Erobere mit dem Franchise Wiki Wiki Poke die Liebhaber*innen gesunder, frischer und köstlicher Poke Bowls in deiner Region im Sturm. Werde Partner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Burgerhain
    Burgerhain

    Burgerhain

    Food-Store/ Gastronomie
    Mache dich mit deinem eigenen Burger-Store selbstständig und erobere schon bald mit hochwertigen, kreativen Burgen die Welt der Gastronomie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Hochwertige Kaffeespezialtäten als mobiles Gastronomie- und Cateringkonzept
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.