snipcard

snipcard - Franchise für Werbemedium im Kreditkartenformat

snipcard
  • Gründung: 2007
  • Land: Österreich
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Werbemittel
Eigenkapital
ab 3.000 EUR
Eintrittsgebühr
9.900 EUR
Lizenzgebühr
13% monatlich

Die moderne Franchisemarke snipcard revolutioniert die Werbebranche: Das ausgeklügelte und neue System des Businesscard-Pflückens geht allein auf die Entwicklung von snipcard zurück. Die Idee dahinter bietet Gewerbetreibenden eine einzigartige Möglichkeit, auf erfrischende Art und Weise auf ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. In Szenelokalen oder auch Trendplätzen werden die snipcards zum Pflücken bereitgestellt.  Franchisenehmer*innen profitieren von Beginn an von modernen Marketingkonzepten und erhalten vollen Einblick in die Strukturen der snipcard-Zentrale.

snipcard Franchise-System

Das Franchise-System snipcard in der Werbebranche

Die snipcard ist das charmante Werbemedium im Kreditkartenformat. Sie hängt auf snipboards, die in den besten Standorten einer Stadt zu finden sind. snipcards werden gepflückt und zum Beispiel als Gutschein eingelöst! Am besten wirkt Werbung, wenn man sie mitnehmen und einstecken kann. Das geht mit der snipcard persönlicher und direkter als mit jeder anderen Werbung.

Nicht nur Existenzgründer*innen suchen nach einfachen, profitablen Angeboten! Die snipcard, der sympathische Werbeträger im Kreditkarten-Format, verlockt die Menschen an gut besuchten Standorten zum Mitnehmen.

snipcard ist Werbung zum Pflücken

Die Gäste der Locations stecken sich die snipcards mit den für sie interessanten Angeboten ein. Denn Werbung, die man ins Portemonnaie einstecken kann, ist einfach praktisch und geht nicht verloren. snipcards werden weitergegeben, getauscht und gesammelt. Denn jeden Monat hängen frische snipcards mit neuen Angeboten zum Pflücken bereit.

Hier eine nützliche Adresse oder Telefonnummer, dort ein Ermäßigungs-Gutschein für ein Burgerrestaurant-Menü: Die snipcard ist Werbeträger für alle erdenkliche Produkte, Dienstleistungen oder Angebote. Denn snipcards hängen an Boards in den angesagtesten Locations der Stadt – beispielsweise Szenelokalen – und werden „gepflückt".

Im Fokus eines jungen, urbanen Publikums

Die snipcard erreicht eine aufgeschlossene Zielgruppe. Sie bietet eine hohe Reichweite und einen konkurrenzlos günstigen Kontaktepreis. Und wer einmal mit der snipcard erfolgreich geworben hat, bucht sie erfahrungsgemäß immer wieder.

  • Das Franchise-System mit charmanten Karten

    In Wien wird bereits seit 2007 „gesnippt“. Inzwischen eroberte die snipcard auch Graz und München. Jetzt ist es Zeit, sie auch in anderen Städten erfolgreich einzuführen. Franchise-Partner*innen können eine Franchise-Lizenz für eine Stadtregion mit mindestens 80.000 Einwohnern Einzugsgebiet in Österreich und Deutschland erwerben. Darüber hinaus vergibt das Unternehmen Lizenzen für Großbritannien, Spanien, alle weiteren EU-Länder, die Schweiz und Norwegen. Je nach Marktgröße können diese als Einzel- oder Master-Lizenz gestaltet werden.

    Städte Franchising

    Das Städte-Franchising ermöglicht es dem Franchisenehmer bzw. der Franchisenehmerin, eine Großstadt bzw. auch die Region rund um die Großstadt komplett zu entwickeln. Zu Beginn wird mit snipcard ein Businessplan vereinbart. Der/Die Franchisenehmer erhält einen dem Abkommen entsprechenden umfangreichen Gebietsschutz.

    Master Franchising

    Für Franchiseprojekte, die nicht in unseren Fokus-Ländern liegen, ist das Modell Master-Franchising möglich. Zusätzliche Aufgabe des Franchise-Nehmers bzw. der Franchise-Nehmerin ist es, bei der Entwicklung der Marke snipcard in diesen Ländern auch die nationalen Besonderheiten und Bedürfnisse zu berücksichtigen.

    Die Vorteile unseres Geschäftsmodells im Überblick:

    • kurze Anlaufphase (< 3 Monate bis zum operativen Start)
    • niedrige Investition und niedrige laufende Kosten
    • Hohe Rendite
    • Gebietsschutz
    • Erprobtes Franchise Konzept
    • Weitere Produkte in Entwicklung
    • Expansion in weitere Städte möglich
  • Unser attraktives Leistungspaket

    Franchise-Partner*innen bietet die snipcard brillante Umsatzchancen bei geringer Investition und frühem ROI. Das einfache Vertriebssystem erleichtert den Start und das Tagesgeschäft. Außerdem erhalten die Partner*innen vielerlei Unterstützung seitens der Zentrale – von Sales über Logistik bis hin zu PR-Strategien. Die Systemzentrale stellt für sie Schulungen zur Verfügung und ggf. auch für ihre Mitarbeiter. Damit sie bestens vorbereitet auf ihrem Markt agieren können – und das vom ersten Monat an.

    Netzwerk und Kundenkontakte sind das wertvollstes Kapital unserer Franchisenehmer*innen, denn damit machen sie ihren Umsatz. Alles andere hat snipcard professionell und auf Basis langjähriger Erfahrungen in funktionierende Prozesse gegossen, die dann einfach übernommen werden können.

    Der Franchise-Geber bietet u.a.:

    • Hilfe bei Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Eingehende Schulungen
    • Umfangreiches Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte
    • Großkundenakquisition
    • Zentrale Leistungen wie gemeinsamen Einkauf, Warenwirtschaftssystem, Orga oder Buchführung
    • Franchise-Nehmer*innen-Beirat
    • Gebietsschutz
  • Setze deine Zukunft auf eine Karte: die snipcard!

    Um am Franchise-Erfolg teil zu haben, müssen künftige Partner*innen bestimmte Voraussetzungen erfüllen. 

    Fachliche Anforderungen:

    • wirtschaftliche Kenntnisse, die zur Führung eines Unternehmens notwendig sind
    • Führungserfahrung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Verkauf
    • Erfahrungen im Verkauf und ein bestehender Kundenstamm sind von Vorteil.
    • Erfahrungen in den Bereichen Kostenmanagement und Unternehmensführung
    • sehr gute PC-Anwender-Kenntnisse
    • Lebensmittelpunkt in der vereinbarten Stadt

    Persönliche Anforderungen:

    • Freude am Umgang mit Kunden und großartiger Werbung
    • langfristig orientierte Einsatzbereitschaft
    • offen für neue Ideen und motiviert, diese auch umzusetzen

    Kannst du eine der folgenden Fragen mit "ja" beantworten?

    • Bist du im Anzeigenverkauf erfolgreich und möchtest dich selbstständig machen?
    • Besitzt du eine Werbeagentur und möchtest deinen Geschäftsbereich erweitern?
    • Bist du als Investor*in an einem Geschäftsmodell mit hoher Renditechance interessiert?

    Dann hast du jetzt beste Karten, denn noch sind die meisten der attraktivsten Standorte für dich frei! 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • MyHomeRoast
    MyHomeRoast

    MyHomeRoast

    Direktvertrieb für Rösten@Home und Kaffeeprodukte und frische Snacks, Kakaobohnenund Nüsse
    Nachhaltige Kaffeekultur mit dem innovativen Röstvollautomaten für Zuhause. Frische Röstaromen die Kaffeefans begeistern. Jetzt Lizenz eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 4A+B CONSULTING
    4A+B CONSULTING

    4A+B CONSULTING

    Ihr Weg zum Erfolg!
    Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten – Gründen Sie mit 4A+B CONSULTING Ihre eigene Existenz!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 14.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • CleverMatch
    CleverMatch

    CleverMatch

    Personalberatung
    Sie sind Führungskraft und suchen eine anspruchsvolle Tätigkeit? Unsere bewährte Recruiting-Methode macht uns zu Vorreitern in der Personalberatung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Allure Cosmetics
    Allure Cosmetics

    Allure Cosmetics

    Apparative Kosmetikstudios
    Werde Leiter*in deines eigenen Kosmetikstudios und erfülle deiner Kundschaft als Franchisepartner*in von ALLURE COSMETICS den absoluten Beauty-Traum.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BüRomy
    BüRomy

    BüRomy

    Virtuelle Assistenz, Büroorganisation, Buchhaltung, Social Media Management
    Franchise-PartnerIn von BüRomy werden: starte als selbständige BürodienstleisterIn durch!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.800 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • global office®
    global office®

    global office®

    Outsourcing-Anbieter im Bereich Kundendialog
    global office: Erreichbarkeit auf Premium-Level Lernen Sie jetzt den b2b-Dienstleister für Kundendialoglösungen kennen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LUXURY STORE
    LUXURY STORE

    LUXURY STORE

    Luxusmarken und Premium Shopping zu Outletpreisen
    High End Fashion Brands zu unschlagbaren Preisen: LUXURY STORE läutet die Fashion-Revolution ein. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über snipcard

  • Erfolgreicher Start von snipcard in Graz - 50ster Standort im Netz!

    Erfolgreicher Start von snipcard in Graz - 50ster Standort im Netz!

    Erfolgreicher Start von snipcard in Graz - 50ster Standort im Netz!

    Wir freuen uns über einen wichtigen Meilenstein - 50 erste Standorte in Graz! Unser Franchisenehmer in Graz hat Anfang des Jahres 2016 damit begonnen, seinen Markt aufzubauen. Nun konnte er das 50. snipboard montieren und liegt damit um 20% über dem Expansionsplan.

    Noch besser als geplant läuft der Verkauf. Die beiden ersten Ausgaben waren schon überbucht. Nach nur zwei Monaten Vorbereitungszeit befindet sich das Franchise Unternehmen nun schon in der Gewinnzone.

    Die snipcard GMBH sucht weitere Franchise-Nehmer für den österreichischen, deutschen und spanischen Markt.

  • Werbung im Scheckkarten-Format: Franchise-System Snipcard stellt sich vor

    Werbung im Scheckkarten-Format: Franchise-System Snipcard stellt sich vor

    Werbung im Scheckkarten-Format: Franchise-System Snipcard stellt sich vor

    Werbepostkarten zum Mitnehmen in beliebten Lokalen gibt es schon lange. Snipcard setzt seit 2007 auf ein ähnliches Prinzip, aber ein anderes Format: Werbeträger in Scheckkarten-Größe, die ebenfalls an gut besuchten Standorten mitgenommen werden können, machen mit oder ohne Ermäßigungs-Gutschein auf ganz unterschiedliche Dienstleistungen und Produkte aufmerksam.

    Das in Wien gestartete System ist mittlerweile auch in Graz und München aktiv. Nun will Snipcard mit Franchise-Partnern in weiteren Städten in Deutschland und Österreich starten. Zudem vergibt das Unternehmen Lizenz für andere europäische Ländern wie Großbritannien, Spanien, die Schweiz und Norwegen.

    Jeden Monat werden die Snipcards gewechselt, sie können ins Portemonnaie gesteckt werden und dienen auch als Sammelobjekte. Zielgruppe ist ein junges, städtisches Publikum – für eine Franchise-Gründung liegt das Einzugsgebiet bei Städten ab 80.000 Einwohnern. Das System wendet sich insbesondere an Gründer, die bereits erfolgreich im Anzeigenverkauf tätig sind, an Inhaber von Werbeagenturen, die ihr Geschäftsfeld erweitern wollen, oder an Investoren.

    Snipcard unterstützt seine Partner unter anderen durch Hilfe bei Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung, Schulungen, Marketingkonzepte, die Akquisition von Großkunden sowie durch zentrale Leistungen wie gemeinsamen Einkauf, ein Warenwirtschaftssystem oder die Buchführung.  (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Geschäftshilfe & Büroservice

Aktiv auf der Suche nach neuen Partnern im FranchisePORTAL:
Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Admirror Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. Amazon Delivery Service Partner Amazon Freight Partner Antal International Anticafé ASMO Network AUTONOM TALENT® Bixter.Work BOLLMANN EXECUTIVES Business Compact + Clever Frame® CNA Executive Search co/Atelier Art Space Coworking4You DATAC DER BUTLER DER WERBETHERAPEUT DIALOGMINDS DIE KARRIEREHELFER Die Lokale / Die lokale Zeitung EASYBAG EUROLOGOS feine adressen Gastro-Media GKM-recruitment GPS General Post Services Grenzpaket GS Company GST Stellendienst AG HappyTime24 Haus+Hof - Das Magazin für Bauherren und Hausbesitzer HR Online Manager interev Datenschutz InXpress IPA Internationale Personal Agentur ISG Personalmanagement IWG Job-Union joycard JR CAPE Associates Kinder-Gesundheitsbuch KKC Personalberatung LeserECHO LION & BULL LOCAL.WORK LOEWE Sport-Werbung Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein- Lohnsteuerhilfe Mail Boxes Etc. mediaconcepts Medical Care Personalservice MindOfis MONEYPENNY Neumüller & Partner pano Boutique PANO Sign Service PAPE personal total / Senator Executive Search Partners Personalvermittlung Fietze Pink Chili Kreativagentur PMB International port01.com Powerfrauen.com PRINTSHOP proRIS PWV Presse Shop Radiolutions Swiss Medical Recruitment RECHENFABRIK regio-logistik REISSWOLF relog Repa.neo Revowerk RFM MediaMix RUN Management SIGNARAMA snipcard standby-Profis Success Addition Tempro Personal TERTIA ULTIMO/q2b vacantum Personalberatung VeloCARRIER VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe WorkRepublic Xult
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.