Zum Bereich für Franchisegeber

IWG Franchise-Lizenzen Bürozentren eröffnen in Ihrer Stadt

Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 36.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich
IWG
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Weltweit größter Anbieter von Coworking und flexiblen Arbeitsplatzlösungen

IWG ist Weltmarktführer und Österreichs Nummer eins für Coworking und flexible Miet-Bürolösungen. Bekannt unter der Marke Regus, betreibt das Unternehmen Bürozentren in mehr als tausend Städten und Metropolregionen – vornehmlich in Eigenregie. Zur Expansion in unerschlossene Gebiete sucht IWG ab sofort Franchise-Partner-/innen in Österreich sowie einigen europäischen und überseeischen Märkten.

Wettbewerbsstärke:

- Mehr als 30 Jahr an praktischer Erfahrung und Expertise

- Markführerschaft mit großem Abstand in Österreich

- Starkes Wachstum (40% in den letzten 3 Jahren)

- starkes Netzwerk von Projektentwicklern und Maklern zur Gewinnung bester Mietflächen

- effiziente Raumplanung, moderner Ausbau

- Fester Kundenstamm, von internationalen Konzernen bis hin zu Einzelunternehmern

- Zentraler Vertrieb, von dem auch die Franchise-Partner profitieren

 

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Wir suchen Partner, die - verstehen wie man ein Markenunternehmen führt und aufbaut - finanziell und organisatorisch in der Lage sind, in 2-3 Jahren mehrere Regus-Standorte zu eröffnen - schnell und entschlossen handeln, wenn es um Vertragsabschlüsse geht - Erfahrungen mit schnellen Vertriebsabläufen und kundenorientierten Tätigkeiten haben - Biss und Ehrgeiz haben und das Potential dieser wachsenden Branche voll ausschöpfen wollen.

IWG Franchise-System

Was ist das IWG Coworking Franchise-System?

IWG ist Weltmarktführer und Österreichs Nummer eins für Coworking und flexible Miet-Bürolösungen. Bekannt unter der Marke Regus, betreibt das Unternehmen Bürozentren in mehr als tausend Städten und Metropolregionen – vornehmlich in Eigenregie. Zur Expansion in unerschlossene Gebiete sucht IWG ab sofort Franchise-Partner-/innen in Österreich sowie einigen europäischen und überseeischen Märkten.

Welches Geschäftskonzept bietet IWG Franchise-Gründern?

Im Digitalzeitalter besteht ein Trend zum Coworking oder Remote-Working. Firmen wie Mitarbeiter bevorzugen moderne, flexible Büros. Zudem suchen Existenzgründer und Mittelständler, ja sogar Großunternehmen repräsentative Adressen. IWG und die Marke Regus sind mit mehr als zweieinhalb Millionen Kunden Weltmarktführer für flexible Arbeitsplätze.

Das Angebot von IWG reicht von kreativen Coworking-Spaces mit realen wie virtuellen Büroräumen über Tagesbüros bis hin zu Business Lounges und Konferenz-Räumen. Das Unternehmen ist auf allen Erdteilen präsent: an über 3.300 Standorten in über 1.100 Städten. Allein in Österreich betreibt IWG 23 Standorte in Eigenregie und erwirtschaftet rund 20 Mio. Euro Umsatz. Inzwischen expandiert IWG über Franchise-Partner-/innen.

  • Wie sieht das Tagesgeschäft von IWG-Franchise-Partner-/innen aus?

    Die Franchise-Nehmer-/innen eröffnen und betreiben ihr IWG-Center
    als selbstständige Unternehmer. Sie mieten die Büroflächen langfristig an und vermieten sie kurz- oder mittelfristig weiter an ihre B2B-Kunden wie lokale Unternehmer oder Regionalvertretungen.

    Sie profitieren von einem festen Stamm an Bestandskunden. Zur Neukundengewinnung nutzen sie den zentralen Vertrieb und haben Zugriff auf die weltweite Vertriebs- und Vermarktungs-Plattform. Für die Akquisition ihrer Objekte steht ihnen ein starkes Netzwerk an Maklern und Projektentwicklern zur Verfügung.

  • Welche Vorteile bietet IWG den Franchise-Partner-/innen?

    Ein klarer Vorteil sind Image, Markt-Power und Bekanntheitsgrad des unangefochtenen Marktführers in Österreich und weltweit. IWG-Franchise-Partner-/innen profitieren vom globalen Netzwerk-Know-how mit über 30 Jahren Erfahrung und von überdurchschnittlichen Cashflow- und Rendite-Werten.

    Bereits gut vertreten ist das Unternehmen in Österreichs Metropol-Regionen. Neue Franchise-Partner-/innen schöpfen das stark wachsende Nachfrage-Potenzial in den vielen noch nicht besetzten Landesteilen ab. IWG sucht daher bundesweit kapitalstarke und regional gut vernetzte Franchise-Partner-/innen für Städte und Regionen ab 50.000 Einwohner. Auch die Übernahme bestehender Center ist grundsätzlich möglich. Ein IWG-Franchise eröffnen heißt selbstständig machen mit erstklassigen Wachstums-Aussichten. Zwischen 2015 und 2018 ist das Netzwerk um über 40% gewachsen. Neueste Studien gehen davon aus, dass in Österreich bis 2025 der Anteil von flexiblen Bürolösungen von heute 2% auf 30% steigen wird.

    „Unternehmer-Typen“: Wen sucht IWG als Franchise-Partner?

    IWG-Franchise-Partner-/innen besitzen die Fähigkeit, ein Unternehmen mit Markenimage aufzubauen, zu führen und auszubauen. Sie verfügen über die nötigen finanziellen Mittel und Fähigkeiten in Management und Orga.

    IWG-Franchise-Partner-/innen sind erfahren in schnellen Vertriebs-Abläufen und entschlossen beim Abschluss von Verträgen. Die Vorgabe lautet, innerhalb von drei Jahren 3-5 Standorte zu eröffnen. Die Partner benötigen Eigeninitiative, um das Potenzial der Geschäftsidee gänzlich auszuschöpfen.

    Franchise-Lizenzen veräußert IWG zurzeit in Österreich, in anderen Ländern Europas sowie in Asien/Pazifik und dem Mittleren Osten. Willkommen sind auch Partner, die eine Masterlizenz zum Aufbau eines Auslands-Netzwerkes erwerben wollen. IWG spricht Existenzgründer ebenso wie Partner anderer Franchise-Systeme an, die als Investoren auftreten, sich diversifizieren oder in neue Regionen expandieren wollen.

  • Womit unterstützt die Zentrale ihre Franchise-Partner?

    • Exklusiver Vertriebsgebietsschutz
    • Hospitation zum Kennenlernen des Geschäftskonzeptes
    • Intensive Schulungen und Einarbeitungen
    • Finanzplanungshilfen: Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Bestehende Bankkontakte für Kreditverhandlungen
    • Umfangreiche Hilfe bei Standortsuche und Mietvertrags-Verhandlungen
    • Abbildung aller Geschäftsprozesse von Angebot bis Abrechnung über zentralisierte Vertriebs-Struktur
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Administration
    • u.v.m.
  • IWG eröffnen: Was müssen Sie als Nächstes tun?

    Fühlen Sie sich angesprochen? Sagen Sie JA zur Selbstständigkeit als Gründer mit dem Erfolgskonzept der Marke IWG? Oder wollen Sie Ihr bestehendes Geschäft ausbauen und neue Regionen erschließen? Bewerben Sie sich jetzt um die Franchise-Lizenz!

    Füllen Sie das Formular aus. Gerne und unverbindlich sendet Ihnen der Franchisegeber seine detaillierten Unterlagen zu!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • ENGEL & VÖLKERS
    ENGEL & VÖLKERS

    ENGEL & VÖLKERS

    Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Wollen Sie sich einem weltweit führenden Dienstleister zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment anschließen?
    Benötigtes Eigenkapital: 90.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • pro3D
    pro3D

    pro3D

    3D Druck, Konstruktion und Beratung
    3D-Druck, Konstruktion, Beratung. Das innovative Modell für Franchise-Gründer. Zentrale Abwicklung, geringe Investition – wir machen gemeinsam Druck!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • VON POLL IMMOBILIEN
    VON POLL IMMOBILIEN

    VON POLL IMMOBILIEN

    Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien
    Werden Sie als Geschäftsstellenleiter Teil unseres Traditionsunternehmens! Vermitteln Sie national hochwertige Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • pflegehelden
    pflegehelden

    pflegehelden

    24 Stunden Betreuung von Senioren
    24-Stunden-Betreuung für Senioren: Erfolgreiche Vermittlung qualifizierter Kräfte aus Osteuropa im Wachstumsmarkt Pflege. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerhilfeverein
    Als SteuerexpertIn Menschen bei der Einkommensteuer helfen! Jetzt im Wachstumsmarkt loslegen und LizenznehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 1 EUR
    Vorschau
    Details
  • AIS - 24 Stundenbetreuung
    AIS - 24 Stundenbetreuung

    AIS - 24 Stundenbetreuung

    Personenbetreuung
    Altern in Würde und gewohnter Umgebung: Dieser Wachstumsmarkt ist Ihre Chance. Vermitteln Sie qualifizierte Personenbetreuer!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • CiT-Leadership-Akademie
    CiT-Leadership-Akademie

    CiT-Leadership-Akademie

    Gefragtes Bildungsinstitut für Führungskräfte-Entwicklung
    Ihre Zukunft – das ist die Top-Adresse für die Ausbildung der Eliten von morgen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Zwei-Länder-Lizenz!
    Benötigtes Eigenkapital: 12.500 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • ImmoSky
    ImmoSky

    ImmoSky

    Makler-Lizenz für die Vermittlung von Wohn- und Geschäftsimmobilien in exklusivem Gebiet
    ImmoSky: Das internationale Immobilienunternehmen mit der Lizenz zum erfolgreichen Vermarkten. Jetzt Lizenznehmer werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Oldtimer Investment
    Oldtimer Investment

    Oldtimer Investment

    Vermittlung und Handel von Oldtimern als sicheres Investment und zum Fahren
    Zwei Branchen, zwei Märkte – Ein Konzept: Vermitteln und verkaufen Sie mit uns wertvolle Oldtimer zum Fahren und als kapitalstarke Investments. Starten Sie jetzt durch!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 11.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Floral Image
    Floral Image

    Floral Image

    Mietblumen für Unternehmen
    Floral Image: Der Partner für lebensechte Mietblumen in Geschäftsräumen. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 35.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • CiT-Leadership-Trainer
    CiT-Leadership-Trainer

    CiT-Leadership-Trainer

    Leadership-Trainingsmethode
    Ihre Zukunft: die Top-Adresse für die Ausbildung der Eliten von morgen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Trainer-Lizenz!
    Benötigtes Eigenkapital: 6.250 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • TAB The Alternative Board ®
    TAB The Alternative Board ®

    TAB The Alternative Board ®

    Peer Advisory-Unternehmerboards und Business-Coaching
    Peer Advisory Boards für KMU – das revolutionäre Geschäfts-Konzept aus den USA. Die geniale Idee: Unternehmer coachen und beraten einander.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details

IWG
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.