Zum Bereich für Franchisegeber

Daniel Moquet Franchise & Master-Lizenz. Konkurrenzlos!

Eigenkapital
40.000 EUR
Eintrittsgebühr
41.500 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich
Daniel Moquet ist ein Franchise-Unternehmen in einem Bereich des Landschafts-Gartenbaus. Es hat sich auf die Gestaltung von Hauseinfahrten, Wegen und Terrassen für Privatkunden spezialisiert. Mit dieser Spezialisierung besitzt es als Franchise-Netzwerk ein Alleinstellungsmerkmal in Europa.
David Cararon
Ansprechpartner:
David Cararon
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

Daniel Moquet Franchise-System

Daniel Moquet sucht Franchise-Partner und bietet die Möglichkeit, Master-Franchise-Nehmer für Deutschland zu werden.

Welches Franchisekonzept bietet Daniel Moquet?

Der Claim von Daniel Moquet lautet „Signe Vos Allées“, englisch: „Driveway Designer“, deutsch: „Die Einfahrten-Designer“. Daniel Moquet-Partner gestalten Eingangsbereiche, Haus- und Hof-Einfahrten und Vorgärten sowie Wege und Terrassen. Sprich, die Visitenkarten jedes Anwesens: das, was von der Straße aus für jeden sichtbar ist. Das wichtigste Erkennungsmerkmal eines schönen Eigenheims.

Bei ihrem Daniel Moquet-Franchise-Partner vor Ort wählen die Kunden aus einem Sortiment an bewährten und hochqualitativen Beschichtungen, Bepflanzungen, Pflasterungen, Beeten, Dekorationen und mehr. Daraus erhalten sie auf einfache und kostengünstige Weise die individuelle Gestaltung ihres Außenbereiches. Diese Geschäftsidee und dieses Angebot mit regionalen Partnern ist bisher konkurrenzlos in Europa.

  • Wovon profitieren Daniel Moquet-Franchise-Partner?

    Franchise-Nehmer-/innen eröffnen ihr Daniel Moquet-Geschäft als Teil einer etablierten Marke mit einem leistungsstarken Netzwerk. Und das in einem Wettbewerbs-Umfeld, das bisher nur aus Einzelunternehmen ohne standardisiertem Sortiment und Dienstleistungsangebot besteht.

    Der Kundenkreis ist groß: Er reicht von den Besitzern von Einfamilienhäusern und Landhäusern bis hin zu Bauträgern und kompletten Wohnsiedlungen.

    Das Franchise-System Daniel Moquet ist auf hohe Rentabilität und Wachstumsraten ausgelegt. Im Durchschnitt erreichen Franchise-Nehmer nach dem ersten Geschäftsjahr über 30 Prozent und den weiteren Jahren mindestens 20 Prozent Umsatzwachstum.

    Das Unternehmen Daniel Moquet hat sich seit seiner Gründung 1990 auf seine Dienstleistung spezialisiert und somit rund 30 Jahre Erfahrung. 2005 startete die Expansion als Franchise-System. Bis Ende 2018 wuchs das Netzwerk auf über 230 Partner-Betriebe in Frankreich und Nachbarländern an. Daniel Moquet plant, jedes Jahr 15 bis 30 neue Partner ins Netzwerk aufzunehmen. Die Erfolgs- und Zufriedenheits-Quote der Partner beträgt 99%.

    Daniel Moquet startet jetzt in Deutschland durch! Die Franchise-Partner-/innen können sich eine Einzel-Lizenz erwerben. Oder sie nutzen die ganz große Chance und bauen sich mit einer Master-Lizenz für Deutschland ihr eigenes Netzwerk auf!

    Welche Unterstützung bietet die Franchise-Zentrale?

    • Hospitation im Stammhaus/Pilotbetrieb zum Kennenlernen des Geschäftsmodells
    • Grund- und Aufbauschulungen mit einem Ausbildungsprogramm in Frankreich, das alle technischen, kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vermittelt
    • Unterstützung bei der Standortsuche
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Call-Center für Kundenanrufe
    • Marktstudien bzw. Statistiken
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Zentraler Einkauf
    • Personalberatung
    • Intranet und Warenwirtschaftssystem
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Buchführung
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Hier beginnt Ihre Existenzgründung mit Daniel Moquet!

    Sind Sie motiviert zum Start in die Selbstständigkeit? Lieben Sie Herausforderungen eines erfolgreichen Unternehmertums? Haben Sie ein Faible für die Welt der Außengestaltung rund um schönere Eigenheime?

    Dann heißen wir Sie herzlich willkommen im schnell wachsenden Franchise-Netzwerk von Daniel Moquet!

    Alles, was Sie wissen müssen, entnehmen Sie unseren Unterlagen. Gerne senden wir sie Ihnen unverbindlich zu!

Erfahrungen unserer Daniel Moquet-Partner:

, Standort

Beiträge über Daniel Moquet

Mit dem Franchise-System Daniel Moquet Einfahrten stilvoll gestalten - selbstständig im Garten- und Landschaftsbau

Mit dem Franchise-System Daniel Moquet Einfahrten stilvoll gestalten - selbstständig im Garten- und Landschaftsbau

Spezialisiert, kompetent und erfahren: Das ist das Franchise-System Daniel Moquet. Das aus Frankreich stammende Konzept hat eine Nische innerhalb des Garten- und Landschaftsbaus besetzt - es gestaltet Hauseinfahrten, Wege und Terrassen für Privathäuser. 1990 gestartet, gibt es mittlerweile mehr als 230 Standorte in Frankreich und Nachbarländern. Nun will das Franchiseunternehmen auch in Deutschland starten und bietet Existenzgründern die Chance, von Anfang an dabei zu sein.

Kunden von Daniel Moquet-Partnern wählen aus einem erprobten Sortiment an hochwertigen Beschichtungen, Bepflanzungen, Pflasterungen, Beeten und Dekorationen und können so ihren Außenbereich vorm Haus oder Hof individuell gestalten. Diese Leistung systematisch mit regionalen Partnern gibt es bisher europaweit nur bei Daniel Moquet - ein klarer Wettbewerbsvorteil für die Franchise-Nehmer. Denn sie bewegen sich in einem Umfeld, das sonst aus Einzelunternehmen ohne Standard-Sortimenten und Dienstleistungsangeboten besteht. Zu den Kunden gehören nicht nur Besitzer von Einfamilienhäusern und Landhäusern, sondern auch Bauträger oder die Planer ganzer Wohnsiedlungen.

Auf Wachstumskurs

Seit 2005 wächst das Unternehmen im Franchising - und es plant, jedes Jahr 15 bis 30 neue Partner ins Netzwerk aufzunehmen. Dass das Konzept aufgeht und sich auch für die Partner lohnt, zeigt die hohe Zufriedenheitsquote von 99 Prozent. Eine hohe Rentabilität und kontinuierliches Umsatzwachstum sind erklärte Ziele des Konzepts. Wer in Deutschland mit dem Konzept durchstarten will, kann entweder mit einer Einzellizenz seinen eigenen Betrieb gründen. Gesucht wird aber auch ein Master-Partner, der das landesweite Netzwerk aufbaut und betreut.

Die Zentrale im Rücken

Wichtig für einen erfolgreichen Start mit Daniel Moquet ist nicht nur die Begeisterung für Außengestaltung und speziell für schöne Einfahrtsbereiche. Es braucht zudem die Motivation, selbstständig zu arbeiten, Engagement und die Freude an unternehmerischen Herausforderungen. Alleingelassen werden die Partner jedoch nicht: Die Franchisezentrale unterstützt aiw nicht nur mit umfassenden Schulungen und bei der Standortsuche, sondern beispielsweise auch mit einem Call-Center für Kundenanrufe, mit überregionalen Marketingmaßnahmen, durch den zentralen Einkauf, ein Warenwirtschaftssystem und Hilfen bei der Organisation und Buchführung. Wer also das in Frankreich etablierte Konzept als einer der Ersten in Deutschland umsetzen will, sollte nicht lange zögern - weitere Informationen können direkt hier im FranchisePORTAL angefordert werden.

23.11.2018   Copyright FranchisePORTAL
David Cararon
Ansprechpartner:
David Cararon
Infopaket anfordern
Ansprechpartner:
David Cararon
David Cararon
Daniel Moquet

Erhalte jetzt mehr Informationen zu Daniel Moquet per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben