VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Franchise: Shop eröffnen

VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
  • Gründung: 2012
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
Eigenkapital
10.000 EUR
Eintrittsgebühr
9.000 EUR
Lizenzgebühr
7% monatlich

Als Partner/in im Franchisesystem VIOLASʼ Gewürze und Delikatessen betreiben Sie ein Einzelhandelsgeschäft mit ausgesuchten Gewürzen und Gewürzmischungen aus unserer Hamburger Gewürz-Manufaktur. Weitere Delikatessen und Spezialitäten wie Öle, Essige, Pasta und auch exquisite Süßwaren runden das Sortiment für Feinschmecker ab. Wenn Sie Qualität und schöne Dinge zu schätzen wissen und dies am liebsten zu Ihrem Beruf machen würden, dann sollten wir uns kennenlernen.

VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Franchise-System

Eine Franchise-Partnerschaft eröffnet Ihnen ein erfülltes und erfolgreiches Berufsleben. Sie gestalten Ihren Arbeitstag selbstbestimmt und übernehmen Verantwortung für Ihr Tun. Gleichzeitig gibt Ihnen die Unterstützung und Erfahrung der VIOLASʼ Zentrale Sicherheit und ermöglicht Ihnen volle Konzentration auf Ihr Business.

  • Feinkost vom Feinsten

    In unserer Hamburger Manufaktur kreieren wir ausgefallene Gewürzmischungen für verschiedenste Gerichte aus den Küchen dieser Welt. In kleinen Chargen produzieren wir Premium-Qualität und weil es sich um Trockenware handelt, gibt es keine MHD-Problematik und wenig Ausschuss. Aber auch unsere Essige, Öle, Pasta, Risotto und Süßigkeiten sind bei unseren Kunden sehr beliebt, weil es wunderbare Geschenkideen sind.

    Passend zu neuen Foodtrends entwickeln wir umgehend neue Produkte. Unsere Kunden stöbern gerne in einem VIOLASʼ Store, weil es immer etwas Neues zu entdecken gibt. So geben wir ständig neue Kaufanreize und helfen Ihnen, eine treue Stammkundschaft aufzubauen.

  • In nur 6 Wochen zum eigenen Store

    Unsere Mitarbeiter in der Systemzentrale sind ein eingespieltes Team, das Hand in Hand zusammenarbeitet. Nur so schaffen wir es, innerhalb von sechs Wochen nach Vertragsunterzeichnung einen fertigen Store auf dem Markt zu platzieren. Darauf sind wir stolz. Wir setzen auf kurze Entscheidungswege ohne unnötige Wartezeiten und auf eine engmaschige Begleitung während der kurzen Phase bis zur Eröffnung.

    Im Gegensatz zur Selbstständigkeit „auf eigene Faust“ greifen Sie mit VIOLASʼ auf ein bewährtes Konzept und die Erfahrungen eines Systems zurück. Und dann kann es losgehen mit Ihrem eigenen VIOLASʼ Gewürze & Delikatessen.

  • Das Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Das 1998 gegründete Unternehmen sucht für seine Expansion nach geeigneten Franchise-Partnerinnen und Franchise-Partnern. Diesen werden bei einer Zusammenarbeit mit VIOLAS' nachfolgende Vorteile und Leistungen geboten:

    • umfassende Unterstützung durch die Systemzentrale
    • ausführliche Einarbeitung und Produktschulungen
    • Hilfe bei der Finanzierung und Standortsuche
    • innovative Produktideen
    • detailliertes Ladenbaukonzept
  • Interessentinnen und Interessenten sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

    • Begeisterung fürs Kochen sowie für Gewürze und Delikatessen
    • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
    • Kundenfreundlichkeit
    • Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement


Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • AckerBox®
    AckerBox®

    AckerBox®

    Hightech Selbstbedienungsshops für regionale Produkte
    Das Franchise AckerBox® verbindet hochwertige, regionale Lebensmittel mit einem modernen Hightech-Einkaufserlebnis. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 125.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MALOA Poké Bowl
    MALOA Poké Bowl

    MALOA Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • mel&koffie
    mel&koffie

    mel&koffie

    Bäckerei & Kaffeegenuss
    Bäckerei mit Leidenschaft für Mehl & Liebe zu Kaffee. Höchster Genuss durch Handwerkskunst, Frische & Nachhaltigkeit. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 80.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Wiki Wiki Poke
    Wiki Wiki Poke

    Wiki Wiki Poke

    Restaurant und Catering für Poke Bowls, Baos und Soups im hawaiianischen Style
    Erobere mit dem Franchise Wiki Wiki Poke die Liebhaber*innen gesunder, frischer und köstlicher Poke Bowls in deiner Region im Sturm. Werde Partner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Allure Cosmetics
    Allure Cosmetics

    Allure Cosmetics

    Apparative Kosmetikstudios
    Werde Leiter*in deines eigenen Kosmetikstudios und erfülle deiner Kundschaft als Franchisepartner*in von ALLURE COSMETICS den absoluten Beauty-Traum.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BabyBeach-Kinder Inhalatorium
    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    Kinder Inhalation-Indoor-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Selbstbedienungs-Bäckereien
    BackWerk ist ein Discounter für frische Backwaren, die in Selbstbedienung angeboten werden. Wir bieten Bäcker-Qualität zu 30 - 45% niedrigeren Preisen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fat Monk
    Fat Monk

    Fat Monk

    Deli-Bowl-Restaurant mit Take-away
    Das Franchise Fat Monk bietet Bowls mit einer schmackhaften Fusion aus internationalen, regionalen und saisonalen Rezepten. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

  • Seit zehn Jahren Franchise-Geber: Gewürzexperte Violas‘ feiert Jubiläum

    Seit zehn Jahren Franchise-Geber: Gewürzexperte Violas‘ feiert Jubiläum

    Seit zehn Jahren Franchise-Geber: Gewürzexperte Violas‘ feiert Jubiläum

    Seit zehn Jahren Franchise-Geber: Gewürzexperte Violas‘ feiert Jubiläum

    Bereits 1997 eröffnete die gelernte Gewürzmüllerin Viola Fuchs in Hamburg ihr erstes Fachgeschäft für Gewürze, Gewürzmischungen, Reis- und Risottospezialitäten. 2013 begann das Unternehmen, als Franchise-System zu expandieren – vor nunmehr zehn Jahren.

    Aktuell ist das Franchisesystem an 30 Standorten bundesweit vertreten und will weiter wachsen. In Hamburg-Eppendorf begonnen, bestärkte der nachhaltige Erfolg Viola Fuchs darin, ihre Geschäftsidee auch in andere Städte zu  bringen. Zusammen mit dem heutigen Mitgeschäftsführer Dr. Dirk Nonnenmacher entwickelte sie das Konzept für Violas‘ Franchise. Wichtige Elemente sind dem Unternehmen zufolge Marketing-Aktionen mit hoher Wiedererkennbarkeit, das individuelle Store-Design sowie ein modernes EDV-System und Schulungen mit persönlicher Betreuung. „Die Violas ‘ Produkte gibt es exklusiv nur bei uns“, sagt Dr. Dirk Nonnenmacher. „Das sichert unseren Partnern stabile Deckungsbeiträge und Profit bei einer überschaubaren Investitionssumme.“ 

    Wichtig ist es dem Unternehmen, den Markt gut zu beobachten und Trends wie Fusion Food, regionaler Genuss oder vegane Küche aufzinehmen. Zum Sortiment aus mehr als 800 Produkten gehören neben handgefertigten Gewürzmischungen auch Essige, Öle, Pasta, Reis oder Schokoladen-Spezialitäten. „Die Kunden lieben unseren Lifestyle und wollen sich und anderen auch gerade jetzt etwas Schönes gönnen“, so Nonnenmacher. Eine Selbstständigkeit mit einem Violas‘ Geschäft kommt auch für Branchenfremde und Quereinsteiger in Frage. (red)

    Foto: Pixabay


  • VIOLAS’ Welt der Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS’ Welt der Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS’ Welt der Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS’ Welt der Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS’ Gewürze und Delikatessen handmade aus Hamburg

    VIOLAS’ ist seit über 20 Jahren als Manufaktur für Gewürze und Delikatessen von ausgesuchter Qualität am Markt etabliert. Unsere Kunden lieben die exotischen Gewürze und Kräuter, Risotto- und Pastagerichte, Suppen, Konfekt und Schokolade u.v.m. Feinkost zum Verschenken oder Selbstgenießen. 

    VIOLAS’ hat Gewürztradition. Unsere Gründerin, Viola Fuchs entstammt einer renommierten Gewürzfamilie und ist in dritter Generation Gewürzmüllerin. Mit diesem Wissen und unserer Liebe zu Gewürzen halten und verbessern wir heute laufend unser Qualitätsniveau. VIOLAS’ bunte Welt der Gewürze und Aromen begeistert täglich viele Kunden. 

    Als Franchise-Partner von VIOLAS’ profitieren Sie von unseren Erfahrungen, von unserem Netzwerk an Gewürzexperten und Lieferanten aus aller Welt. Alles steht bereit! Sie können sich von Tag Eins auf den Erfolg Ihres Geschäftes fokussieren. 

    Dieser Ansatz und das Sortiment haben auch unsere Franchise-Partnerin, Tanja Lübbers, früher als Managerin für hochwertige Modemarken tätig, überzeugt. Denn bereits in ihrem vorherigen Arbeitsumfeld waren eine gehobene Produktqualität und die nachhaltige Produktion wesentliche Faktoren. Für sie eine Grundvoraussetzung, um voll und ganz hinter dem zu stehen, womit sie sich fortan beschäftigen wollte.

    Am VIOLAS’ Konzept schätzt Frau Lübbers, dass sie eigene Ideen in den Bereichen Sortiment und Dekoration einbringen kann. Neben dem VIOLAS’ Standard-Sortiment kann jeder Franchise-Partner eigene Spezialitäten wie Spirituosen, Schokoladen oder auch regionale Produkte anbieten. Die Systemzentrale beobachtet die neuesten Food-Trends genau und setzt diese in Produktinnovationen um. So schaffen wir laufend neue Kaufanreize. Denn Kunden lieben es, zu stöbern und etwas Neues zu entdecken und auszuprobieren. Über diesen Weg bauen sich unsere Franchise-Partner eine treue Stammkundschaft auf. 

    Mehr als fünf Jahre ist es heute her, dass Tanja Lübbers ihren VIOLAS’ Store in der wunderschönen Lübecker Altstadt eröffnet hat. Sie resümiert: »Meine Entscheidung habe ich noch keinen Tag bereut. Ich freue mich jeden Morgen darauf, meinen VIOLAS’ Store aufzuschließen, meine Kunden zu begrüßen und sie zu beraten.«

  • Gewürze-Spezialist: Franchise-System Violas‘ wächst auf über 30 Standorte

    Gewürze-Spezialist: Franchise-System Violas‘ wächst auf über 30 Standorte

    Gewürze-Spezialist: Franchise-System Violas‘ wächst auf über 30 Standorte

    Im Jahr 1997 eröffnete Viola Fuchs in Hamburg ihr erstes Fachgeschäft für Gewürze, Gewürzmischungen, Reis- und Risottospezialitäten. 2013 begann das Unternehmen, als Franchise-System zu expandieren. In den vergangenen Monaten konnte Violas’ mehrere neue Standorte an den Start bringen.

    Unternehmensgründerin Viola Fuchs stammt aus einer „Gewürzfamilie“: Schon 1948 hatten ihre Großeltern Karl und Helene Müller die Manufaktur „Gewürz Müller“ eröffnet. Die Tradition dieser Manufaktur führt Viola Fuchs bis heute fort: In Hamburg werden über 1.000 Violas' Produkte von Hand verarbeitet. Die Rohstoffe dafür werden aus allen Teilen der Welt importiert und unterliegen strengen Qualitätskontrollen.

    Bereits im August 2021 feierte das Franchise-System in Köln eine Neueröffnung. Im September ging in Kassel ein neuer Store an den Start. Im vergangenen Monat konnte sich das Unternehmen gleich über zwei neue Standorte freuen, die in Stadtlohn und Erkrath aufgemacht haben. Insgesamt listet Violas‘ nun 33 Shops auf seiner Website. Sechs davon sind Shop-in-Shop-Standorte.

    Mit dem eigenen Violas‘ Geschäft können sich auch Branchenfremde und Quereinsteiger selbstständig machen. Violas‘ unterstützt seine Franchise-Partnerinnen und -Partner unter anderem mit Einstiegsschulungen in einem bestehenden Store, bei der Standortwahl, bei der Finanzierung und beim Marketing. (red)

  • VIOLAS' trotzt der Corona-Krise

    VIOLAS' trotzt der Corona-Krise

    VIOLAS' trotzt der Corona-Krise

    Franchise-Modell von „VIOLAS' Gewürze und Delikatessen“ erweist sich als goldrichtig!  Der neue Dresdner Standort begeistert seine Kunden auch in schwierigen Zeiten und gewinnt die Herzen passionierter Feinschmecker mit exzellenten Produkten und persönlicher Beratung – wie man es von allen Mitgliedern der VIOLAS'-Familie kennt. 

    Erst Anfang des Jahres eingeführt, bewährt sich das neue Franchise-Modell von „VIOLAS' Gewürze und Delikatessen“ selbst zu Zeiten der Corona-Krise. Mittlerweile bundesweit an 26 Standorten zu Hause, eröffneten zuletzt Fred und Liane Koltz ihre kleine kulinarische Schatzkammer in Dresden – wunderbar gelegen in der Nähe der Loschwitzer Brücke, besser bekannt auch als „Blaues Wunder“. Das Unternehmer-Paar leitete zuvor mehrere Swarovski-Boutiquen und zeigt sich begeistert von den so hochwertigen wie kreativen Produkten aus Hamburg. Mit viel Engagement macht das Duo auch in Dresden die breit gefächerte Produkt-Welt von VIOLAS' erlebbar und sorgt für neue Shopping-Impulse.

    Das reizvolle Franchise-Konzept des Unternehmens VIOLAS' geht auf: Es richtet sich gezielt an kompetente Partner, die auf weniger Quadratmetern oder in ländlicheren Regionen die Einkaufswelt ein großes Stück bunter machen wollen!

    Auch in Dresden wurden gerade erst die sommerlich bunten Liköre wie „Sunny Mango Limes“ oder „Holunderblüten-Zauber“ sowie die wunderbar sahnigen Geschwister mit Geschmacksrichtungen wie Orange und Salzkaramell eingeführt. Jetzt schon ein Renner ist das Tomaten-Fenchel-Salz in der typischen VIOLAS'-Gewürzmühle, das Pasta-Saucen genauso verfeinert wie Bruschetta oder Fleisch. Und auch die fantastischen neuen Hofladen-Sirupe wie Lavendel, Himbeere oder Ingwer-Zitrone zaubern unzählige Ideen in die Köpfe aller, die köstliche Neuentdeckungen und Küchen-Experimente lieben!

    So wie VIOLAS'-Gründerin Viola Fuchs selbst, die 1997 ihren ersten kleinen Gewürz- und Delikatessladen in Hamburg eröffnete. Erklärtes Anliegen der Unternehmerin ist es, immer wieder mit neuen fantasievollen Produkten zu begeistern: Einzigartige Gewürzmischungen gehören ebenso zum Portfolio wie erlesene Öle, fein abgestimmte Risotti oder der eigene Gin. Stets ein wenig anders und der Zeit voraus – egal ob für sich selbst oder als besonderes Geschenk! In ihrem eigenen Geschäft in Eppendorf berät die erfolgreiche Unternehmerin ebenfalls mit viel Herz und Sachverstand. „Wir sind überzeugt davon, dass die Menschen gerade in diesen Zeiten den persönlichen Kontakt in der Nachbarschaft schätzen“, ergänzt Dirk Nonnenmacher, zweiter Geschäftsführer der VIOLAS' GmbH, die sich zuletzt mit ihren „Für alle Fälle“-Risotto-Paketen an einer Spendenaktion für Familien beteiligt hat, die besonders schwer von der Krise getroffen wurden.

    Schon gespannt auf mehr? Auch aktuell wird in der VIOLAS'-Küche fleißig probiert und abgeschmeckt. Für noch mehr Genuss zu Hause – jetzt erst recht.

  • Gewürze, Feinkost und Events: Franchise-System Violas‘ jetzt an 30 Standorten

    Gewürze, Feinkost und Events: Franchise-System Violas‘ jetzt an 30 Standorten

    Gewürze, Feinkost und Events: Franchise-System Violas‘ jetzt an 30 Standorten

    Seit 2013 wächst die Einzelhandelskette Violas' kontinuierlich mit Franchise-Partnern. Das Unternehmen bietet den Kunden Gewürze, Kräuter, Gewürzmischungen und vielfältige weitere Delikatessen. In diesem Jahr hat das Unternehmen zudem einen Katalog mit Event-Ideen für die Partner erarbeitet. In Dresden hat am 7. Mai 2020 der insgesamt 30. Violas‘-Store eröffnet.

    Wie das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite mitteilt, sind Liane und Fred Koltz die neuen Franchise-Nehmer. Sie bieten ihren Kunden ab sofort Gewürze, Kräuter, Essig und Öl, Pasta, Risotto, Soßen, Schokoladen und Gebäck. Der größte Teil der über 1.000 Violas' Produkte stammt dabei aus der Hamburger Manufaktur und wurde von Hand verarbeitet. 

    Neben den Produkten selbst setzt Violas‘ auch auf Events, die sie erlebbar machen sollen – beispielsweise in einem Pfefferseminar oder bei einer Likör-Verkostung. Originalität, Qualität und Flexibilität sind dem Unternehmen zufolge wichtige Erfolgsfaktoren. Die Kette geht auf die Unternehmerin Viola Fuchs zurück die bereits im Jahr 1997 in Hamburg ihr erstes Fachgeschäft eröffnete. 

    Auch Branchenfremde und Quereinsteiger können sich mit dem Franchise-Konzept selbstständig machen, wenn sie Begeisterung fürs Kochen, für Gewürze und Delikatessen sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse mitbringen. Violas‘ unterstützt neue Partner unter anderem mit Einstiegsschulungen in einem bestehenden Store, Unterstützung bei der Standortwahl und Hilfe bei der Finanzierung. (red.)

  • VIOLAS' macht Franchise-Konzept noch attraktiver

    VIOLAS' macht Franchise-Konzept noch attraktiver

    VIOLAS' macht Franchise-Konzept noch attraktiver

    VIOLAS' macht Franchise-Konzept noch attraktiver

    Mit einem attraktiven Franchise-Modell und spannendem Event-Kalender will das Hamburger Unternehmen künftig auch Interessenten in ländlicheren Regionen begeistern. Und die dortige Einkaufswelt ganz nebenbei ein großes Stück bunter machen.

    Die Geschichte von „VIOLAS' Gewürze und Delikatessen“ ist eine Erfolgsstory: 1997 eröffnete Viola Fuchs ihr erstes kleines Gewürz- und Delikatessgeschäft im Hamburger Stadtteil Eppendorf – heute gehören bundesweit 29 Standorte zur 2013 gegründeten VIOLAS' GmbH. Erklärtes Anliegen der Unternehmerin ist es, Liebhaber hochwertiger und kreativer Produkte immer wieder mit neuen Ideen zu begeistern: Einzigartige Gewürzmischungen gehören ebenso zum Portfolio wie erlesene Öle oder der eigene Gin. „Um die Expansion voranzutreiben, haben wir versucht, unser Franchise-Konzept noch attraktiver zu gestalten“, sagt Dirk Nonnenmacher – neben Gründerin Viola Fuchs ebenfalls Geschäftsführer der GmbH.

    Wer sich der VIOLAS'-Familie anschließen möchte, kann von einer Investitionssumme von 60.000 Euro ausgehen, die sich aus Kosten für den Ladenbau, die Erstausstattung sowie eine Einstiegsgebühr zusammensetzt.

    Dank der kundigen Beratung erfahrener Experten entsteht an jedem Wunschstandort die perfekte kleine VIOLAS'-Welt mit einer Einrichtung, die den passenden Rahmen für kulinarische Raritäten und innovative Genuss-Ideen bietet. Immer ein wenig anders, immer der Zeit voraus – so wie man es von VIOLAS' kennt. „Wir hoffen, in Zukunft komplett neue Standorte zu erschließen, die keineswegs im urbanen Raum liegen müssen“, sagt Dirk Nonnenmacher. Er würde es begrüßen, wenn VIOLAS' auf diese Weise einen Teil dazu beitragen könnte, bestimmte Einkaufslagen wieder attraktiver zu machen.

    Gelingen soll dies künftig auch durch einen sorgfältig ausgearbeiteten Katalog von Event-Ideen, die den Franchise-Partnern zur Verfügung gestellt werden sollen. Pfeffer-Seminar, Italienischer Abend oder Likör-Tasting – die Produktpalette bietet ausreichend Inspiration für einen regen Austausch mit den Kunden vor Ort. „In jedem einzelnen Produkt steckt unsere Liebe zum Detail – die Events sollen dabei helfen, die breit gefächerte Genusswelt von VIOLAS' auch erlebbar zu machen“, sagt Viola Fuchs, die selbst in ihrem eigenen Geschäft in Hamburg-Eppendorf immer noch mit viel Herz und Sachverstand berät.

    Bei VIOLAS' ist man sich sicher: Es ist an der Zeit, mit attraktiven Franchise-Konditionen, umfassendem Know-how, kompetenten Partnern und absoluter Leidenschaft fürs Produkt dem Einzelhandel neue Impulse zu geben!



    23.01.2020 copyright VIOLAS'

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.