PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Multivista
Dokumentation der Baustelle von morgen

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Multivista:

Herr Zamon  Kingi
Ihr Ansprechpartner
Herr Zamon Kingi
Baudokumentationen: Marktnische mit Riesenpotenzial. Starten Sie jetzt mit einer weltweit führenden Marke. Eröffnen Sie Ihr Multivista!
Franchise-System
Eigenkapital:
ab 25.000 EUR
Eintrittsgebühr:
ab 85.000 EUR
Lizenzgebühr:
18,00 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

Multivista Franchise-System

Dokumentation der Baustelle von morgen

Was ist Multivista Franchising?

Das Franchise-System Multivista ist weltweit führend im Bereich elektronisch-visuelle Baudokumentation. Mit modernsten Foto- und Videotechniken bietet es Bauindustrie und Gebäudebetreibern ein einzigartiges Service-Portfolio. Franchise-Nehmern ermöglicht die Geschäftsidee eine erfolgreiche Existenzgründung. Gesucht werden Partner in der Schweiz, wie auch in anderen Ländern Europas.

Was ist eine Baudokumentation?

Eine Baudokumentation zeichnet alle Vorgänge beim Neubau, bei Umbau/Sanierung oder bei Veränderung eines Gebäudes während der Nutzung auf. Baudokumentationen werden erstellt, um bauliche Mängel frühestmöglich zu erkennen, was die Kosten ihrer Beseitigung deutlich verringert – oder gänzlich vermeidet. Sie geben Bauträgern, Bauunternehmen oder Gebäudenutzern die Möglichkeit, sofort oder nachträglich optimierend einzugreifen.

Was macht das Franchisesystem Multivista einzigartig?

Multivista ist ein weltweit führender Anbieter digitaler visueller Baudokumentationen mit umfangreicher Hardware (Kameras, Webcams etc.) und hochentwickelter Software-Plattform. 2003 in Kanada gegründet, hat das Unternehmen längst an über 70 Standorten erfolgreich Fuß gefasst.

Multivista ist Teil von Hexagon, einem innovationsstarken IT-Unternehmen. Kaum ein Mitbewerber ist in der Lage, ein so breit gefächertes Portfolio an High-Tech-Lösungen zur Baudokumentation anzubieten.

Kunden setzen Multivista ein, um Risiken zu minimieren, die Baueffizienz zu steigern und Projekttransparenz zu verbessern. Ein weites Feld an Verkaufsargumenten!

Welche Leistung biete ich als Franchise-Partner meinen Kunden?

Multivista-Franchise-Partner-/innen eröffnen Ihr eigenes Büro für Baudokumentationen. Sie erstellen Baudokumentationen per Video-, Foto-, UAV-, 3D- Drohnen- und Webcam-Technologien für ihre Kunden aus Bauindustrie und Facility Management. Sie greifen dabei auf das bewährte und optimierte Geschäftskonzept zurück – in Puncto Hardwarenutzung und praktischer Durchführung. Mehr noch: Sie nutzen die Hightech-Software-Plattform von Multivista, um die präzisesten Baudokumentationen vorzulegen. In Echtzeit, ortsunabhängig, lückenlos – und rund um die Uhr.

Welche Vorteile bietet mir die Existenzgründung mit Multivista?

Modernste Hightech – aber kein Neuland: Multivista-Gründer eröffnen und arbeiten mit einem weltweit erfolgreichen Geschäftskonzept und dem Know-how eines globalen Netzwerks. Sie profitieren zudem von einer, in der Industrie international etablierten Marke.

Als Franchise-Nehmer-/innen können sie sich auf ihr Kerngeschäft fokussieren – die Akquisition und den Service am Kunden. Die Franchise-Zentrale entlastet sie mit zahlreichen administrativen Leistungen.

Jetzt Infos anfordern

Welche Qualifikationen brauche ich als Franchisenehmer?

Vor ihrer Multivista-Eröffnung werden Franchise-Nehmer-/innen umfassend und intensiv in Software und Nutzung der Geräte geschult. Darüber hinaus erhalten sie eine ausführliche Ausbildung in Puncto Unternehmensaufbau, Unternehmensentwicklung, Marketing und Verkaufstechniken. Was Partner-/innen mitbringen sollten, ist technisches Verständnis, unternehmerisches Denken, Begeisterungsfähigkeit sowie Verkaufs- und Organisationstalent. Sie sollten bereit sein, Investitionen im sechsstelligen Euro-Bereich zu tätigen.

Womit unterstützt mich die Franchise-Zentrale?

  • Kreditvermittlung zu Geschäftseröffnung und Betriebsstart
  • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
  • Unterstützung bei der Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Marktstudien bzw. Statistiken
  • Überregionale Marketingmaßnahmen
  • Zentraler Einkauf
  • Unterstützung u.a. bei der Buchführung
  • Warenwirtschaftssystem
  • Franchise-Nehmer-Beirat
  • Gebietsschutz
  • u.v.m.

Was ist mein nächster Schritt?

Sind Sie entschlossen, sich selbstständig zu machen – in unserem erfolgreichen Franchise-System? Dann zögern Sie nicht:

Geben Sie Ihre Daten ein. Wohin dürfen wir Ihnen unsere detaillierten Franchise-Unterlagen unverbindlich schicken?