Maki & Tea

Maki & Tea - Franchisesystem für Sushi-Restaurant

Maki & Tea
  • Gründung: 2021
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Franchisesystem, Sushi-Restaurant, Bubble Tea, Gastronomie, Healthfood, Takeaway-Service
Eigenkapital
ab 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
1.500 EUR monatlich

Maki & Tea überzeugt seine Kund*innen mit einem leckeren, leichten und gesunden Sushi-Angebot und Bubble Tea und liegt damit voll im Trend. Das Sushi reicht von klassischen Rollen bis hin zu innovativen Kreationen und wird von professionellen Köch*innen stets mit den frischesten Zutaten zubereitet. Ein weiteres Highlight sind die köstlichen Bubble Tea-Variationen mit einer beeindruckenden Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Toppings. Um mit diesem erfolgreichen Konzept weiter zu wachsen, suchen die innovativen Gastroprofis Franchise-Parnter*innen, die vom starken Support eines erfahrenen Partners und den erfolgserprobten authentischen Rezepten profitieren wollen.

Maki & Tea Franchise-System

Maki & Tea ist ein renommiertes Franchise-Unternehmen, das für sein hochwertiges Sushi und seinen köstlichen Bubble Tea bekannt ist. Von klassischen Rollen bis hin zu kreativen Kombinationen – das Sushi wird mit den frischesten Zutaten zubereitet und von erfahrenen Köch*innen fachmännisch zubereitet. Auch der Bubble Tea ist ein Muss, denn es gibt eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen und Toppings. Maki & Tea legt großen Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden und stellt sicher, dass alle seine Produkte den höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Ob Sushi- oder Tee-Liebhaber, Maki & Tea ist die perfekte Adresse für eine kulinarische Auszeit

Um mit diesem an vier Standorten bereits erfolgreich erprobten Konzept weiter zu wachsen, suchen die jungen Systemgastronomie-Profis aus Oberhausen engagierte und leidenschaftliche Franchisepartner*innen, die den Kund*innen in ihrer Stadt erstklassiges Sushi und abwechslungsreiche Bubble Teas anbieten wollen. Als Maki & Tea-Franchisenehmer*in profitierst du von der umfangreichen Unterstützung deines Partners – angefangen von den bewährten Marketingstrategien und Werbekampagnen, über umfassende Schulungsprogramme bis hin zur Hilfe bei der Standortwahl und der Inneneinrichtung deines Restaurants.  

Wie sieht dein Tag als Maki & Tea Franchise-Nehmer*in aus?

Der Fokus für dich als Franchise-Partner*in liegt auf der professionellen Führung deines Restaurants und dem eigens von dir zusammengestellten Team. Zwar solltest du unbedingt die Bereitschaft mitbringen, auch mal mit anzupacken, jedoch konzentrierst du dich auf den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts, den Einkauf regionaler und saisonaler Frischeprodukte, originelle Marketingaktionen und gegebenenfalls die Planung und Eröffnung weiterer Standorte. 

Gerade in der Startup-Phase deines Maki & Tea-Restaurant ist dein voller Einsatz gefordert. Du bist morgens als erstes im Laden und machst abends nach einem erfolgreichen Tag das Licht aus. Insbesondere zu Beginn deiner Selbstständigkeit ist es wichtig, dass du im Restaurant präsent bist, damit du alle Prozesse in deinem Unternehmen kennst und deine Kund*innen besser kennen lernst. Du hast viel Kund*innenkontakt und koordinierst deine Mitarbeiter*innen. Du liebst es, wenn während dein Laden richtig gut besucht ist und dir deine Sushi förmlich aus der Hand gerissen werden. Das du mit allen Arbeitsschritten vertraut bist, ist enorm wichtig, um zukünftige Mitarbeiter*innen besser einarbeiten zu können und die organisatorischen Abläufe in deinem Restaurant zu optimieren. Je länger du dein Restaurant erfolgreich führst, desto mehr verschiebt sich deine Tätigkeit vom operativen Bereich des Tagesgeschäftes in den organisatorischen Backoffice-Bereich mit Personalführung und Management.

Wie begleitet dich Maki & Tea als Franchisenehmer*in?

  • Besuche vor Ort und telefonische Beratung
  • Aufbauschulung und Grundschulung sowie Seminare und Workshops
  • Erfahrungsaustausch/Partnertagung; Systemhandbuch
  • Schulung in Unternehmensführung, Organisation und Buchhaltung
  • Schulung in Qualitätskontrolle, Produktwissen, Personalfragen, Verkauf und Technik
  • Gebiets- und Konkurrenzschutz sowie Umfangreiche Managementhilfen
  • Marketingvorschläge und überregionale Marketingmaßnahmen
  • Umsatz-, Kosten- und Investitionsplan sowie Finanzierungskonzept
  • Hilfe bei Bankkontakt und Finanzierungsverhandlung
  • Standortanalyse sowie Hilfe bei der Standortsuche und Einrichtungsplanung

Was solltest du als Franchisepartner*in von Maki & Tea mitbringen?

Um mit ihrem bereits bewährten Konzept weiter zu wachsen, suchen die erfolgreichen Sushi-Restaurant-Betreiber aus Oberhausen Franchisepartner*innen, die Sushi und Bubbletea-Fans in ihrem Restaurant oder „to go“ mit ihrem leckeren und gesunden Trendfood verwöhnen wollen. Du solltest dafür eine große Portion Qualitätsbewusstsein und eine ausgeprägte Servicementalität mitbringen, denn die Zufriedenheit deiner Kund*innen ist für den Erfolg deines Maki & Tea-Restaurants elementar wichtig. Für die erfolgreiche Führung deines Gastronomiebetriebes sind darüber hinaus vor allem Unternehmergeist und Führungsqualitäten sowie Teamfähigkeit gefragt. 

Vorerfahrung in der Gastronomie ist natürlich von vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich, wenn du bereit bist dich durch die umfassenden Schulungen deines Franchisepartners als auch im laufenden Betrieb jeden Tag weiter zu entwickeln. Was für Qualitäten solltest du sonst noch haben? Du bist verantwortungsbewusst und stressresistent und behältst die Übersicht, auch wenn es zu Stoßzeiten mal heiß her gehen sollte und trittst deinen Kund*innen und Mitarbeiter*innen gegenüber jederzeit souverän und freundlich auf. Du liebst es deine Gäste glücklich zu machen und diese mit deinen leckeren Sushi-Kreationen zu verwöhnen? Dann wird es dir bestimmt gelingen mit deinem Restaurant erfolgreich durchzustarten und dir schnell einen treuen Kundenstamm aufzubauen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Lieferservice
    Sushi wie von Meisterhand: Ihre Kundschaft wird begeistert sein. Eröffnen Sie jetzt Ihren Lieferservice auf Sterne-Niveau!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Domino's Pizza
    Domino's Pizza

    Domino's Pizza

    Franchisesystem, Pizzalieferdienst
    Begeistere als Franchisepartner*in von Domino´s Pizza mit deinem Lieferdient Pizzaliebhaber*innen täglich mit frischen Zutaten in bester Qualität!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 120.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fat Monk
    Fat Monk

    Fat Monk

    Deli-Bowl-Restaurant mit Take-away
    Das Franchise Fat Monk bietet Bowls mit einer schmackhaften Fusion aus internationalen, regionalen und saisonalen Rezepten. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Husse
    Husse

    Husse

    Heimlieferservice für Tiernahrung mit Premium Futter und Qualitätsberatung.
    Eröffne deinen eigenen husse Lieferservice und verwöhne die Hunde und Katzen deiner Kund*innen mit Premium Tiernahrung und weiteren tollen Produkten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MALOA Poké Bowl
    MALOA Poké Bowl

    MALOA Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MeinFrühstück24
    MeinFrühstück24

    MeinFrühstück24

    Lieferservice für hochwertige Backwaren und ergänzende Produkte
    Jeden Morgen Brot & Brötchen an die Tür geliefert. Täglich frisch – nur vom echten Handwerks-Bäckermeister. Da geht bei der Kundschaft die Sonne auf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • RUFF GOLF
    RUFF GOLF

    RUFF GOLF

    Indoor Golf-Lounge mit Golfsimulator, Gastronomiekonzept und Einzelhandel
    Das Franchise-Konzept von RUFF GOLF vereint moderne Golf-Simulatoren, Gastronomie und Golf-Shop für Indoor-Events. Eröffne deine eigene Golf-Lounge!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 75.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Wiki Wiki Poke
    Wiki Wiki Poke

    Wiki Wiki Poke

    Restaurant und Catering für Poke Bowls, Baos und Soups im hawaiianischen Style
    Erobere mit dem Franchise Wiki Wiki Poke die Liebhaber*innen gesunder, frischer und köstlicher Poke Bowls in deiner Region im Sturm. Werde Partner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AIS - 24 Stundenbetreuung
    AIS - 24 Stundenbetreuung

    AIS - 24 Stundenbetreuung

    Personenbetreuung im Rahmen der 24 Stunden Betreuung
    Altern in Würde und gewohnter Umgebung: Dieser Wachstumsmarkt ist Ihre Chance. Vermitteln Sie qualifizierte Personenbetreuer!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.