Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Ratgeber
für Franchise-Interessierte

Welche Rechte und Pflichten hat ein Franchise-Nehmer?

Auf die Frage welche Rechte und Pflichten ein Franchise-Nehmer hat, gibt Herr Reinhard Wingral, seines Zeichens Franchise-Berater, ausführlich Antwort.

Generell sind die Rechte und Pflichten beider Parteien, also sowohl des Franchise-Nehmers als auch des Franchise-Gebers, fester Bestandteil des Franchise-Vertrags. Diese Festlegung im Franchise-Vertrag ist meist sehr ausführlich, doch das sei von großem Nutzen für beide Seiten, betont Herr Wingral im Interview.

Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Teefacheinzelhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • VON POLL IMMOBILIEN
    VON POLL IMMOBILIEN

    VON POLL IMMOBILIEN

    Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien
    Werden Sie als Geschäftsstellenleiter Teil unseres Traditionsunternehmens! Vermitteln Sie national hochwertige Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Zaunteam
    Zaunteam

    Zaunteam

    Verkauf und Montage von Zäunen und Toren
    Wir sind auf Verkauf und Montage von Zäunen und Toren spezialisiert. Mit uns können Sie innerhalb kürzester Zeit ein rentables Geschäft aufbauen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details