Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Ratgeber
für Franchise-Interessierte

Die Bedeutung der Wahl der Rechtsform für den Erfolg eines Gründers

Interview mit Reinhard Wingral, Vorstand der Global Franchise AG Über kurz oder lang muss sich jeder, der ernsthaft über eine Existenzgründung nachdenkt, auch mit rechtlichen Fragen befassen. Eine dieser wichtigen Fragen ist, welche Rechtsform das zu gründende Unternehmen haben soll.

Dabei gibt es einiges zu beachten, wie Herr Wingral weiß. Denn auch wenn eine Gründung als Einzelperson zunächst einfacher erscheinen mag, sollte man in Betracht ziehen, wie man sich in den nächsten Jahren entwickeln will. Eine Rechtsform ist laut Herr Wingral aber nicht nachweislich erfolgreicher als eine andere.

Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Zaunteam
    Zaunteam

    Zaunteam

    Verkauf und Montage von Zäunen und Toren
    Wir sind auf Verkauf und Montage von Zäunen und Toren spezialisiert. Mit uns können Sie innerhalb kürzester Zeit ein rentables Geschäft aufbauen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • bazuba
    bazuba

    bazuba

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • RE/MAX Austria
    RE/MAX Austria

    RE/MAX Austria

    Immobilien-Franchise: Immobilienvermittlung
    Werden Sie Partner des größten und am schnellsten wachsenden paneuropäischen Immobilien-Franchisesystems und profitieren Sie von unserem Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Vorschau
    Details