Multivista: Selbstständig mit dem international führenden Spezialisten für Baudokumentationen

Seit dem Gründungsjahr 2003 hat das aus der kanadischen Provinz British Columbia stammende Unternehmen Multivista gemeinsam mit seinen Franchise-Partnern eine eindrucksvolle Entwicklung gezeigt. Heute ist der Spezialist für Baudokumentationen weltweit international mit rund 75 Standorten aktiv und Marktführer auf seinem Gebiet. Jetzt können auch Franchise-Gründer im deutschsprachigen Raum an der Erfolgsgeschichte mitschreiben.

Die Dokumentation von Baustellen, Baufortschritten und Gebäuden ist eine herausfordernde Aufgabe, die nur mit viel Verantwortungsbewusstsein und Kompetenz erfolgreich bewältigt werden kann. Insbesondere bei größeren Projekten ist die Dokumentation aller Details von zentraler Bedeutung. Nicht nur, um später genau belegen zu können, was wann und wie realisiert wurde. Vor allem auch, um einen möglichst reibungslosen Baufortschritt und ein erfolgreiches Projektmanagement sicherzustellen. Ob Architekten, Bauleiter, Bauträger, Bauunternehmen, Subunternehmer oder die Gebäudenutzer selbst - von einer kompetenten und umfassenden Baudokumentation profitieren alle Beteiligten.


Kompetenz rundum

Multivista hat in den vergangenen 15 Jahren eine weltweit einzigartige Expertise entwickelt und setzt für seine Baudokumentationen hochmoderne Techniken ein. Ob hochauflösende Foto- und Videoaufnahmen, Webcams, Drohnen, 2D und 3D-Modelle, virtuelle Rundgänge oder die vom Unternehmen selbst entwickelte Software-Plattform zur effizienten Erfassung und Sicherung aller Daten: Multivista bietet seinen Kunden genau die Lösungen, die sie brauchen. Seit 2016 ist Multivista zudem Teil des innovationsstarken IT-Riesen Hexagon und kann damit noch mehr Know-how in seine Services einbringen.

Jetzt Infos anfordern


Wunschregion sichern

Die Europa-Zentrale von Multivista befindet sich in Zürich (Schweiz). Auch in Großbritannien unterhält Multivista bereits mehrere Standorte. Nun will das Unternehmen nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Deutschland, Österreich und weiteren europäischen Ländern den Markteintritt vollziehen. Franchise-Gründern eröffnet dies die besondere Chance, mit den einzigartigen Multivista-Services in ihrer Wunschregion in die Selbstständigkeit zu starten.


Gut ausgebildet in die Selbstständigkeit

Franchise-Partner von Multivista eröffnen ihr eigenes Büro für Baudokumentationen. Bevor sie ihre anspruchsvolle Tätigkeit aufnehmen, werden sie geschult: sowohl im Hinblick auf die Nutzung der Geräte und Software als auch in den Bereichen Management, Marketing und Vertrieb. Unterstützung erhalten Multivista-Franchisenehmer zudem bei Fragen der Gründungsfinanzierung, der Standortwahl und bei administrativen Aufgaben. Erwartet werden technisches Verständnis, Unternehmermentalität sowie Verkaufs- und Organisationstalent. Wer das mitbringt und sich für eine Selbstständigkeit in diesem besonderen Arbeitsfeld begeistern kann, sollte nicht lange warten und gleich weitere Informationen zum Gründungsangebot von Multivista anfordern. Ganz einfach über das Kontaktformular.

 

10.12.2018 © Copyright FranchisePORTAL

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar