04.09.2017

Matthias Meier, INtem-Trainer und -Franchisenehmer: Mit starkem Franchisepartner Traumberuf leben

"INtem® bietet mir einen prall gefüllten Werkzeugkasten und damit eine Plattform, mit der ich mich individuell weiterentwickeln kann."


Wer seine Träume und Vision verwirklichen möchte, ist gut beraten, sich dabei von einem starken Partner unterstützen zu lassen. Das gilt auch für den Traumberuf „Verkaufstrainer“. „Nach über 19 Jahren Vertriebs- und Führungserfahrung wollte ich meine eigentliche Berufung leben“, berichtet der Verkaufstrainer Matthias Meier, „zumal ich bereits als Vertriebsleiter einen Großteil meiner Zeit darauf verwendet hatte, Menschen zu entwickeln und erfolgreicher zu machen.“

Menschen und Unternehmen in ihrer Weiterentwicklung unterstützen – seit knapp zwei Jahren trainiert der Vertriebsentwickler Führungskräfte und Mitarbeiter erfolgreich darin, mit Eigenmotivation und in Selbstverantwortung umsatzorientierte Kundenbeziehungen aufzubauen.


„Selbstbestimmtes Leben als Verkaufstrainer“

Jetzt Infos anfordern

Dies gelingt Matthias Meier mithilfe seines Franchisepartners, der INtem®-Gruppe aus Mannheim. Um den Traum von der selbstständigen Existenz als Verkaufstrainer zu verwirklichen, recherchierte er im Internet und erkundigte sich beim BDVT, dem Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches. Von da aus war der Weg nicht weit bis zur INtem® -Gruppe, die – Stand 2017 – bereits 20 Mal mit nationalen und internationalen Awards, darunter auch mit zahlreichen BDVT-Trainingspreisen, ausgezeichnet worden ist.

Ein persönliches Gespräch mit INtem® -Institutsleiter Helmut Seßler brachte die Gewissheit: Durch die Kooperation mit dem Franchisegeber aus Mannheim würde Matthias Meier der Wunschvorstellung „Verkaufstrainer“ einen großen Schritt näher kommen und ein selbstbestimmtes (berufliches) Leben führen können.

„Das beste Training nutzt wenig ohne die Top-Performance eines engagierten und kompetenten Trainers“, ist sich Vertriebsentwickler Meier sicher, „aber selbst ein guter Trainer benötigt ein teilnehmerorientiertes Konzept, mit dem er Verkäuferpersönlichkeiten motivieren kann, Kunden bei den Emotionen zu packen.“


Umsatz durch Umsetzung

Als Vertriebsleiter hat Matthias Meier die Fähigkeit erlangt, Vertriebsbereiche zu entwickeln und neue Vertriebskonzepte umzusetzen. Und auch das Training und Coaching von Verkäufern gehörte ja zu seinen Aufgaben – was ihm noch fehlte, war ein methodisch-didaktisches Konzept. Mithilfe des konsequent praxisorientierten Umsetzungstrainings nach dem INtem® -Intervallprinzip realisiert er nun das, was er die „100 plus 10-Prozent-Einstellung“ nennt: Nach dem Training geben die Teilnehmer mehr, als sie müssen, und setzen ihr Know-how und ihren Enthusiasmus ein, um Kunden zu begeistern, Kundenbeziehungen zu emotionalisieren – und Umsatz zu generieren: Umsatz durch Umsetzung.

Dazu bindet der Verkaufstrainer die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung in den Trainingsprozess ein: Seine Teilnehmer sind in der Lage, das bevorzugte Emotionssystem ihrer Kunden einzuschätzen und das Verkaufsgespräch bis zum Abschluss darauf abzustimmen.


Hilfe zur Selbstentwicklung

Der Vertriebsentwickler steht noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung: „Leben ist Veränderung und Entwicklung“ – diesen Entwicklungsweg will er weiterhin mit dem starken Franchisepartner gehen: In naher Zukunft steht beispielsweise die INtem® -Coaching-Ausbildung zum Business- und Management-Coach an.

Für Matthias Meier gehören die zahlreichen Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung neben dem Austausch im kollegialen Trainernetzwerk und der Akquisitionsunterstützung zu den großen Nutzen-Pluspunkten der Kooperation mit dem Franchisepartner: „INtem® bietet mir einen prall gefüllten Werkzeugkasten mit vielen Instrumenten, und damit eine Plattform, mit der ich mich individuell so weiterentwickeln kann, wie ich es möchte und mir vorstelle.“

 

04.09.2017 © copyright INtem®

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar