05.01.2019

Rohkosteria: Roh-veganes Gastronomiekonzept mit erstem Franchise-Restaurant

Vegane Gerichte, die bei der Zubereitung nicht über 42 Grad erhitzt werden, aus frischen Bio-Zutaten ohne Zucker, Gluten, Süßstoffe oder künstliche Aromen: Darauf setzt das Frankfurter Gastronomiekonzept Rohkosteria. Im vergangenen Jahr hat in Mannheim nun ein erster Franchise-Standort eröffnet.

Wie der Mannheimer Morgen berichtet, ging bereits im September 2018  im Mannheimer Lindenhof die zweite Rohkosteria an den Start – geführt von einem Geschwisterpaar, das das Konzept bei einem Besuch in Frankfurt kennenlernte. Auf der Speisekarte stehen roh-vegane Alternativen bekannter Gerichte, etwa Spaghetti, Lasagne, Pizza, Burger oder Wraps. Angeboten werden auch Cookies und Kuchen. Hintergrund der roh-veganen Ernährung sind zum einen ethische Erwägungen, zum anderen der Wunsch, so viele Nährstoffe wie möglich zu erhalten. Mehr über das Konzept ist auf der Unternehmenswebsite zu erfahren. (red.)

 

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar