8/2/2019

Österreichisches Gastronomie-System Le Burger eröffnet ersten Franchise-Standort und erstes Restaurant im Ausland

Das Gastronomie-System Le Burger wurde vor fünf Jahren von Dr. Thomas Tauber gegründet. Das Konzept setzt eigenen Angaben zufolge auf „Qualität, Frische, Individualität und Leidenschaft“. Seinen insgesamt fünften Standort eröffnete Le Burger Ende 2018. Bis Ende 2019 sollen zwei neue Restaurants aufmachen - darunter der erste Franchise-Standort und das erste Restaurant im Ausland.

Alle fünf aktuellen Le Burger-Standorte befinden sich in Wien oder bei Wien. Die Gäste der Restaurants können entweder auf zahlreiche fertige Burger-Variante zurückgreifen oder sich ihren persönlichen Lieblings-Burger selbst zusammenstellen. Auch für Vegetarier und Veganer bietet Le Burger zahlreiche Optionen. Auf der Speisekarte stehen zudem Salate, Beilagen, Frühstücksangebote, Desserts und Getränke bis hin zu Cocktails. Wesentlicher Bestandteil des Gastronomie-Konzepts ist zudem ein aufwenig gestaltetes, stylisches Ambiente.

Franchise-Gründer brauchen keine Gastronomie-Erfahrung

Für den November 2019 kündigt das Unternehmen nun die Eröffnung des ersten von einem Franchise-Nehmer geführten Restaurants an: Dann wird im Einkaufszentrum SCS Vösendorf ein 500 Quadratmeter großer Standort aufmachen. Einen Monat später feiert Le Burger dann die Eröffnung des ersten Auslands- und zweiten Franchise-Standorts: in der „Mall of the Emirates“ in Dubai. Die weitere Expansion in Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern ist laut Unternehmen bereits in Planung. Wer Le Burger Franchise-Nehmer werden will, braucht keine spezielle Erfahrung in der Gastronomie: LeBurger schult seine Franchise-Partner intensiv und umfassend. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar