06.08.2018

Me and All: Franchisegeber Lindner Hotels & Resorts eröffnet zweites Hotel der neuen Marke

36 Hotels in sieben europäischen Ländern gehören zur Hotelkette Lindner - seit Kurzem agiert das Unternehmen auch als Franchisegeber. Sechs Standorte, von denen einer bereits in Betrieb ist, werden unter der neuen Marke Me and All geführt. Wie die Allgemeine Hotel- und Gaststättenzeitung (AHGZ) berichtet, soll der zweite Standort des neuen Konzepts im September in Mainz eröffnen.

Das Besondere: Me and All Hotels setzen gezielt auf Konzerte, Lesungen, Workshops, Afterwork-Partys und anderen Events mit lokalen Künstlern, für die Bar werden ebenfalls regionale Lieferanten gewählt. Angeboten werden etwa Weine der Mainzer Winzer und Eulchen-Bier vom Mainzer Kupferberg oder alkoholfreie Spezialitäten wie Handmade Iced Tea des Mainzer Start-Ups Ai Laike. Wie beim ersten Standort in Düsseldorf sollen auch in Mainz neben den Hotelgästen auch die lokale Szene und Kunden aus der Nachbarschaft das Hotel nutzen. So umfasst die Lounge im Erdgeschoss auch Coworking-Bereiche. Fitness-Events sollen sowohl Hotelgästen als auch dem Mainzer Publikum offenstehen. Auch gemeinsame Veranstaltungen mit den Fußballprofis des 1. FSV Mainz 05 sind geplant.

Neben Hotels in Großstädten betreibt Lindner Hotels & Resorts hochwertige Spa- und Sport-Resorts sowie einen Ferienpark. Als Franchise-Nehmer will das Unternehmen vor allem Inhaber von bestehenden 4-Sterne-Business- und Resort-Hotels in Deutschland und im europäischen Ausland gewinnen, die von den Vorteilen einer gemeinsamen Marke, vom gemeinsamen Marketing und der Anbindung an die zentralen Reservierungs- und Vertriebssysteme profitieren wollen. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar