8/9/2019

Jetzt 25-mal in Österreich: Neuer Franchisepartner eröffnet Backwerk-Standort in Wien

Das Franchiseunternehmen Backwerk, 2001 in Deutschland gegründet, ist seit 2006 auch in Österreich aktiv und vor allem in Wien vertreten. Wie das Unternehmen mitteilt, eröffnet nun der neue Franchise-Partner Dietmar Horvath den insgesamt 25. österreichischen Standort der backgastronomischen Kette.

Auch das neue Backwerk findet sich in Wien – zentral gelegen an der Mariahilfer Straße im siebten Bezirk. Es ist der 18. Standort insgesamt in der österreichischen Hauptstadt. Das Backcafé umfasst 30 Sitzplätze im Innenbereich sowie einen kleinen Gastgarten, gestartet ist das Geschäft mit zehn Mitarbeitern.

Franchise-Geber von Backwerk ist seit 2017 die Valora Retail Deutschland, die auch weitere Konzepte wie  K Kiosk, Cigo und ServiceStore DB betreibt. Backwerk hat sich seit der Gründung als SB-Bäckerei-Kette zu einem breit aufgestellten backgastronomischen Konzept entwickelt. An allen Standorten werden Backwaren laufend frisch gebacken, belegt und veredelt, die Kunden können aus mehr als 100 Produkten wählen. Das Konzept will in Österreich weiter wachsen. Im Juni hat mit Christian Hoffmann ein neuer Head of Sales für Österreich Austria die Arbeit aufgenommen, der nun sämtliche Verkaufsaktivitäten des Franchise-Systems verantwortet.  Der Gesamtumsatz von Backwerk Österreich liegt dem Unternehmen zufolge bei rund 16 Millionen Euro im Jahr. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar