08.11.2018

Franchise-System Schulranzen.com jetzt mit mehr als 25 Standorten

Franchise-Partner von Schulranzen.com betreiben ihr eigenes Fachgeschäft für Schulranzen, Kindergartentaschen, Koffer und Rucksäcke. Das Unternehmen war 1999 zunächst als Online-Shop gestartet. Zehn Jahre später machte der erste Schulranzen.com-Laden auf. Seit 2015 ist das System der Biberacher Betz DSR GmbH auch in Österreich aktiv. In Kürze wird Schulranzen.com weitere Standorteröffnungen feiern.

Nach Store-Eröffnungen in Berlin und Nürnberg im Februar 2018 machte zuletzt im August ein neues Schulranzen.com-Geschäft auf: in Erding. Auf seiner Website kündigt das Unternehmen nun an, dass in Kürze in Bayreuth und Erfurt die Standorte Nummer 25 und 26 an den Start gehen werden. Der Franchise-Geber des Systems zeichnet auch für die Onlineshops Rucksack-Spezialist.de und Koffer.net verantwortlich.

Seine Franchise-Partner unterstützt das Unternehmen unter anderem bei der Standortwahl und Immobiliensuche, bei der Store-Planung und -Gestaltung, bei Personalfragen, beim Marketing und bei betriebswirtschaftlichen Anliegen. Profitieren sollen die Franchise-Nehmer zudem vom hohen Bekanntheitsgrad der Marke, dem Zusammenspiel von Fachhandel und E-Commerce, von der großen Marken- und Produktvielfalt und von Gebietsschutz. Erfahrungen in der Lederwaren- oder PBS-Branche sind für eine Franchise-Partnerschaft von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich: Auch Quereinsteiger mit Unternehmerpersönlichkeit können sich mit Schulranzen.com selbstständig machen.(red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar