6/29/2019

Franchise-System Eyes + more wächst auf 120 Standorte in Deutschland

Eyes + more wurde 2005 in den Niederlanden gegründet. Heute ist das Franchise-Unternehmen unter anderem auch in Belgien, Österreich und Deutschland vertreten. Hierzulande konnte Eyes + more auch in diesem Jahr bereits mehrere neue Stores eröffnen. Jetzt ist das 120. Geschäft in Deutschland an den Start gegangen.

Ende 2018 hatte der Mehrheitseigner Vendis Capital seine Eyes + more Anteile an die von 3i gehaltene Hans Anders Gruppe verkauft. Hans Anders betreibt rund 400 Geschäfte in den Benelux-Ländern und agiert unter der Marke Direkt Optik auch in Schweden.

Eyes + more bietet seinen Kundinnen und Kunden Brillen zum Komplettpreis ohne Stärkenbegrenzung. Seit einigen Jahren definiert sich das Franchise-Unternehmen mehr als Brillenmode- denn als Optikerkette. In den vergangenen Monaten feierte Eyes + more zum Beispiel in Berlin, Zwickau, Hilden, Bad Kreuznach und Salzgiter Neueröffnungen. Aktuell machte in Neuwied ein neuer Store auf. Auf der Unternehmenswebsite listet Eyes + more nun 120 Standorte bundesweit.

Franchise-Partner von Eyes + more Store sollen unter anderem von dem nachweisbar erfolgreichen Retail-Konzept und einem konsequent integrierter Ansatz aus Kollektion, Marketing, Ladenbau und Prozessen profitieren. Auch eine große und ständig aktualisierte Kollektion, moderne Kommunikation und professionelle Beratung durch die Systemzentrale nennt das Unternehmen als Vorteile einer Franchise-Partnerschaft. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar