EASYFITNESS – der Franchise Fitness Premium-Discounter

Seines Zeichens Expansion Manager bei EASYFITNESS, steht Sebastian Merten in diesem Video-Interview für FranchisePORTAL Rede und Antwort. Aus der Zentrale in Hannover reiste er Ende 2016 zur Franchise-Messe nach Wien. Seine Zielsetzung beschreibt er mit den Worten, weitere Standorte in Österreich für sein Franchise-System sichern zu wollen.
<p>
Das EASYFITNESS-Konzept bezeichnet Sebastian Merten als Premium Discount. Für 19,90 Euro Monatsbeitrag bieten die Studios ihren Kunden hochwertige Geräte, ein tolles Ambiente sowie ein Kursangebot, das sie klar vom Wettbewerb unterscheidet, wie es Sebastian Merten darstellt. Das Personal wird in der eigenen EASYFITNESS-Akademie in Hannover professionell geschult, so der Expansion Manager.
</p><p>
FranchisePORTAL wollte ebenfalls wissen, was EASYFITNESS seinen Partnern bietet. „Wir nehmen sie an der Hand … sie kriegen alles von uns“, erklärt Sebastian Merten. Konkreter spricht er von gemeinsamer Standort- und Immobilien-Suche sowie Marktbetrachtung und Konkurrenzanalyse. Nach der Geschäftseröffnung steht den Franchise-Nehmern laufend ein Partner-Manager als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung, der sich bei Problemen einschaltet. Die Interessenten an einer Franchise-Lizenz kommen oft aus den Studio-Teams und wollen sich selbstständig machen. Häufig sind es auch Investoren, die ein Konzept zur Gewinnerwirtschaftung suchen. Mit diesen zwei Varianten ist ein Einstieg bei EASYFITNESS jederzeit möglich. </p>