FranchisePORTALFranchisePORTAL6
Franchising

Anzeigen

Geben Sie Ihrem Traum vom eigenen Unternehmen eine Chance!

Franchise-Unternehmen, Lizenz-Systeme und Master-Franchising in der Virtuellen Messe

Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter rund ums Franchising!

Zaunteam Franchise-System

Franchise-Angebot in Branche: Werkzeug, Bauelemente (EH) & Dienstleistungen

test
Zaunteam (CH)

Zaunteam

Wir sind auf Verkauf und Montage von Zäunen und Toren spezialisiert. Mit uns können Sie innerhalb kürzester Zeit ein rentables Geschäft aufbauen.

Franchise-System

Lizenz-System

Verbundgruppe

Ihr Ansprechpartner:
Herr Bontenakels

» E-Mail schreiben «
» Um Anruf bitten «

Zaunteam

Starke Zäune - Starkes Team!

Zaunteam ist ein Franchise-Unternehmen, das sich auf den Verkauf und die Montage von Zäunen und Toren jeglicher Art spezialisiert hat.

Profitieren auch Sie vom stetig wachsenden Markt für Zäune!

Seit rund zehn Jahren wächst der Bedarf an Zäunen und deren Akzeptanz kontinuierlich. Das generell gestiegene Sicherheitsbedürfnis von Privatpersonen und Firmen sowie der Wandel in der Landwirtschaft mit immer mehr Pferde-, Weide- und Freilandhaltung generiert eine steigende Nachfrage nach Zaunsystemen. Gefragt sind je nach Marktsegment sichere, wirtschaftliche und langlebige Zäune oder edle, optisch ansprechende Anlagen, die oft mit automatischen Toren ausgerüstet werden. Gleichzeitig besteht eine konstante Nachfrage nach Ersatz von bestehenden Sportzäunen, Schutz- und Sicherheitszäunen, Haustierzäunen, Garten- und Dekorationszäunen u.v.m. Hier greift das komplette Sortiment der Firma Zaunteam – wir haben für jeden Wunsch die passende Zaunlösung in Heim und Garten, in Tierhaltung, Industrie und Sicherheit!

Existenzgründung mit Zaunteam – der Weg zum Erfolg!

Seit der Gründung 1989 wächst die Zaunbaufirma kontinuierlich und zählt heute bereits über 70 Franchise-Nehmer/innen. Die Expansion in Deutschland und in Österreich ist in vollem Gange, während in der Schweiz nur noch wenige Gebiete frei sind. Verlieren Sie daher keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt!

#CONTACT#

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Weg in die erfolgreiche Selbstständigkeit
  • langjährige Erfahrung mit einer bewährten und zukunftsfähigen Geschäftsidee
  • sehr faire Franchisebedingungen
  • ständige Unterstützung
  • großzügige Erstausstattung
  • Starthilfen mit einem umfassenden Ausbildungsprogramm
  • ein starkes Team, das immer füreinander da ist und sich gegenseitig hilft
  • geprüfte Qualität
  • nationale Marktbearbeitung und Werbung sowie Referenzobjekte

Bauen Sie in ihrer Kernregion innerhalb kürzester Zeit ein rentables Geschäft auf und profitieren Sie von der jahrelangen Aufbauarbeit und Erfahrung der Firma Zaunteam!

Sie sind interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf - Wir freuen uns auf Sie!

Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen per Email an!

Daten & Fakten

Eigenkapital

10.000 EUR - 20.000 EUR

Eintrittsgebühr

19.800 EUR

Lizenzgebühr

Umsatzabhängig - degressiv gestaffelt 7 - 4 %.

Jetzt Infos anfordern!

Multimedia

Bilder

Zaunteam (CH) Bild 1
Zaunteam (CH) Bild 2
Zaunteam (CH) Bild 3
Zaunteam (CH) Bild 4
Zaunteam (CH) Bild 5
Zaunteam (CH) Bild 6
Zaunteam (CH) Bild 7
Zaunteam (CH) Bild 8
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Franchisesystem: Im Vordergrund steht die Weitergabe von Nutzungsrechten (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) und Know-how (Pilotphase, Handbuch, Schulung, Tagungen, etc.) zum Aufbau und zur Führung eines Betriebes. Hierzu gehört eine dauerhafte Unterstützung des Franchisenehmers im Alltagsgeschäft durch ein erprobtes Leistungspaket.
Die Eintrittsgebühr honoriert die Vorleistungen des Franchise-Gebers für Markenaufbau, Bekanntheitsgrad und Systementwicklung. Ihre Höhe richtet sich nach getätigten Investitionen, Know-how und Unterstützung seitens des Franchise- oder Lizenzgebers vor Aufnahme der Geschäftstätigkeit durch den Partner.
Eigenkapital sind jene Mittel, die der Gründer eines Unternehmens zur Beschaffung von Fremdkapital aufzubringen hat. Der angemessene Anteil beträgt je nach Branche 15% bis 25% der Gesamtinvestition.
Mit der Lizenzgebühr oder Franchisegebühr werden die Betreuung und Unterstützung des Partners durch die Systemzentrale nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit honoriert. Als Berechnungsgrundlage dient meist der monatliche Umsatz.
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Lizenzsystem: Im Vordergrund steht die Vergabe zusammenhängender Nutzungsrechte (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) zur Umsetzung eines Geschäftskonzeptes. Dabei werden dem Lizenznehmer allenfalls in begrenztem Umfang Know-how und Unterstützungsleistungen zur Führung seines Betriebes zur Verfügung gestellt.
Newcomer: Hierbei handelt es sich um ein Franchisesystem oder Lizenzsystem, dessen erster Partnerbetrieb vor weniger als zwei Jahren im Ursprungsland eröffnet wurde und das sich somit in der Aufbauphase befindet.

(Das Ursprungsland ist das Land, in dem das Geschäftskonzept erstmalig ins Leben gerufen wurde und muss sich nicht zwingend im deutschsprachigen Raum befinden.)
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen
Verbundgruppe: Freiwillige und auf Dauer angelegte Kooperation selbstständiger Unternehmen zur Erhöhung ihrer Wirtschaftlichkeit. Während ursprünglich der Einkauf im Vordergrund stand, werden die gemeinschaftlichen Aufgaben inzwischen auf immer mehr Bereiche ausgeweitet. Es gibt i.d.R. keinen "Systemkopf", der die Mitgliedsunternehmen über Zielvorgaben und Richtlinien steuert.
FAIR.PAGEIMPRESSION
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
Facebook Banner
1279
Suchbegriff
(z. B. Marke oder Stichwort)

Franchise-Treff

Franchising E-Books


Neue E-Books für Gründer


- Der Weg in die Selbstständigkeit
- Erstes Franchisegeber-Gespräch

Mehr informative E-Books lesen!

 
© 2000-2014 FranchisePORTAL GmbH - Beratung, Konzept, Design, Programmierung und CMS by HELLMEDIA GmbH